Geldfresser beim Kochen vermeiden

GÜNSTIG KOCHEN für 4€ am Tag

Geldfresser beim Kochen vermeiden – GÜNSTIG KOCHEN für 4€ am Tag. 3 leckere und gesunde Rezepte zum sparen gibt es im heutigen Video, die Zubereitung der Kochrezepte wird anschaulich und verständlich erklärt. Folgende Rezept gibt es hier: Wackelquark, Tuna Pasta und Potatoes

Mengenangaben und Preise für 3 leckere und gesunde Rezepte

Hier die Mengenangaben und Preise
Wackelquark – 0,88ct
1/2 Packung Götterspeise
250g Magerquark
30g Philadelphia Balance
optional Flavdrops
200ml Wasser

Tuna Pasta – 2,24€
100g Nudeln (Vollkorn oder normale)
1 Dose Thunfisch (MSC zertifiziert von Saupiquet)
250g passierte Tomaten
Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Zwiebel, Knoblauch, italienische Kräuter

Potatoes & Dip – 0,85ct
300g Bio Kartoffeln
150g Hüttenkäse
5g Senf
10g Ketchup zuckerreduziert

Günstig kochen für 4 Euro pro Tag
Günstig kochen für 4 Euro pro Tag

Günstig und gesund kochen

Im Video werden 3 Rezepte ausführlich vorgestellt, die schnell zu kochen sind und wirklich Geld sparen. die Zutaten für jedes dieser Rezepte kostet um die 2 €, Stand Mai 2020.

Viele Haushalte die über ein kleines Haushaltsbudget verfügen, denken dass nur Fastfood günstiges Essen ist. Doch das ist ein weit verbreiteter Irrglaube. Man kann auch mit frischen und gesunden Zutaten durchaus sehr günstig für eine ganze Familie kochen. Selbstverständlich hängt der Preis dann von der Größe der Portionen ab. Aber auch mit wenigen Euro kann man seine Familie gesund ernähren, ohne sie mit Fastfood, zu viel Zucker und anderen ungesunden Zusatzstoffen zu belasten.

Auch Fertiggerichte aus dem Supermarkt sind nicht immer eine gute Wahl. Dreht man diese einmal auf die Rückseite und liest sich die Liste der Zutaten durch, kann man sich schon einmal erschrecken. Auch die Nährwerte sind oft nicht gerade berauschend. Steht z.b. leid auf der Verpackung, kann es sein dass hier Fett einfach durch viel Zucker ersetzt wurde, oder umgekehrt. Der beste Weg für eine gesunde und günstige Ernährung ist also immer noch das selber kochen.

Christina Koch

Schon viele Jahre beschäftige ich mich mit dem Thema Sport und gesunde Ernährung. Da durfte das Thema Kochen natürlich nicht fehlen. Diesen Blog habe ich als Sammlung für Rezepte gestartet. Dazu gebe ich Euch viele Ratschläge zu häufig gestellten Fragen zum Thema Kochen und backen, Küchenmaschinen und Kochgeräten. Außerdem findet ihr die neuesten Trends zum Thema Ernährung, Küche & Lifestyle.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button