Rezept Leckeres Frühstück: Das perfekte Omelette in Echtzeit


Zum Frühstück das perfekte Omelette mit geschlagenen Eiern. Auf der Pfanne wird das Ei am Rande immer mit Holz Kochlöffel in die Mitte geschoben. Wenn´s fester wird, allen wir es ca 50 Sek stehen. Nach 2 Min. anfangen heraus zu rollen. In ein paar Minuten haben Sie das Omelett, was Sie genießen können.

Zutaten für das perfekte Omelette in Echtzeit

  • 4 Eier
  • 30 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas gehackte Petersilie

Nährwerte Das perfekte Omelette in Echtzeit

Anzahl Portionen: 2


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
496
248

Kohlenhydrate (g)
3,4
1,7

Eiweiß (g)
18,6
9,3

Fett (g)
45,2
22,6

Angaben ohne Gewähr

Fast jeder mag es, das Omelette. Man kann es süß oder herzhaft zubereiten und mit den unterschiedlichsten Füllungen anbieten.
Sicherlich für jeden Geschmack zu haben. Süße Füllungen können beispielsweise verschiedene Obstsorten sein, Ahornsirup, Honig oder einfach auch noch Zucker.
Als herzhafte Füllungen eignen sich Pilze, Speck, verschiedene Gemüsesorten oder auch Kartoffeln und Käse. Aber selbstverständlich kann man auch das Omelette, ohne jegliche Füllung, lecker zubereiten.
Hier zu zeigen wir euch das Video.

AngebotBestseller Nr. 1
Rommelsbacher OM 950 Oskar Omelett Chef, Kunststoff, schiefergrau
  • hochwertiges Cool-Touch Gehäuse, extratiefe Backmulden zum gleichzeitigen Zubereiten von 2 luftigen Omeletts
  • 2 Heizelemente für gleichmäßige Beheizung von oben und unten, 20 Minuten Zeitschaltuhr mit Countdown-Funktion (Restlaufzeit) und Signalton
Bei den Rezepten denken wir an gesunde Inhaltsstoffe und Gewürze. In der Nährwert Aufstellung finden Sie Daten über Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett und Kalorien.

Zubereitung der perfekten Omelette

Eine genaue Anleitung für das Kochrezept finden Interessenten im obigen Video. An dieser Stelle wird Step by Step das Rezept erklärt.

Das perfekte Omelette
Das perfekte Omelette

Zubereitung

  1. Zuallererst geben wir die Eier in eine Schüssel und fügen etwas Salz und Pfeffer hinzu.
  2. Nun stellen wir auch schon die Pfanne auf dem Herd und erhitzen darin etwas Butter, bis die Butter schaumig ist.
  3. Sobald die Butter aufschäumt, regelt ihr die Hitze etwas herunter.
  4. Erst kurz bevor wir das Ei in die Pfanne geben, wird es mit einer Gabel aufgeschlagen und somit verrührt.
  5. Um zu verhindern dass das Äußere des Eies zu schnell gar wird, wird es mit Hilfe einer Gabel immer wieder in die Mitte geschoben.
  6. Nach ca 50 Sekunden, solltet ihr mit der Gabel das Ei nicht mehr verrühren, sondern nun das Ei stehen lassen.
  7. Nachdem sogar 2 Minuten vergangen sind, kann man das Ei in der Pfanne wenden bzw ineinander schlagen.
  8. Jetzt ist das Omelette fertig zum Verzehr.
  9. Wie eingangs schon beschrieben, kann man nun die verschiedensten Beilagen dazu reichen.

Wir wünschen viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit.

Originally posted 2020-06-01 06:46:00. Republished by Blog Post Promoter

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"