Pizza Teig mit Thermomix – Rezept schnell & gelingsicher


Pizza Teig im Thermomix selber machen mit diesem einfachen Rezept Video – Köstlich und ruck-zuck, genau wie beim Lieblings-Italiener. Die gesamten Zutaten für „Pizza Teig Thermomix – Rezept“ schnell, gelingsicher und die Zubereitung finden Sie anschließend leicht erklärt.

Zutaten Pizza Teig Thermomix – Rezept schnell & gelingsicher

  • 35 g Olivenöl
  • 400 g Mehl
  • 1 TL Zucker
  • 1.5 TL Salz
  • 220 g lauwarmes Wasser

Nährwerte Pizza Teig Thermomix

Anzahl Portionen: 1


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
1674,6
1674,6

Kohlenhydrate (g)
289
289

Eiweiß (g)
40
40

Fett (g)
36,2
36,2

Angaben ohne Gewähr.

Die Zutaten in der Nährwerttabelle sind lediglich für Pizza Teig berechnet. Sprich nur für Teig für Pizza ohne Belag.

Zubereitung Pizza Teig Thermomix – Rezept schnell & gelingsicher

Zubereitung Schritt für Schritt: Wer isst sie nicht gerne, Pizza. In allen Variationen, mit den unterschiedlichsten Belägen kann man sie zu jeder Tageszeit genießen. Ob mit Gemüse, Fleisch, Pilzen oder neuerdings sogar mit Spaghetti belegt, da ist sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei. Aber es gibt eben große Unterschiede, ob selbst gebacken, oder aus der Tiefkühltruhe. Das nachfolgende Rezept zeigt die Zubereitung des Grundteigs.

  1. Im ersten Schritt wird die Hefe im Wasser aufgelöst. Und das passiert für 3 Minuten bei 37 Grad, auf Stufe 2.
  2. Als nächstes geben wir das Mehl, Salz und das Öl mit dazu.
  3. All diese Zutaten werden jetzt geknetet 2,5 Minuten auf der Teigstufe.
  4. Dann nimmt man eine große Schüssel, ölt diese etwas ein und nimmt ein sauberes Geschirrtuch, um später den Teig in der Schüssel abzudecken.
  5. Die Schüssel mit dem Teig muss dann für ca. eine Stunde, an einem warmen Ort ruhen. Im übrigen, ein kleiner Tipp, am besten geht der Teig bei ca. 37° auf. Er verdoppelt quasi seine Menge.
  6. Der zubereitete Teig lässt sich vielfältig anwenden. Für Pizza, Pizzataschen, aber auch für anderes Hefegebäck ist ja Teig universell einsetzbar.
  7. Die zubereitete Pizza lässt sich nach Geschmack und Wunsch belegen. Wichtig ist aber, unter dem zu belegenden Gemüse, sollte immer eine dünne Schicht Tomatensoße.
  8. Im gezeigten Video, sieht man nicht wie eine Pizza zu belegen ist und vor allen Dingen womit. Aber auch hier gibt es verschiedene Tutorials die diese Schritte beschreiben.
  9. Sobald die Pizza belegt ist kommt sie in den auf 220 Grad ober und Unterhitze, für ca 20 Minuten in den Backofen.
  10. Hier sollte man auf jeden Fall das Pizza Gebäck im Blick behalten weil der Bräunungsgrad, je nach Größe der Pizza und vor allen Dingen auch der Dicke des Bodens, variieren kann.
  11. Sobald die Pizza aus dem Backofen genommen wurde und mit einem Pizzamesser geteilt, ist sie zum Verzehr fertig.

Wir wünschen nun viel Spaß beim Nachmachen und einen guten Appetit!

AngebotBestseller Nr. 1
SUPER KITCHEN Antihafte Rutschfeste Backunterlage/ Backmatte Silikon Groß 71x51cm Ausrollmatte Teigmatte Silikonmatte Backfolie Arbeitsmatte mit Messung für Fondant Gebäck Pizza Matte,BPA Frei (Rot)
  • ❤100% SILIKON VON LEBENSMITTELQUALITÄT, BPA frei: Diese grosse silikonmatte wird aus verstärktem Fiberglas und lebensmittele Silikon hergestellt.
  • ❤ANTIHAFT & LEICHT ZU REINIGEN: Diese beste antihafte Backmatte ist kratzfest! Selbst verkohlter Zucker und Fett werden abfallen. Spülen Sie einfach die Matte in warmem Seifenwasser zur Reinigung. Auch ist es spülmaschinenfest. Unsere Silikonmatten funktionieren besser als Backbrett aus holz.

Eine präzise Anleitung für dieses Rezept „Pizza Teig Thermomix – Rezept schnell & gelingsicher“ finden Interessenten im obigen Video. Da wird Schrittweise das Rezept erklärt.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"