Biskuitrolle mit Erdbeerfüllung – so gelingt sie garantiert

Schritt für Schritt eine Biskuitroulade mit Erdbeergeschmack Füllung

Bei dieser leckeren Biskuitrolle mit Erdbeerfüllung kommen frische Erdbeeren in die Füllung. Denn bald ist wieder Erdbeerzeit und vielleicht könnt ihr ja leckere Erdbeeren aus dem eigenen Garten verwenden. Durch die Erdbeer Stückchen ist diese Biskuitrolle richtig schön fruchtig. Außerdem geben Quark und Sahne einen besonders cremigen Geschmack.

Zutaten für die Biskuitrolle mit Erdbeerfüllung

Für Biskuitrolle:

  • 125 g Zucker
  • 5 Eier (Größe M)
  • 1 Pck Vanillezucker
  • Abrieb 1/2 Zitrone
  • 100 g Mehl (z.B. Weizenmehl Typ 405 oder Dinkelmehl Typ 630)
  • 25 g Speisestärke
  • 20 g geschmacksneutrales Öl

Erdbeerfüllung mit Gelatine:

  • 300 g Erdbeeren (200+100g)
  • 1 EL Puderzucker
  • 6 Blattgelatine
  • 250 g Quark (z.B. 20% Fett)
  • 80 g Puderzucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 250 g Sahne

Dekoration für die Biskuitrolle:

  • Puderzucker
  • etwas Sahne und kleine Erdbeeren
  • Schokoladenraspeln (optional)
  • 200 g Erdbeerkonfitüre

Nährwerte Biskuitrolle mit Erdbeerfüllung

Anzahl Portionen: 12


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
2151,7
179,3

Kohlenhydrate (g)
378,6
31,6

Eiweiß (g)
59,2
4,9

Fett (g)
41,8
3,5

Angaben ohne Gewähr

AngebotBestseller Nr. 1
Philips HR3741/00 Handmixer, 450 W, 5 Geschwindigkeiten plus Turbo weiß/schwarz
6.437 Reviews
Philips HR3741/00 Handmixer, 450 W, 5 Geschwindigkeiten plus Turbo weiß/schwarz
  • Leistungsstarker 450-W-Motor für selbst schwere Teige
  • 5 Geschwindigkeitsstufen plus Turbo Funktion
Eier separat schlagen für Biskuitrolle mit Erdbeerfüllung
Eier separat schlagen für Biskuitrolle mit Erdbeerfüllung

Zubereitung der Biskuitrolle mit Erdbeerfüllung

Zubereitung der Erdbeer Cremefüllung

  1. Zuerst machen wir die Füllung, damit die ein wenig anziehen kann. dafür werden die Erdbeeren komplett geputzt.
    Währenddessen die Blatt Gelatine nach Packungsanweisung vorbereiten
  2. Dann pürieren wir 200g der Erdbeeren und geben 1 EL Puderzucker hinzu
  3. Danach die Erdbeeren, Puderzucker und Gelatine miteinander verrühren
  4. In einer separaten kalten Schüssel schlagen wir 250 g Schlagsahne auf.
  5. Dann in einer weiteren Schüssel 250 g Quark und 80 g Puderzucker miteinander glatt rühren.
  6. Dann heben wir die Sahne und die pürierten Erdbeeren unter die Quarkmasse. danach alles miteinander zu einer homogenen Creme verrühren und in den Kühlschrank stellen.

Zubereitung des Biskuit

  1. Zuerst verrühren wir 125g Zucker, fünf Eier der Größe M und ein Päckchen Vanillezucker und dem Abrieb einer halben Zitrone so lange miteinander, bis die Farbe nach hellgelb gewechselt ist und wir schön Luft eingerührt haben.
  2. Außerdem werden Mehl und Speisestärke miteinander vermischt.
  3. Dann geben wir über ein Sieb Mehl und Speisestärke zu den verrückten Eiern. Dann wird das Mehl untergerührt. Hierfür nicht zu lange rühren, da der Teig sonst speckig werden kann.
  4. Dann wird der Teig gleichmäßig mit einem Spatel auf einem mit einem Backpapier ausgelegten Backblech verteilt.
  5. Anschließend backen wir unseren Biskuit für ca 10 Minuten bei 190 Grad Celsius und Umluft. Das Backen darf nicht zu lange erfolgen, der der Biskuit sonst trocken und brüchig wird.
  6. Dann wird das Backblech aus dem Backofen genommen. Legt euch ein sauberes Geschirrtuch auf den Biskuitboden. Dann hebt ihr ihn mit Geschirrtuch und Backpapier aus dem Backblech. Dann stürzt ihr ihn auf das Geschirrtuch und zieht vorsichtig das Backpapier ab. Falls sich das Backpapier nicht gut lösen lässt, pinselt es mit etwas Wasser ein.
  7. Dann legt ihr ein zweites sauberes Geschirrhandtuch auf den Biskuitboden und stürzt in wieder zurück. Dann rollt ihr den Biskuit in das Handtuch ein und lasst ihn abkühlen.

Die Erdbeerfüllung zubereiten

  1. Zuerst 100 g Erdbeeren in kleine Stücke schneiden.
  2. Währenddessen 200g Erdbeerkonfitüre aufkochen.

Zubereitung der Biskuitrolle

  1. Zuerst den Biskuit wieder zu einer Platte aufrollen. Dann mit der aufgekochten Erdbeer Konfitüre bestreichen. Lasst am Ende am besten 5 bis 7 cm frei, dann rollt sich das später besser ein.
  2. Danach die Erdbeercreme aus dem Kühlschrank holen und noch einmal gleichmäßig verrühren. Die Erdbeercreme wird ebenfalls gleichmäßig auf dem Biskuitboden verteilt.
  3. Anschließend werden die kleingeschnittenen 100 g Erdbeeren ebenfalls auf der Creme verteilt.
  4. Darauf kommen dann noch Schokoladenraspeln.
  5. Abschließend wird dann mit dem Handtuch die Rolle eingerollt. Das sollte sehr vorsichtig geschehen, damit der Biskuit nicht zu arg bricht. Schaut dafür am besten das Video, da wird das gut vorgeführt.
  6. Zuletzt gebt ihr die Rolle mitsamt des Geschirrtuchs für mindestens 2-3 Stunden in den Kühlschrank.
  7. Ca 150 g der übrig gebliebenen Schlagsahne aufschlagen.
  8. Dann holt die Biskuitrolle aus dem Kühlschrank und holt sie vorsichtig aus dem Geschirrtuch. schneidet die Enden ab, damit die Rolle auch schön aussieht.
  9. Legt die Biskuitrolle auf ein Brettchen. dann könnt ihr mithilfe eines Spritzbeutel steel Schlagsahne nach Belieben auf der Biskuitrolle dekorieren. Zuletzt streut ihr noch Puderzucker auf die Biskuitrolle. Wenn ihr möchtet, gebt ja auf die Sahnehäubchen noch etwas Schokoraspeln.

Das war es auch schon, jetzt bleibt euch noch das Genießen der leckeren Biskuitrolle mit Erdbeerfüllung.

Leichte und leckere Biskuitrolle mit Erdbeerfüllung
Leichte und leckere Biskuitrolle mit Erdbeerfüllung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"