Backrezept: Vanillekipferl mal anders

Vanillekipferl auf andere Art und Weise


Vanillekipferl kennt jedes Kind: Es handelt sich immer um kleine Hörnchen, die in Puderzucker gewälzt wurden. Aber wer legt eigentlich fest, dass diese Winterplätzchen immer so aussehen müssen? In diesem Video wird gezeigt, dass man Vanillekipferl auch als Spritzgebäck herstellen kann. Eine tolle Alternative zur üblichen Form.

Wahrscheinlich wird es etwas erklärungsbedürftig bei Eurem Weihnachtsbesuch sein, dass dies trotz allem Vanillekipferl sind. Halt nur in einer anderen Form. Die Zutaten und Geschmack sind aber ganz traditionell gehalten. Ob man jetzt Haselnüsse oder gemahlene Mandeln verwendet, bleibt dem eigenen Geschmack überlassen. Man kann natürlich auch ein Blech so und das andere so zubereiten.

Zutaten für die Vanillekipferl als Spritzgebäck

  • 60 g zimmerwarme Butter
  • 20 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Eigelb
  • 1 ½ EL Sahne
  • 65 g Mehl
  • 20 g gemahlene Haselnüsse oder gemahlene Mandeln
  • 1 ½ Tütchen Vanillezucker
  • 1 ½ EL Puderzucker
AngebotBestseller Nr. 1
Tala Originals Kuchen-Verwahrboxen-Set, Retro-Design, einfache Aufbewahrung, 3-teilig
  • Kuchen und Kekse bleiben länger frisch und lecker. Die Verwahrboxen sind ideal zum Aufbewahren von frisch gebackenen Keksen oder Kuchen.
  • Aus hochwertigem Metall und leicht zu reinigen. Dank des robusten Metalls bleiben die Boxen lange schön und sind leicht zu reinigen.

Zubereitung der Vanillekipferl als Spritzgebäck

  1. Zuerst die zimmerwarme Butter und die gemahlenen Haselnüsse oder Mandeln in der Küchenmaschine kräftig miteinander verrühren.
  2. Anschließend den Zucker, die Sahne, das Mehl und den Vanillezucker nach und nach zufügen und dabei immer weiterrühren.
  3. Den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  4. Den fertigen Teig in eine Teigspritze umfüllen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech zu Plätzchen portionieren.
  5. Die Plätzchen für rund 15 Minuten auf der mittleren Schiene goldgelb backen.
  6. In der Zwischenzeit den Puderzucker und etwas Vanillezucker miteinander vermischen und die Plätzchen damit überstäuben.
  7. Wenn die Plätzchen vollkommen abgekühlt sind, können sie direkt genossen oder in einer luftdichten Keksdose gelagert werden.
Blitzrezept: Vanillekipferl
Blitzrezept: Vanillekipferl

Die exakte Anleitung für dieses Backrezept Blitzrezept für Vanillekipferl mal anders finden Sie im obigen Video. Mit Haselnüssen oder Mandeln bekommen die etwas anderen Vanillekipferl ein weiteres Extra, das Leckermäulchen zum Knuspern einlädt. Am besten werden diese Zutaten direkt vor der Zubereitung frisch gemahlen, denn so wird das Aroma bis zuletzt geschützt.

Christina Koch

Schon viele Jahre beschäftige ich mich mit dem Thema Sport und gesunde Ernährung. Da durfte das Thema Kochen natürlich nicht fehlen. Diesen Blog habe ich als Sammlung für Rezepte gestartet. Dazu gebe ich Euch viele Ratschläge zu häufig gestellten Fragen zum Thema Kochen und backen, Küchenmaschinen und Kochgeräten. Außerdem findet ihr die neuesten Trends zum Thema Ernährung, Küche & Lifestyle.

Ein Kommentar

  1. Yes, Yes, Yes ….ich bin Eure große treue Seele Mina

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"