Gänseblümchensalz: Hübsch, lecker und gesund


Haben Sie schon einmal von Gänseblümchensalz gehört? Das Gänseblümchen hat es wirklich nicht einfach. Obwohl es eigentlich recht apart ausschaut mit seiner weißen Blüte und ihrer gelben Mitte, so wird es fast immer nur als Unkraut wahrgenommen, das es zu entfernen gilt. Kaum jemand erfreut sich an seiner Optik – und wohl nur die wenigsten wissen, dass das Gänseblümchen sogar die Heilpflanze des Jahres 2017 war.

Diese Zutaten werden für das Gänseblümchensalz benötigt

  • Ca. 1 Handvoll Gänseblümchenköpfe
  • 25 g Steinsalz

Bei den Rezepten schätzen wir besonders gesunde Inhaltsstoffe und Gewürze. In einer Nährwert Tabelle finden Interessenten Daten über Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett und Kalorien.

Zubereitung des Gänseblümchensalzes

Tatsächlich kann man die Blüte des Gänseblümchens als essbare Dekoration mit in den Salat geben oder einfach mal so naschen. Sie lässt sich aber auch verarbeiten, um zum Beispiel dieses außergewöhnliche Gänseblümchensalz herzustellen. Mit seinen wertvollen Inhaltsstoffen kann das Gänseblümchen unter anderem das Immunsystem stärken und wirkt darüber hinaus schleimlösend. Toll, dass diese wertvolle Pflanze wirklich auf jeder Wiese wächst. In einem hübsch dekorierten Gläschen ist das Gänseblümchensalz übrigens auch eine tolle Geschenkidee.

Gänseblümchensalz
Gänseblümchensalz
  1. Die Gänseblümchen frisch pflücken, waschen und entstielen.
  2. Nun die Blüten in einen Mörser geben und dort mit 25 Gramm Steinsalz mischen.
  3. Mit dem Stößel nun alles gründlich vermengen und zerkleinern.
  4. Wenn keine Blüten mehr zu sehen sind und eine feuchte, gelblich-grüne Mischung entstanden ist, ist die     meiste Arbeit schon erledigt.
  5. Natürlich muss das Steinsalz nun trocknen, wofür es am besten auf einem Bogen Backpapier ausgebreitet wird.
  6. Man kann das Gänseblümchensalz anschließend bei 80 Grad im Backofen trocknen oder es an der Luft trocknen lassen.
  7. Ein Dörrapparat stellt eine weitere, alternative Trocknungsmöglichkeit dar.
  8. Das trockene Salz kann hinterher in ein Glas gegeben werden, worin es sich durch die konservierende Wirkung des Salzes gut verschlossen über viele Monate hält.

Die Zubereitung von gesunden Speisen ist meist überhaupt nicht schwierig. Gesund zu kochen, zu braten und zu grillen ist unumgänglich. Ein Gourmet mag keinsfalls ein zu fettes Essen noch eine Zubereitungsart, die gute Aromen zerstört bzw. dem Gemüse die wesentlichen Inhaltsstoffe nimmt.

AngebotBestseller Nr. 1
Relaxdays Granit Mörser mit Stößel 17 cm Durchmesser, robuster, langlebiger Steinmörser, echter Granit poliert, grau
  • Hochwertiges Naturprodukt: Mörser und Stößel sind aus strapazierfähigem Granit - Der Naturstein ist langlebig und leicht zu säubern
  • Standfest und robust: Der 2,7 kg schwere Mörser verrutscht nicht beim Zerkleinern - Stoßen und Mahlen sind für den massiven Granit kein Problem
Gänseblümchensalz selber gemacht
Gänseblümchensalz selber gemacht

Unsere Empfehlungen für Gewürzstreuer und Gewürzaufbewahrung:


Originally posted 2020-06-05 14:24:00. Republished by Blog Post Promoter

Christina Koch

Schon viele Jahre beschäftige ich mich mit dem Thema Sport und gesunde Ernährung. Da durfte das Thema Kochen natürlich nicht fehlen. Diesen Blog habe ich als Sammlung für Rezepte gestartet. Dazu gebe ich Euch viele Ratschläge zu häufig gestellten Fragen zum Thema Kochen und backen, Küchenmaschinen und Kochgeräten. Außerdem findet ihr die neuesten Trends zum Thema Ernährung, Küche & Lifestyle.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"