Rezept zum Valentinstag: Kastenkuchen mit roter Herzfüllung

Nicht nur am Valentinstag eine romantische, zuckersüße Idee


Liebe geht bekanntlich durch den Magen – und das nicht nur am Valentinstag. Trotzdem eignet sich dieser Tag perfekt, um den Liebsten oder die Liebste auf eine besonders leckere Art und Weise zu überraschen. In diesem eigentlich unscheinbaren Kastenkuchen verbirgt sich ein knallrotes Herz – und überrascht auch all jene, die mit Romantik normalerweise nicht ganz so viel anfangen können.

Zutaten für den Kastenkuchen mit roter Herzfüllung

Roter Teig

  • 100 g zimmerwarme Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 Eier
  • 5 Tropfen rote Speisefarbe
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 75 g warme Milch
Kastenkuchen mit Herzfüllung - Rezept zum Valentinstag
Kastenkuchen mit Herzfüllung – Rezept zum Valentinstag

Heller Teig

  • 200 g zimmerwarme Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 150 g warme Milch
  • 1 TL Zitronenpaste

Dekoration & Glasur

  • 150 g weiße Kuvertüre
  • 10 g gefriergetrocknete Früchte

 

Bestseller Nr. 1
Hook Valentinstag Deko Dekoration Rosenblätter Rot, Herzballons XXL Love Folienballon, rote Ballons,400PCS Rosenblüten, Romantische Kerzen Rote Teelichter, Latex Luftballons Valentinstag für ihn G
  • 🌹【Romantische Valentinstag Deko Set】Paket enthält 400PCS Stücke Wunderschöne Rosenblüten Rot + 1 Stücke "LOVE" Ballon + 6 Herzballon aus Aluminiumfolie + 10 Herzballon + 10 Stücke Latexballon + 10 Roter Ballon + 50 Herzförmige Kerze.
  • 🌹【Rosenblätter Rot Wiederverwendbar】Wir verwenden hochwertigesPolyester, um das Blütenblatt zu machen, so dass die Oberfläche des Blütenblatts die Venen klar hat und keine Grate hat. Mit hohem Glanz und hoher Bio-HiFi-Qualität. Diese bunten Blütenblätter sind robust und wiederverwendbar.Sie werden frische Blütenblätter auf sie gedruckt und sind nicht waschbar. Das Blütenblatt lässt sich leicht reinigen und verstauen für Partys oder andere Aktivitäten.

Zubereitung des Kastenkuchens mit roter Herzfüllung

1. Zuerst den Backofen auf 160 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und mit der Vorbereitung des roten Kuchenteigs beginnen. Dafür die Eier und den Zucker sowie den Vanilleextrakt mittels Handrührgerät in einer Rührschüssel etwa 4 – 5 Minuten schaumig aufgeschlagen.
2. Die Geschwindigkeit reduzieren und die Eier nach und nach zum Teig zufügen.
3. Danach auch die rote Speisefarbe in den Teig einarbeiten.
4. In einer separaten Schüssel das Mehl mit dem Backpulver mischen, dann diese Mischung in kleinen Portionen den Teig zufügen.
5. Diese Masse nun in einen Backrahmen geben (auf kleinste Einstellung = halbes Blech) und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 25 Minuten lang backen.
6. Den Kuchen danach herausnehmen und vollständig abkühlen lassen. Mittels Herzausstecher die roten herzen aus dem Kuchen ausstechen.
7. Nun wird der helle Teig wie der rote hergestellt, allerdings die Speisefarbe weggelassen und den Vanilleextrakt durch Zitronenpaste ersetzen.
8. Eine Kastenform einfetten und die Hälfte des hellen Teigs in die Form füllen.
9. Nun die ausgestochenen roten Herzen in einer Reihe aufrecht in den Teig stellen, danach den restlichen Teig vorsichtig auffüllen und bei Bedarf glattstreichen.
10. Den Kuchen nun ebenfalls bei 160 Grad für rund 50 Minuten backen. Danach herausnehmen, auskühlen lassen und aus der Form stürzen.
11. Die weiße Kuvertüre hacken und über einem Wasserbad unter ständigem Rühren schmelzen.
12. Die entstandene Glasur vorsichtig und gleichmäßig über den Kuchen gießen, anschließend nach Belieben mit den gefriergetrockneten Früchten dekorieren.

Eine umfassende Anleitung für das Rezept finden Interessenten im obigen Video. Da wird Schrittweise das Rezept erklärt.

Kastenkuchen mit Herzfüllung zum Valentinstag
Kastenkuchen mit Herzfüllung zum Valentinstag

Dieser Kuchen eignet sich übrigens auch perfekt zum Mitnehmen. Zum Beispiel auf einen romantischen Ausflug – oder in der Brotzeitbox zur Arbeit, falls der Liebling am Valentinstag arbeiten muss. Und übrigens findet man in diesem Kastenkuchen eine tolle Überraschung, innen versteckt sich für den Liebling eine rote Herzfüllung. Backen mir Herz macht einfach Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"