Leckere Kaffee-Ideen für den Sommer

Der Sommer ist die perfekte Jahreszeit, um erfrischende und köstliche Getränke zu genießen. Und wenn man ein Kaffeeliebhaber ist, gibt es sogar viele Möglichkeiten, den Kaffee in etwas zu verwandeln, das optimal zu den warmen Sommertemperaturen passt.

Hier sind einige leckere Kaffee-Ideen, die man im Sommer ausprobieren kann.

Cold Brew

Der Cold Brew ist eine großartige Möglichkeit, den Kaffee im Sommer zu genießen. Cold Brew wird durch Einweichen von grob gemahlenem Kaffee in kaltem Wasser oder in Wasser mit Raumtemperatur über einen längeren Zeitraum zubereitet. Normalerweise zwischen 12 und 24 Stunden. Nach dem Einweichen wird der Kaffee filtriert, um die gemahlenen Kaffeebohnen zu entfernen. Das entstandene Konzentrat kann mit Wasser verdünnt werden. Der resultierende Kaffee ist weniger bitter und hat ein sanftes und ausgewogenes Aroma. Man kann ihn pur trinken oder auch mit Milch, Eis und Sirup nach Belieben und Geschmack verfeinern.

Frappé

Ein Frappé ist eine erfrischende Mischung aus kaltem Kaffee, Eiswürfeln und Milch oder Sahne. Man kann ihn zu Hause mit einem Mixer oder einem Milchaufschäumer zubereiten, um eine schaumige Konsistenz zu erhalten. Wird Sirup, Schokolade oder Vanille hinzugefügt, lassen sich damit verschiedene Geschmacksrichtungen kreieren. Es ist auch möglich, einen Schuss Espresso hinzufügen, um den Koffeingehalt zu erhöhen.

Eiskaffee

Eiskaffee ist der absolute Klassiker für den Sommer. Es ist erfrischend, kühl und gibt dazu den Koffeinkick, den man haben möchte. Man kann ihn ganz einfach zubereiten, indem kalter Kaffee mit Eiswürfeln und Milch oder Sahne vermischt wird. Gibt man etwas Zucker oder Sirup dazu, verleiht man ihn noch eine süße Note. Außerdem ist es möglich, auch mit Aromen zu experimentieren, indem Schokolade, Vanille oder Haselnuss hinzugefügt wird. Das passende Zubehör für das perfekte Anrichten findet man übrigens auch bei 60beans.com, einen Onlineshop rund um hochwertige Kaffee-Produkte.

Affogato

Der Affogato ist ein einfaches, aber elegantes Dessertgetränk, welches aus einer Kugel Vanilleeis oder Gelato besteht und mit heißem Espresso übergossen wird. Das Eis schmilzt langsam in den Kaffee und verleiht ihm eine cremige und köstliche Textur. Die Kombination aus dem warmen Espresso und dem kalten Eis ist eine perfekte Erfrischung an einem heißen Sommertag.

Kaffee-Smoothie

Wenn man den Kaffee lieber in Form eines erfrischenden Smoothies genießen möchten, kann man ihn mit Obst und Joghurt kombinieren. Dann wird der kalte Kaffee mit einer Banane, Beeren nach Wahl, etwas Joghurt und Eiswürfel gut vermischt. Eine weitere Option besteht darin, einen Löffel Erdnussbutter hinzufügen, um dem Smoothie einen nussigen Geschmack zu verleihen. Dieser cremige und fruchtige Kaffee-Smoothie ist eine leckere Möglichkeit, die Morgenroutine aufzupeppen.

Kaffee-Cocktails

Für diejenigen, die gerne experimentieren, sind Kaffee-Cocktails sicherlich eine spannende Option. So kann man den Kaffee mit dem Lieblingsalkohol, wie beispielsweise Wodka, Rum oder Likören mischen, um erfrischende sowie einzigartige Cocktails zu kreieren. Fügt man noch Eiswürfel, Sirup und Sahne hinzu, werden damit die Aromen verstärkt. Ein Espresso Martini, ein Irish Coffee oder ein Kaffeelikör mit Sprudelwasser sind Beispiele für köstliche Kaffee-Cocktails, die auch gut zum Sommer passen.

Die genannten und sicherlich auch noch andere leckere Kaffee-Ideen bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Kaffee anders zu genießen. Egal, ob man einen erfrischenden Eiskaffee oder einen aromatischen Kaffee-Cocktail bevorzugt, man kann sicher sein, dass diese Getränke perfekt zum Sommer passen und einem gleichzeitig einen köstlichen Kaffee-/Koffeinkick verleihen.

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"