Gasgrill Reinigen – EINFACH – SCHNELL – SAUBER

Gasgrill Reinigen SCHNELL, EINFACH und SAUBER mit wenigen Handgriffen und Reinigungsmitteln. So bringen Sie Ihren Gasgrill für die nächste Grillfeier wieder in einwandfreien Zustand. So kann der nächste Grillabend kommen.

Nach einem leckeren Grillen, steht dann natürlich auch die Reinigung des Gasgrills an. Das ist der unbeliebteste Teil am Grillabend, sollte ihn aber den Spaß an den leckeren Mahlzeiten nicht verderben.

Was benötigt man zum Reinigen eines Gasgrills?

  • Einen Grillreiniger nach Wahl
  • eine Grillbürste
  • Küchenkrepp
  • in einem Eimer Wasser mit ein wenig Spüli
  • eine Unterlage für die abgelegten Grillroste
  • Einmalhandschuhe

Wie reinigt man einen Gasgrill?

Fett und Fleischreste sollte man vom Grillrost besser entfernen. Zuerst reinigt man den Grillrost mit der Bürste von groben Verunreinigungen und Schmutz. Hat man die größten Verschmutzungen beseitigt, entfernt man die Grillroste aus dem Rost. suchen Sie sich eine geeignete Unterlage, es ist nicht unbedingt empfehlenswert den Grillreiniger direkt auf den Grill zu sprühen, da er dann in die Powerzone laufen könnte.

Auch würden sich die aufgelösten Fettreste unten im Grill sammeln, wenn man den Grillreiniger direkt im Grill auf die Roste sprühen würde.

Sprühen Sie Ihre Grillroste mit dem Grillreiniger großzügig ein und lassen Sie den Grillreiniger dann laut Packungsbeilage einwirken. Weniger verschmutzte Teile am Grill kann man einfach mit einem Lappen mit Spülmittel abwischen. Das Spülmittel löst das Fett und sollte für diese Zwecke gut funktionieren.

Nach der Einwirkzeit des Grillreiniger, hat sich der Schaum meist aufgelöst. Jetzt bearbeitet man den Grillrost mit Bürste und Wasser, bis der Schmutz verschwunden ist. Spülen Sie den Rose am Ende noch einmal mit klarem Wasser ab. Dann setzt man die Roster wieder in den Grill ein und fertig ist er für die nächsten Grillabend.

Gasgrill reinigen
Gasgrill reinigen

Kommentare

  1. Eure Rezepte sind echt immer mit „Gelinggarantie“! Danke sehr. Liebe Grüße Frederick

  2. Geniale Idee Lieben Dank! Schöne Grüße Wiebke

  3. Ich habe diese Speise vorgestern zubereitet.

  4. Phantastische Idee Schöne Grüße Regine

  5. Ich habe das Gericht heute zubereitet. Vielen Dank für das tolle Rezept Beste Grüße Manuel

  6. Sehr köstliche Mahlzeit. Gestern Mittag postwendend ausprobiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"