Putenbrust Low Carb total lecker zum Mittag

Putenbrust Low Carb total lecker zum Mittag als Gesundes Mittagessen Low Carb selber machen mit diesem kinderleichten Rezept Video – Delikat und zeitsparend, genau wie bei Großmama. Sämtliche Zutaten für „Putenbrust Low Carb total lecker zum Mittag“ & die Zubereitung finden Interessenten im weiteren Verlauf.

Zutaten Putenbrust Low Carb total lecker zum Mittag

Puten-Marinade

  • 1 TL Tomatenmark
  • 2 EL Olivenöl
  • ¼ TL Paprika rosenscharf
  • ¼ TL Salz1 TL Oregano, getrocknet
  • 300 g Putenbrustfilets ohne Haut in Würfeln (ca. 1.5 cm)
  • oder 300 g Hähnchenbrustfilets ohne Haut in Würfeln (ca. 1.5 cm)

Salat und Fertigstellung

  • ¼ Bund Petersilie ohne Stiele
  • 30 g getrocknete Tomaten in Öl abgetropft
  • 2 Frühlingszwiebeln (ca. 30 g) in Stücken (ca. 3 cm)
  • 30 g Olivenöl
  • ½ TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • 100 g frische Champignons geviertelt
  • 1 gelbe oder rote Paprika (ca. 150 g) in Streifen (1 cm)
  • 1000 g Wasser
  • 2 Eier (optional)
  • 150 g junge Salatblätter der Saison gemischt (Salat der Wahl)
  • 100 g Schafskäse in Würfeln (ca. 1 cm)
  • 20 g Balsamico dunkel
Putenbrust als Low Carb Mittag
Putenbrust als Low Carb Mittag

Zubereitung Putenbrust Low Carb total lecker zum Mittag

  1. Zuerst bereiten wir die Putenmarinade vor. Dafür nehmen wir uns eine Schalen und geben einen Teelöffel Tomatenmark, zwei Esslöffel Olivenöl, etwas Paprika, Salz und Oregano hinein. Die Marinade verrühren und das Putenfleisch darin marinieren. In der Zwischenzeit kümmern wir uns um das restliche Rezept.
  2. Zuerst nehmen wir die Petersilie und geben sie in den Mixtopf. Auf Stufe 8 zerkleinern wir diese für maximal 2 Sekunden. Danach mit dem Spatel nach unten schieben und getrocknete Tomaten, Frühlingszwiebel, Öl, Salz und Pfeffer dazugeben und wieder zerkleinern lassen. Am besten für 3 Sekunden auf Stufe 6.
  3. Die Mischung kippen wir nun in eine Schale und marinieren darin Champignons und Paparika.
  4. Nun befüllen wir den Mixtopf mit Wasser und setzen die Gareinsätze auf. In den ersten Einsatz kommen die Eier. Dann folgt der Varoma-Behälter in welchem wir das marinierte Fleisch verteilen und den Varoma-Einlegeboden darüberlegen und das marinierte Gemüse darauf verteilen. Wir lassen die Küchenmaschine für 17 Minuten lang auf Varoma auf Stufe 2 garen.
  5. In der Zwischenzeit geben wir in eine weitere Schale Salatblätter, Schafkäse und Balsamico und vermischen es miteinander.
  6. Ist die Küchenmaschine fertig, dann könnt ihr alles aus den Einsätzen im Salat verteilen – achtet aber vorher darauf die Eier unter kaltem Wasser abzuschrecken und zu pellen.
  7. Damit ist das Gericht fertig und ihr es könnt es genießen. Guten Appetit!

Die exakte Anleitung für dieses Rezept „Putenbrust Low Carb total lecker zum Mittag“ finden Interessenten im folgenden Video. Im Video wird Schrittweise das Rezept für Gesundes Mittagessen Low Carb erläutert und auch Ratschläge zum Verarbeiten und Zubereiten gegeben.

Video zu Putenbrust Low Carb total lecker zum Mittag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"