Rezept für einen leckeren, gesunden Couscous-Salat

Mit Couscous Salat zum Traumkörper...Lecker, einfach und günstig

Rezept für einen leckeren, gesunden Couscous-Salat
Rezept für einen leckeren, gesunden Couscous-Salat
Unter Fitness-Fans ist Couscous längst mehr als ein Geheimtipp: Das etwas andere Weizenprodukt aus dem Orient versorgt den Körper mit Mineralstoffen und Energie, ohne sich als Hüftgold niederzuschlagen. Die Zutaten für einen exotischen, frischen Couscous-Salat hat man sogar fast immer im Vorratsschrank. Wie wäre es also mit einem gesunden Snack für zwischendurch?

Zutaten für einen leckeren, gesunden Couscous-Salat

  • 100 g Couscous
  • 1 Tomate
  • 100 g Gurke
  • 1/2 Avocado
  • 100 g Paprika
  • 50 g Fetakäse Light
  • 1 Frühlingszwiebel
  • Gemüsebrühe
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 3 EL ÖL
  • ½ Limette
  • 1 Hüttenkäse
  • ½ Bund frischer Koriander

Nährwerte Rezept für einen leckeren, gesunden Couscous-Salat

Anzahl Portionen: 2


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
1032
516

105
52,5

Eiweiß (g)
32
16

Fett (g)
50
25

Alle Angaben ohne Gewähr.
Bestseller Nr. 1
Salat Schüssel Set 5 teilig - 0,4 bis 4,4 Liter - Kunststoff Kochschüssel Rührschüssel mit Deckel - spülmaschinenfest
  • Die Größen betragen ca. 12 cm x 6 cm - 0,4 Liter / 15 cm x 8 cm - 0,8 Liter / 19 cm x 9 cm - 1,5 Liter / 23 cm x 11 cm - 2,5 Liter / 27 cm x 13 cm - 4,4 Liter (Durchmesser x Höhe)
  • Schüssel Set 5-teilig mit jeweils passendem Deckel - Material: Kunststoff

Zubereitung des leckeren, gesunden Couscous-Salats

  1. Zuerst den Couscous in eine große Schüssel geben und 1 TL Gemüsebrühe hinzugeben.
  2. Parallel 200 ml Wasser im Wasserkocher erhitzen und in den Couscous einrühren.
  3. Die Schüssel abdecken und den Couscous rund 15 Minuten lang durchziehen lassen.
  4. In der Zwischenzeit das Gemüse waschen und in kleine Stücke beziehungsweise Würfel schneiden.
  5. Den Feta ggf. abtropfen lassen und ebenfalls würfeln.
  6. Wenn der Couscous fertig durchgezogen ist, kann das Gemüse untergerührt werden.
  7. Danach die Limette auspressen und den Saft zufügen, außerdem etwa 2 – 3 EL Öl unterrühren.
  8. Zuletzt den Koriander hacken und unter den Couscous-Salat heben.
  9. Nach dem Abschmecken kann der Salat sofort mit Hüttenkäse serviert werden.

Die umfassende Anleitung für dieses Backrezept oder Kochrezept finden Sie im obigen Couscousrezept. Dort wird Schritt für Schritt das Rezept vorgestellt.

Wissenswertes zum Rezept für Couscous-Salat, der nicht nur lecker, sondern auch gesund ist

Selbstverständlich ist dieser frische Couscous-Salat nicht nur unter Sportlern beliebt. Er ist auch ein toller Begleiter für Fleisch, Fisch und Gemüse vom Grill – also eine leckere Alternative zum allgegenwärtigen Kartoffel- oder Nudelsalat. Bei einer Party bleibt hier sicher nichts übrig.

4.6/5 - (25 Bewertungen)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"