Kartoffelgratin Rezept – einfach gemacht und super lecker

Kartoffelgratin superlecker und einfach!

Das Geheimnis mancher kulinarischen Klassiker wie beim Kartoffelgratin Rezept liegt in ihrer Einfachheit. Schon Oma wusste, wie man ein leckeres Kartoffelgratin zubereitet, um es als tolle Beilage oder herzhaftes Hauptgericht zu servieren. In diesem Video wird ein Rezept gezeigt, das einfach immer gelingt. Dabei erweisen sich auch die Zutaten als klassisch: Selbst in Notzeiten durften diese in keiner Vorratskammer fehlen.

Zutaten für das einfache, super leckere Kartoffelgratin:

  • 2 kg geschälte, festkochende Kartoffeln
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 250 ml Schlagsahne
  • 300 ml Milch
  • ca. 120 g Butter
  • Salz
  • Muskatnuss, frisch gerieben
  • Pfeffer, frisch aus der Mühle
  • 2 EL Gemüsebrühe (Pulver)

Nährwerte Kartoffelgratin Rezept

Anzahl Portionen: 6


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
3691,9
615,3


337,9
56,3

Eiweiß (g)
61,3
10,2

Fett (g)
204,7
34,1

Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Bestseller Nr. 1
Mäser 931487 Serie Kitchen Time, Auflaufform klein, rechteckig, ideal auch für Lasagne, als kleine Backform und Tiramisu-Form, kratz- und schnittfeste eckige Ofenform, 25,5 x 16 x 7 cm, Keramik, Blau
  • Rechteckige kleine Auflaufform bzw. Lasagneform aus dickwandiger schöner Keramik für 2 Portionen
  • Innen glatt und weiß lasiert, außen dezent gerippter Retro-Look mit hellgrauer Lasur und praktischen Griffen

Zubereitung des Kartoffelgratins

Rezept für ein einfaches, super leckeres Kartoffelgratin
Rezept für ein einfaches, super leckeres Kartoffelgratin
  1. Zuerst die Kartoffeln in feine Scheiben reiben und den Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Dann mit etwas Butter eine ofenfeste Form einfetten.
  3. Danach den Knoblauch pressen und zusammen mit der Milch und der Sahne in eine Schüssel geben. Anschließend mit Salz, Muskat, Pfeffer und der Gemüsebrühe gründlich würzen und gut verrühren.
  4. Die Sauce über die Kartoffeln geben und gut verrühren.
  5. Dann das Gratin in die ofenfeste Form geben und einige Butterflocken darüber geben.
  6. Das Gratin rund 40 Minuten auf der mittleren Schiene backen, dann die Temperatur auf 200 Grad erhöhen und für weitere 20 Minuten goldbraun backen.

Die ausführliche Anleitung für das Backrezept oder Kochrezept finden Sie im obigen Video. Da wird Schritt für Schritt das Rezept erläutert.

Die passenden Auflaufformen für Ihr Kartoffelgratin finden Sie hier:

Wissenswertes zur Zubereitung für das einfache, super leckere Kartoffelgratin

Heute kann man sich alle benötigten Zutaten im Supermarkt besorgen und einen kleinen Vorrat anlegen. Mancherorts kommen sie aber teilweise tatsächlich noch aus dem eigenen Garten. Denn Kartoffeln und Knoblauch gedeihen auch in deutschen Gemüsegärten ganz hervorragend. Denn so schmeckt der Kartoffelauflauf gleich doppelt so gut.

4.7/5 - (29 votes)

Ein Kommentar

  1. Diese Kartoffelgratin möchte ich mir heute Nachmittag auch gerne zubereiten. Ich finde es toll, dass es kochendkinderleicht.com gibt. Danke an das gesamte Team und die liebe Christina Koch 👩🏼‍🍳…Sie machen es ganz toll 👏🏾

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"