Johannisbeere Baiser Kuchen vom Blech – lecker und einfach

Luftiger Johannisbeer-Kuchen mit Baiserhaube, Blechkuchen mit Johannisbeeren sooo lecker!


Dieser Johannisbeer Baiser Kuchen vom Blech ist total lecker und einfach zuzubereiten. Kuchen kann man zu jeder Jahreszeit essen. Und ganz wie bei allen anderen Speisen gilt auch hier. Am besten greift man zu den Zutaten, die gerade frisch geerntet werden können, vielleicht sogar im eigenen Garten. Im Sommer bedeutet dies, dass man sich über jede Menge reifes, vitaminreiches Beerenobst freuen darf.

Zutaten Johannisbeer Baiser Kuchen vom Blech

  • 5 Eier
  • 200 g Zucker
  • 150 g Naturjoghurt
  • 350 g Mehl
  • 1 Tütchen Backpulver
  • 1 Tütchen Vanillinzucker oder 1 TL Vanilleextrakt
  • 250 g weiche beziehungsweise geschmolzene Butter
  • 400 g Johannisbeeren (oder anderes reifes Obst, zum Beispiel Kirschen,
  • Aprikosen, Erdbeeren, Rhabarber)
  • 5 Eiweiße
  • 1 Prise Salz
  • 100 – 200 g Zucker (nach Belieben, je nach Säure der Früchte)
  • 1 TL Weißweinessig

Nährwerte Johannisbeer Baiser Kuchen vom Blech

Anzahl Portionen: 12


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
5363,1
446,9

Kohlenhydrate (g)
663,6
55,3

Eiweiß (g)
96,6
8,1

Fett (g)
248,3
20,7

Angaben ohne Gewähr

 

Bestseller Nr. 1
445 x 375 x 20 mm und 40mm 3er SET mit 2 Backbleche 2 Tiefe emailliert und 1 Backrost 445x340x25 mm passend für Bauknecht Whirlpool Ignis Ikea auch Neckermann Lloyds Quelle Privileg Matura
  • 🌳 Hoch emailliert, rostfrei, auf dem Blech kann direkt geschnitten werden; kratzfest. Emaillierte Belche sind viel unverwüstlicher und pflegeleichter als antihaftbeschichtete. Reinigung erfolgt mit einem einfachen Schwamm und handelsüblichen Spülmittel aber auch Spülmaschinenfest. Durch das hochemaillierte Material werden Sie dieses Blech sehr, sehr lange nutzen.
  • 🏭 PASSEND FÜR HERSTELLER: Bauknecht, Ikea, Whirlpool, Indesit, Neckermann, Lloyds, Quelle, Privileg und Matura.

Zubereitung des luftigen Johannisbeer-Kuchen mit Baiserhaube

Diese Beeren kann man direkt vom Strauch naschen oder verarbeiten. Zum Beispiel zu diesem wunderbar luftigen Johannisbeer-Kuchen mit Baiserhaube. Bei einem so sommerlich süßen Kuchen kann wirklich niemand widerstehen. Außerdem ist er wirklich mal etwas Besonderes und macht sich gut als Überraschung auf einem Kuchenbuffet.

  1. Zuerst 5 Eier und 200 g Zucker in eine Schüssel geben und schaumig schlagen.
  2. Danach 150 g Naturjoghurt unterheben.
  3. 350 g Mehl mit einem Tütchen Backpulver vermischen und beides zu den Eiern in die Schüssel geben.
  4. Jetzt kommen auch ein Tütchen Vanillezucker und die geschmolzene Butter hinzu, bevor alles gründlich mit dem Mixer vermischt wird.
  5. Die entstielten, gewaschenen Johannisbeeren von Hand in den Teig mischen.
  6. Ein Backblech mit Backpapier auflegen und den Teig darauf streichen.
  7. Bei 170 Grad (Ober- und Unterhitze) ca. 30 – 35 Minuten backen.
  8. Den Kuchen herausnehmen und abkühlen lassen.
  9. Für die Baiserhaube das Eiweiß von 5 Eiern mit einer Prise Salz schaumig schlagen, dabei nach und nach 100 – 200 g Zucker einrühren. 1 TL
  10. Den Baiser auf den Kuchen streichen und mit einem Küchenbrenner abbrennen. Alternativ kann er noch einmal etwa 5 Minuten im Backofen backen.

 

Johannisbeer-Kuchen mit Baiserhaube
Johannisbeer-Kuchen mit Baiserhaube

Eine umfassende Anleitung für dieses Kochrezept beziehungsweise Backrezept finden Interessenten im obigen Video. An dieser Stelle wird Schritt für Schritt das Rezept erläutert.

Mehr zur Zubereitung

Die Crew von Kochenkinderleicht Interessenten bspw. eine Auswahl an tollen vegetarischen Rezepten, delikaten Nachtisch-Variationen sowie vielen Back-Ideen. Soll es etwas Leichtes sein, werden Sie bei unseren versionsreichen Diätrezepten fündig. Weiterhin motivieren wir selbstverständlich zu komplett neuen Erfindungen beim Backen & Kochen. Sie haben augenblicklich wenig Muße zum Backen und Kochen? Egal, denn wir haben auch schnelle und simple Kochrezepte und die Zubereitung für ein leckeres Essen.

Originally posted 2020-10-01 07:30:00. Republished by Blog Post Promoter

Kommentare

  1. Sehr delikat, das muss ich probieren. Besten Dank hierfür. Mit besten Grüßen Anna Katharina

  2. Wirklich schmackhaftes Essen. Gestern Abend direkt getestet. Liebe Grüße Alfred

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"