Honig Senf Dressing – Rezept wie im Restaurant

So leicht geht Honig-Senf-Dressing wie im Restaurant

Wichtig bei der Zubereitung eines Honig Senf Dressing ist lediglich, dass man flüssigen Honig verwendet. Wer es hingegen gerne etwas schärfer mag, kann anstatt mittelscharfem Senf die scharfe Variante einsetzen. Neben diesen beiden Zutaten gehören dann noch Öl sowie Weißweinessig in diese Salatsauce.

Erstgenanntes sollte am besten aus einem hochwertigen Olivenöl bestehen, denn so schmeckt die Vinaigrette nun einmal besonders gut. Das Ganze muss am Ende dann nur noch mit ein wenig Pfeffer sowie Salz abgeschmeckt werden und schon kann das Honig Senf Dressing den zuvor zubereiteten Salat in eine leckere Köstlichkeit verwandeln.

Zutaten für eine Portion des Dressings:

  • 3 Esslöffel
    Olivenöl
  • 1 Esslöffel Honig (flüssig)
  • 1 Esslöffel Weißweinessig
  • 1 Esslöffel Senf (mittelscharf oder scharf)
  • Pfeffer
  • Salz

Nährwerte :

Anzahl Portionen: 1


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
461
461

Kohlenhydrate (g)
20
20

Eiweiß (g)
1
1

Fett (g)
41
41

Alle Angaben ohne Gewähr.

Zubereitung:

  1. Zuerst gilt es eine Prise Salz mit dem Weißweinessig zu mischen.
  2. Anschließend das Olivenöl unter ständigem Rühren tropfenweise dazugeben.
  3. Danach den Senf und den Honig erst einmal in einer separaten Schüssel verrühren und diesen Mix erst dann ins Dressing rühren.
  4. Zum Schluss Dressing mit ein wenig Pfeffer geschmacklich abrunden.

Was gehört zu einem Salat wie die Tomatensauce auf die Nudeln? Genau, ein Dressing, auch als Vinaigrette bezeichnet. Ein jeder Salat, egal ob knackig oder nicht, verdient ein Dressing, welches mindestens genauso schmackhaft ist, wie der Salat selbst. Der Klassiker unter den Salatsaucen ist da das gute Dressing, welches in der Regel auch in jeder Speisekarte diverser Restaurants zu finden ist. Problemlos mit nur wenigen Zutaten ist es außerdem möglich ein solches Dressing schnell selbst anzurühren, so dass der Salat zu Hause genauso lecker wird und das Honig Dressing mit Senf wie im Restaurant schmeckt.

Lesen Sie auch: Dressing für bunten Salat – Zutaten und Zubereitung

Auch dieses Honig Senf Dressing kann noch verfeinert werden

Bei dem oben beschriebenen Honig und Senf Dressing Rezept handelt es sich um ein Grundrezept. Wer mag, kann auch diese Salatsauce noch ein wenig aufwerten, indem er Zwiebelstückchen oder gehackte Kräuter unter das Dressing rührt. Zudem kann aber ebenso ein Schuss Zitronen- oder Orangensaft dazugeben werden, denn so bekommt diese Vinaigrette eine fruchtige Note. Wer das leckere Dressing mit den genannten Zutaten ein wenig verfeinern möchte, sollte allerdings bei der Zubereitung stets das richtige Mischverhältnis im Auge behalten.

Honig Senf Dressing - Rezept wie im Restaurant

Honig Senf Dressing - Rezept wie im Restaurant

Christina Koch AutorinChristina Koch
Den Salat haben Sie bereits vergessen, aber das Honig Senf Dressing fanden Sie im Restaurant sehr lecker, oder?
4.8 aus 21 Bewertungen
Vorbereitung 3 Minuten
Zubereitung 5 Minuten
Gesamtzeit 8 Minuten
Gericht Honig Senf Dressing - Rezept wie im Restaurant
Küche Deutsche Küche
Portionen 1 Portion/en
Kalorien 461 kcal

Zutaten
  

  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Honig flüssig
  • 1 Esslöffel Weißweinessig
  • 1 Esslöffel Senf mittelscharf oder scharf
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen
 

  • Zuerst gilt es eine Prise Salz mit dem Weißweinessig zu mischen.
  • Anschließend das Olivenöl unter ständigem Rühren tropfenweise dazugeben.
  • Danach den Senf und den Honig erst einmal in einer separaten Schüssel verrühren und diesen Mix erst dann ins Dressing rühren.
  • Zum Schluss Dressing mit ein wenig Pfeffer geschmacklich abrunden.

Nährwerte

entspricht: 1 Portion/enKalorien: 461 kcal
Keyword Honig Senf Dressing

Mehr anzeigen

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"