Fluffige Muffins mit Schokoladensplitter – Grundrezept

Fluffige Muffins selber zubereiten mit dem simplen Kuchen Rezept. Denn das schmeckt ausgesprochen köstlich und ist ruck-zuck gemacht. Außerdem finden Sie alle Zutaten für „Fluffige Muffins“ & die Zubereitung mit gut erklärter Anleitung im nachfolgenden Rezeptbeitrag.

Zutaten Fluffige Muffins mit Schokoladensplitter – Grundrezept

  • 2 Eier
  • 120 g Zucker
  • eine Packung Backpulver
  • 120 ml Öl
  • 200 g Mehl
  • 120 ml Milch
  • Schokolade

Nährwerte Fluffige Muffins mit Schokoladensplitter

Anzahl Portionen: 2


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
2647,9
1324

Kohlenhydrate (g)
300,2
150,1

Eiweiß (g)
37,4
18,7

Fett (g)
142
71

Angaben ohne Gewähr

 

AngebotBestseller Nr. 1
Kaiser Inspiration Muffinform für 12 Muffins, Muffin Backblech 38 x 27 cm, antihaftbeschichtet, Standardgröße, Cupcake Formen, Muffinblech
  • Inhalt: 1x 12er Muffins Backform / Cupcake Form (38 x 27 x 3,5 cm, Blech für 12 Muffins, Muffingröße Ø 7 cm - Standardmuffingröße) - Artikelnummer: 2300646206
  • Material: Antihaftbeschichteter Stahl - backofenfest, hitzebeständig bis 230°C. Made in Germany

Zubereitung Schrittweise

  1. Zuallererst schlagt ihr die beiden Eier in eine Rührschüssel.
  2. Dann gebt ihr den Zucker hinzu.
  3. Nun verrührt ihr beide Zutaten, sodass eine schaumige Konsistenz entsteht.
  4. Sobald Zucker und Ei die gewünschte Konsistenz erreicht haben, fügt ihr das Öl hinzu.
  5. Danach folgt noch die Milch, in angegebener Menge.
  6. Zwischenzeitlich verrührt ihr alle Zutaten weiterhin gründlich miteinander.
  7. Jetzt wird noch das Backpulver und das Mehl in die Rührschüssel gegeben.
  8. Kleiner Tipp: siebt das Mehl und Backpulver vorher in eine separate Schüssel, bevor ihr es der Teigmischung hinzufügt.
  9. Zuletzt rührt ihr alle Zutaten so lange miteinander gut durch, bis ein cremiger glatter Teig entsteht.
  10. Dann verteilt ihr die Muffinförmchen auf einem Blech oder einer dafür extra angefertigten Kuchen Form.
    Nun verteilt ihr den fertigen Teig, in die bereitgestellten Muffinförmchen.
  11. Jetzt hast schneidet dann die Schokolade in ganz kleine Stücke verteilt auch diese gleichmäßig in den Muffinteig.
  12. Die kleinsten Schokoladenstücken gebt ihr auf der Oberfläche des Muffinteigs.
  13. In der Zwischenzeit heizt ihr den Backofen auf 180 Grad Ober und Unterhitze vor.
  14. Wenn die gewünschte Hitze im Backofen erreicht ist, gebt ihr die Muffinförmchen mit dem Teig hinein und backt diese ca 15 bis 20 Minuten.
  15. Nach der gewünschten Backzeit sind die Muffins fertig zum Verzehr.

Wir wünschen viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit!

Video zu Fluffige Muffins aus der Kategorie Kuchen

Die umfassende Anleitung für dieses Rezept „Fluffige Muffins mit Schokoladensplitter – Grundrezept“ finden Sie im folgenden Video. Außerdem werden Tipps zum Verarbeiten und Zubereiten gegeben.

Christina Koch

Schon viele Jahre beschäftige ich mich mit dem Thema Sport und gesunde Ernährung. Da durfte das Thema Kochen natürlich nicht fehlen. Diesen Blog habe ich als Sammlung für Rezepte gestartet. Dazu gebe ich Euch viele Ratschläge zu häufig gestellten Fragen zum Thema Kochen und backen, Küchenmaschinen und Kochgeräten. Außerdem findet ihr die neuesten Trends zum Thema Ernährung, Küche & Lifestyle.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"