Dessert Ideen vom Grill: Frucht Spieße – vegetarisch grillen


Für die Vegetarier und die Fruchtliebhaber, haben wir ein Rezept Frucht Spieße zum Grillen auf die vegetarische Art und Weise. Marinieren Sie Ihre Lieblingsfrüchte, spießen Sie diese auf und ab auf den Grill. Es ist sehr leicht alles vorzubereiten, lecker und etwas anderes als die anderen grillen.

Zutaten für Frucht Spieße

  • Bananen
  • Ananas
  • Aprikosen
  • Erdbeeren
  • Pflaumen

für die Marinade:

  • Limette
  • Honig
  • Minze
  • Thaicurry
  • dunkler Zucker
  • Rasalnuit
  • Vanilleschote
Bestseller Nr. 1
Papstar Fingerfood-Spieße / Holzspieße "Golf" (250 Stück) 12 cm, Naturholzspieße aus Bambus, für Grillgut, Pfanne, Fingerfood und Antipasti, stabil, gut zum Greifen durch breiteres Holzende #16730
  • Dekorativ und vielseitig - Einsetzbar für das Fingerfood-Büffet, für Antipasti, als Grillspieße, sogar in der Pfanne
  • Ideal für Feste - Ob Grillparty, alle Arten von Buffets, private oder offizielle Events- oder speziell für Golf-Liebhaber - das natürliche und dekorative Design passt zu nahezu jedem Anlass und präsentiert ihr Speisenangebot praktisch und appetitlich

Zubereitung für die Frucht Spieße

  1. Zuallererst kümmern wir uns um die Marinade.
  2. Dazu geben wir etwas Honig in eine Schüssel.
  3. Hier  fügen wir dann Limetten Abrieb und Limettensaft hinzu.
  4. Dann kratzen wir mit einem Teelöffel die Vanilleschote aus und geben das Vanillemark mit die Flüssigkeit.
  5. Das Äußere der Vanilleschote solltet ihr zur Seite legen und nicht  wegwerfen.
  6. Nun wird ihr mit etwas Rohrzucker, Curry, Rasalnuit und Chili.
  7. Jetzt wird die Minze noch klein gehackt und ebenfalls mit in die Marinade gegeben.
  8. Mit einem kleinen Schneebesen, oder aber auch einer Gabel,  verrühren wir alle Zutaten gründlich miteinander.
  9. Im nächsten Schritt  wenden wir uns dem Obst zu.
  10. Wir entkernen und teilen nun die Pflaumen und die Aprikosen.
  11. Die Bananen werden in ca 3 cm breite Stücke geschnitten. Übrigens müsst ihr hier die Schale dran lassen.
  12. Nun entfernt ihr bei den Erdbeeren lediglich das Grün und lasst sie aber im ganzen Stück.
  13. Solltet ihr eine frische Ananas verwenden, schneidet ihr lediglich ein Keilstück dort heraus.
  14. Jetzt entfernt die Schale von diesem Stück und schneidet sie ebenfalls in Stücke.
  15. Das Obst ist nun fertig vorbereitet und die Holzspieße werden nun in Wasser eingelegt, damit sie später nicht absplittern und kein Feuer fangen.
  16. Dann wird das Obst in unserer Marinade eingelegt, dies aber bitte nur für ca 10 Minuten.
  17. Im nächsten Schritt werden die Spieße mit dem Obst bestückt und dann gegrillt
  18. Ihr solltet die Spieße gut im Auge behalten, da diese nur wenige Minuten gegrillt werden  dürfen.
  19. Für den besonderen Geschmack, könnt ihr die restliche Marinade über die Obstspieße träufeln.

Nun wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

 

Kommentare

  1. Dieses Rezept ist dufte. Ich habe es gestern erstmals zubereitet. Viele Grüße Gero

  2. Hallo, so etwas haben wir bisher noch nicht zubereitet. Dürfte jedoch problemlos sein.

  3. Sehr köstliches Essen. Vorgestern Abend vom Fleck weg zubereitet.

  4. Delikat! Toller Einfall

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"