Rezept für Kinder: Brokkoli mit Gnocchi und Brathähnchen

Ein tolles Gericht, bei dem auch Kleinkinder nicht widerstehen können!


Dieses Video zeigt, was man kleinen Kindern über die Woche verteilt so alles an Leckereien servieren kann. Hier kommt das Rezept zum ersten Gericht, sodass man direkt loslegen kann. Man benötigt nur wenig Zutaten, außerdem dauert es gar nicht lange. Da braucht man keinen Babybrei aus dem Glas mehr. Mittagessen für Kids leicht gemacht und auch noch gesund. Die Kinder essen auch Brokkoli gern, wer hätte es gedacht. Wenn´s mit Liebe zubereitet ist und bunt, essen es die Kids gern.

Zutaten für den Brokkoli mit Gnocchi und Brathähnchen

Nährwerte Brokkoli mit Gnocchi und Brathähnchen

Anzahl Portionen: 1


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
1091,4
1091,4

Kohlenhydrate (g)
68,7
68,7


Eiweiß (g)
106,8
106,8

Fett (g)
26,6
26,6

Alle Angaben ohne Gewähr.

 

AngebotBestseller Nr. 1
NIP Kinderteller für Kleinkinder und Babys, mit niedlichem Motiv, BPA-frei, Made in Germany, 4er Set, ab 4 Monaten
  • MADE IN GERMANY QUALITÄT: NIP Kinderteller sind aus langlebigem und robustem, BPA-freiem Kunststoff gefertigt. Kann unsanfte Landungen gut verkraften.
  • EINFACHE HANDHABUNG: Die NIP Kinderteller ermöglichen eine leichte und bequeme Reinigung. Sind geeignet für Spülmaschine und Mikrowelle

Zubereitung der Brokkoli mit Gnocchi und Brathähnchen

einer Pfanne mit wenig Öl braten.
2. Die Gnocchi mit einem Schaumlöffel abschöpfen und die Brokkoli-Röschen ins noch kochende Wasser geben.
3. Das fertig gebratene Hähnchenbrustfilet aus der Pfanne nehmen, etwas abkühlen lassen und mit den Händen vorsichtig zerzupfen.
4. Den Brokkoli nach 2 Minuten Kochzeit abgießen und ggf. leicht trocken tupfen.
5. In der Pfanne, in der zuvor das Hähnchen gebraten wurde, werden nun auch die Brokkoli-Röschen angebraten.
6. Nach Belieben können diese noch leicht gewürzt werden.
7. Wer mag, kann auch die Gnocchi noch einmal kurz mit in die Pfanne geben.
8. Anschließend wird alles auf einem bereitgestellten Teller angerichtet. Eventuell werden die Brokkoliröschen, sofern notwendig, noch einmal etwas mit Messer und Gabel zerteilt.
Die exakte Anleitung für das Rezept finden Sie im obigen Video. Dort wird Schrittweise das Rezept erläutert.
Dieses Rezept schmeckt natürlich nicht nur kleinen Kindern, sondern ist etwas für die ganze Familie. Eventuell wird für das Essen für allen anderen einfach etwas stärker gewürzt. Für all jene, die das Fleisch gerne bissfester mögen, kann es zerfasert noch einmal in die Pfanne gegeben werden, um dort noch einmal scharf anzubraten.

Christina Koch

Schon viele Jahre beschäftige ich mich mit dem Thema Sport und gesunde Ernährung. Da durfte das Thema Kochen natürlich nicht fehlen. Diesen Blog habe ich als Sammlung für Rezepte gestartet. Dazu gebe ich Euch viele Ratschläge zu häufig gestellten Fragen zum Thema Kochen und backen, Küchenmaschinen und Kochgeräten. Außerdem findet ihr die neuesten Trends zum Thema Ernährung, Küche & Lifestyle.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"