So süß ist Bella Italia: Rezept für klassisches Tiramisu

Ein klassisches Tiramisu Rezept besticht mit einfachen Zutaten, die in ihrer Kombination himmlisch schmecken und nur so auf der Zunge zergehen. Denn die gehaltvollen Zutaten für die Zubereitung – Eier, Zucker, Espresso sowie Mascarpone – haben dem Tiramisu seinen Namen verliehen.
Die italienische Küche gehört wohl zu den beliebtesten Kochrichtungen auf dem gesamten Globus. Kein Wunder, denn kaum jemand kann sich dem Zauber von Pizza und Pasta widersetzen.

Zutaten für ein klassisches Tiramisu

  • 250 g Mascarpone
  • 200 g Löffelbiskuits
  • 50 g Zucker
  • 4 Tassen Espresso
  • 3 mittelgroße Eier
  • 3 cl Marsala
  • Backkakao

Bei den Rezepten denken wir an gesunde Zutaten & Gewürze. In einer Nährwert Liste finden Interessenten Informationen über Eiweiß, Kohlenhydrate, Kalorien & Fett.

Nährwerte für das Tiramisu

Anzahl Portionen: 9


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
1865,3
207,3

Kohlenhydrate (g)
205,6
22,8

Eiweiß (g)
46,7
5,2

Fett (g)
93,6
10,4

Angaben ohne Gewähr

AngebotBestseller Nr. 1
Newell 3137610001893 Cook & Freeze Rechteckiges Gefäß mit Plastikdeckel, Glas, 4 Liter
  • Vom Ofen in den Gefrierschrank und umgekehrt, ohne jedes Risiko

Zubereitung für ein klassisches Tiramisu:

Außerdem wird die Tomate in Italiens Küchen tagtäglich vergöttert und auch in Sachen Süßspeisen sind unsere Amici aus dem europäischen Süden kaum zu übertreffen. In dieser Kategorie könnte man ebenfalls zahlreiche Klassiker aufzählen. Einer jedoch ragt aus der Speisekarte heraus und wird auf ganz besondere Art und Weise geschätzt. Ein Tiramisu, als Abschluss eines italienischen Essens zum Espresso genossen, macht die Mahlzeit erst perfetto.

  1. Zuerst die Eier trennen und das Eigelb in eine Rührschüssel geben.
  2. Dann den Zucker hinzugeben und mit dem Mixer zu einer gleichmäßigen Creme vermischen.
  3. Danach die Mascarpone mit unterrühren.
  4. Dann das Eiweiß schaumig schlagen.
  5. Anschließend das Eiweiß per Hand in kleinen Portionen in die übrige Masse heben.
  6. Dann eine dünne Schicht der Creme in eine Lasagneform streichen.
  7. Danach die Löffelbiskuits mit der Zuckerseite nach unten einmal kurz durch den Espresso ziehen. Dann in der Lasagneform nebeneinander platzieren.
  8. In der Form sollen die Kekse dicht an dicht liegen, bevor die zweite Schicht der Mascarpone-Creme darauf kommt.
  9. Dabei ungefähr die Hälfte der verbliebenen Creme verbrauchen, dann die zweite Schicht der Löffelbiskuits darauflegen.
klassisches Tiramisu
klassisches Tiramisu

Die exakte Anleitung für dieses Backrezept oder Kochrezept finden Sie im obigen Video. Da wird Step by Step das Rezept erläutert.

Christina Koch

Schon viele Jahre beschäftige ich mich mit dem Thema Sport und gesunde Ernährung. Da durfte das Thema Kochen natürlich nicht fehlen. Diesen Blog habe ich als Sammlung für Rezepte gestartet. Dazu gebe ich Euch viele Ratschläge zu häufig gestellten Fragen zum Thema Kochen und backen, Küchenmaschinen und Kochgeräten. Außerdem findet ihr die neuesten Trends zum Thema Ernährung, Küche & Lifestyle.

Kommentare

  1. Geniales Rezept heutzutage, wo etliche Leute beinahe ohne nachzudenken Fast Food zubereiten.

  2. Die Rezepte sind einfach stets mit „Gelinggarantie“! Danke schön. Mit besten Grüßen Oswald

  3. Super Rezept momentan, wo etliche Menschen fast ohne nachzudenken Ungesundes futtern. Mit freundlichen Grüßen Falko

  4. Sehr, sehr leckeres Essen. Gestern Mittag gleich getestet.

  5. Coole Inspiration Mit besten Grüßen Harald

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"