Bauernfrühstück selber machen – klassisches Rezept

Bauernfrühstück selber machen ist mit diesem klassischen Rezept ganz einfach aus Bratkartoffeln, Eier, Speck.  Aber Freunde des süßen Frühstücks möchten beim Gedanken an ein deftiges Bauernfrühstück am liebsten gleich im Bett bleiben. Doch es gibt auch mindestens so viele Freunde des Bauernfrühstücks, für die eine erste Mahlzeit des Tages unbedingt gehaltvoll und würzig ausfallen muss.

Zutaten für das klassische Bauernfrühstück

  • 3 vorgekochte, festkochende Kartoffeln
  • 3 Eier
  • 100 g Speck- oder Schinkenwürfel
  • 1/2 weiße Zwiebel
  • Etwas Schnittlauch oder 1 Frühlingszwiebel
  • Margarine bzw. Öl für die Pfanne
  • 1 TL Paprikapulver
  • Nach Belieben: Milch
  • Nach Belieben: Muskat
    Bei allen Rezepten schätzen wir besonders gesunde BIO Kartoffeln & BIO Gewürze. In einer Nährwert Liste finden Interessenten Informationen über Eiweiß, Kohlenhydrate, Kalorien und Fett.

Zubereitung des klassischen Bauernfrühstücks

Konsens ist allerdings, dass für eine lange Zubereitung des Frühstücks nur wenig Zeit bleibt. Gerade ein Frühstück muss schnell fertig sein, daher darf das Rezept auch nur wenige Komplikationen enthalten. Und darüber freuen sich auch all jene, die sich das Bauernfrühstück im späteren Verlaufe des Tages schmecken lassen wollen.

1. Zuerst eine Pfanne erhitzen und etwas Öl hineingeben.
2. Dann die vorgekochten Kartoffeln parallel in Scheiben schneiden und in der heißen Pfanne braten.
3. Danach die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden, dann die Eier aufschlagen und in einer Schüssel salzen und pfeffern.
4. Anschließend nach Belieben auch Paprikapulver, Muskat und Milch zu den Eiern geben.
5. Dann die Bratkartoffeln zwischendurch wenden, dann den Speck und die Zwiebeln hinzugeben.
6. Ein paar Minuten braten, dann erst die Eiermischung hinzugeben.
7. Das Ei nun so lange garen lassen, bis die Mischung gestockt ist.
8. Dann kann das Bauernfrühstück auf bereitgestellten Tellern serviert werden.
9. Abschließend bekomt es mit gehackten Frühlingszwiebeln, Schnittlauch oder Petersilie eine schöne Dekoration.

Bauernfrühstück selber machen - klassische Rezepte
Bauernfrühstück selber machen – klassische Rezepte

Eine Zubereitung von gesunden Mahlzeit ist meistens überhaupt nicht schwierig. Vollwertig zu braten, zu grillen und zu kochen ist unumgänglich. Ein Genießer mag nie ein zu schweres Essen noch eine Zubereitungsweise, die tolle Aromen zerstört bzw. dem Gemüse die signifikanten Inhaltsstoffe nähme.

Die exakte Anleitung für das Kochrezept beziehungsweise Backrezept finden Interessenten im obigen Video. Da wird Step by Step das Rezept erklärt.

Originally posted 2020-07-13 09:19:00. Republished by Blog Post Promoter

Kommentare

  1. Prima Rezept heutzutage, wo unzählige Personen sozusagen einfach nur noch Fertigmahlzeiten verzehren.

  2. Super Anregung Besten Dank dafür! Viele Grüße Ines

  3. Ich möchte morgen Abend dieses Rezept ausprobieren bin schon ganz aufgeregt

  4. Moin, das haben wir bisher noch nicht probiert. Sollte jedoch problemlos sein. Herzlichen Dank hierfür.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"