Kochrezept für ein super Sauerkraut mit Kassler

Gesundes und leckeres Sauerkraut als Beilage

Hier unser leckerstes Rezept für Sauerkraut mit Kassler. Sauerkraut mit Kassler ist einfach ein wunderbarer Winter Eintopf, der schnell und einfach zubereitet wird und nicht viele Zutaten benötigt.

Zutaten für das super Sauerkraut mit Kasseler

  • 1 kg Sauerkraut
  • 2 Zwiebeln, rot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Apfel
  • 1 EL Butter (20g)
  • 1 EL Zucker
  • 400 g Brühe
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 Lorbeerblatt
  • 600 g Kasseler

Nährwerte Sauerkraut mit Kassler

Anzahl Portionen: 6


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
1577,1
262,9

Kohlenhydrate (g)
55,2
9,2

Eiweiß (g)
119,1
19,9

Fett (g)
89
14,8

Angaben ohne Gewähr

Das Rezept für Sauerkraut mit Kassler ist ohne Beilage, sprich Kartoffeln berechnet.
 

AngebotBestseller Nr. 1
Hengstenberg Mildessa Mildes Sauerkraut mit Speck, 6er Pack (6 x 400 g)
  • Raffiniert gewürzt mit deftigen Speckwürfeln
  • im praktischen Beutel

Zubereitung des super Sauerkrauts mit Kasseler

  1. Zuerst das Sauerkraut in eine ausreichend große Schüssel geben und diese zudecken.
  2. Nun die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden, den Knoblauch schälen und hacken.
  3. Den Apfel entkernen, vierteln und die Viertel in Scheiben schneiden.
  4. Einen Topf auf den Herd stellen, etwas Butter hineingeben und die Apfel- , Knoblauch- und Zwiebelstücke darin glasig anschwitzen. Nach 5 Minuten etwas Zucker zugeben und die Mischung für zwei Minuten weiter köcheln lassen.
  5. Das Sauerkraut in der Zwischenzeit abgießen und auspressen, dann 2/3 davon in den Topf geben und untermischen.
  6. Das köchelnde Kraut mit 100 ml Brühe, dem Zitronensaft und dem Essig ablöschen, gut verrühren und einreduzieren lassen.
  7. Anschließend die Hitze reduzieren, die übrige Brühe einrühren, ein Lorbeerblatt zugeben und das Kraut mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Das Sauerkraut etwa 60 Minuten lang bei geringer Hitze köcheln lassen.
  9. Zum Ende der Garzeit das restliche Kraut unterheben.
  10. Das Fleisch in Streifen schneiden und zum Kraut geben, damit es Temperatur annehmen kann.
  11. In den nächsten Minuten können die Beilagen zubereitet werden, danach wird alles auf bereitgestellten Tellern serviert.
Sauerkraut mit Kasseler Rezept
Sauerkraut mit Kasseler Rezept

Die umfassende Anleitung für das Kochrezept beziehungsweise Backrezept finden Sie im oben eingefügten Video. Dort wird Schrittweise das Rezept erklärt.

Wissenswertes zum Rezept für das super Sauerkraut mit Kasseler:

Dieser Klassiker schmeckt wunderbar zu Kartoffeln. Wer keinen Kasseler mag, kann ihn auch weglassen oder durch Nürnberger Rostbratwürste ersetzen.

Ein Kommentar

  1. Ich mag total gerne Sauerkraut, insbesondere wenn es meine Mama macht. Kasseler esse ich nicht, Man kann gut Nürnberger nehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"