Schnelles Rezept für ein Nudelgericht mit Joghurt und Hackfleisch

Hier kommen die besten mediterranen Aromen zusammen! Schnelles und günstiges Nudelgericht


Ein Nudelgericht mit Joghurt und Hackfleisch, welches Suchtpotential hat. Bei Pasta Gerichten denkt man natürlich immer zuerst an Italien. Das ist auch bei diesem Rezept nicht ganz falsch, doch eigentlich handelt es sich um eine kulinarische Mittelmeerreise, bei der die besten mediterranen Aromen zusammenkommen. Wirklich super lecker, schnell, preiswert: Was will man mehr?

Zutaten für das fantastische Nudelgericht mit Joghurt und Hackfleisch

  • 300 g Hackfleisch
  • 1 EL Butter
  • 250 g Nudeln
  • 1 – 2 EL neutrales Öl
  • 1 Brühwürfel
  • Wasser
  • Griechischer Joghurt
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Sumach
  • getrocknete Minze
  • 2 El Olivenöl
  • Chiliflocken

Nährwerte Nudelgericht mit Joghurt und Hackfleisch

Anzahl Portionen: 6


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
2102,5
350,4

Kohlenhydrate (g)
187
31,2

Eiweiß (g)
94,4
15,7

Fett (g)
106
17,7

Angaben ohne Gewähr

Bestseller Nr. 1
Sumach Gewürz 180g Edle & Praktische Kräuter Box mit Dosier Öffnungen Orientalisches Sumak Gewürz Beliebtes Essigbaumgewürz Hochwertig dosiert
  • ► Extrem Hochwertig – Aufgrund der hochwertig auserlesenden Zutaten ist unser Sumach das Maß an Gewürz. Hier kaufen Sie unsere Liebe zur Perfektion.
  • ► Echte Qualität – Durch marktführende Material Standards erfüllen wir überdurchschnittlich und normgerecht die Qualitätsmerkmale. Beste Qualität zum kleinen Preis.

Zubereitung des fantastisches Nudelgerichtes

  1. Zuerst etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen, dann das Hackfleisch hineingeben und anbraten.
  2. Das Tomatenmark unter das Fleisch mischen, dann beides beiseitestellen.
  3. Währenddessen in einem zweiten Topf die Butter anschmelzen und die trockenen Nudeln hinzugeben.
  4. Dann die Nudeln unter ständigem Rühren leicht anrösten, bis sie etwas Farbe annehmen.
  5. Anschließend das Hackfleisch wieder unterheben.
  6. Dann 1 Brühwürfel und 800 ml Wasser zugeben und alles bei schwacher Hitze und geschlossenem Deckel köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind.
  7. Währenddessen den Joghurt mit Knoblauch und Salz abschmecken.
  8. Dann in einen neuen Topf etwas Olivenöl geben und erhitzen. Danach 1 TL Chiliflocken einrühren und kurz braten lassen.
  9. Anschließend das Chili Öl beiseitestellen und die noch bissfesten Nudeln von der Kochstelle nehmen und in einer Servierform anrichten.
  10. Dann den Joghurt über der Pasta verteilen, dann selbigen mit Chili Öl besprenkeln und getrocknete Minze sowie Sumach darüber streuen.

Eine umfassende Anleitung für das Rezept finden Interessenten im obigen Video. Denn an dieser Stelle wird Schritt für Schritt das Rezept erklärt.

Das sieht nicht nur aus wie in einem Restaurant im sonnigen Süden. Es schmeckt auch genauso. Denn dieses Nudelgericht hat hohes Suchpotential. Außerdem ist es günstig, lecker und noch schnell gemacht. Dann viel Spaß beim Nachkochen.

Originally posted 2021-01-01 00:05:00. Republished by Blog Post Promoter

Christina Koch

Schon viele Jahre beschäftige ich mich mit dem Thema Sport und gesunde Ernährung. Da durfte das Thema Kochen natürlich nicht fehlen. Diesen Blog habe ich als Sammlung für Rezepte gestartet. Dazu gebe ich Euch viele Ratschläge zu häufig gestellten Fragen zum Thema Kochen und backen, Küchenmaschinen und Kochgeräten. Außerdem findet ihr die neuesten Trends zum Thema Ernährung, Küche & Lifestyle.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"