Rezept: Schneller Erdbeerkuchen auch für Backanfänger

Besuch hat sich angekündigt und nun soll noch schnell ein schmackhafter Kuchen auf den Tisch. Ein leckeres und einfaches Rezept: Schneller Erdbeerkuchen: Ein schneller Tortenboden für Erdbeeren und viele andere Obsttorten und Kuchen. Der Kuchen ist einfach zubereitet und auch für Backanfänger geeignet.

Zutaten Schneller Erdbeerkuchen

  • 6 EL Mehl
  • 5 EL Zucker
  • 4 EL Milch
  • 3 EL Öl
  • 2 Eier
  • ½ – 1 Btl. Backpulver
  • ca. 25 Stück Erdbeeren

Nährwerte Schneller Erdbeerkuchen auch für Backanfänger

Anzahl Portionen: 12


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
1137,3
94,8

Kohlenhydrate (g)
150,2
12,5

Eiweiß (g)
22,3
1,9

Fett (g)
47,5
4

Alle Angaben ohne Gewähr.
Das Rezept für den schnellen Erdbeerkuchen auch für Backanfänger ist in der Tabelle mit ca. 25 geteilten Erdbeeren mit Nährwerten berechnet und aber ohne Sahne. Diese ist in der Tabelle nicht mit berechnet. Viel Freude beim Nachbacken und noch mehr beim geniessen.

 

Bestseller Nr. 1
Holst Porzellan CT 019 FA1 Vorteilspack 12er Set Dessertteller 19 cm
  • weißes Porzellan, spülmaschinen- und mikrowellenfest, Temperaturbeständig bis +250° C
  • Gastronomiequalität, haltbare und widerständsfähige halbstarke Scherbe mit verstärktem Rand für den täglichen Gebrauch

Zubereitung des schnellen Erdbeerkuchens

  1. Alle genannten Zutaten werden nun, nacheinander, in eine Schüssel gegeben.
  2. Wenn alle Zutaten in der Schüssel sind, mit einem Mixer, alles zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Danach nimmt man eine Springform und fettet diese gut ein und füllt den Teig in die Form.
  4. Jetzt geben wir die Form mit dem Teig, in den auf 180° vorgeheizten Backofen und backen diesen, für ca 15- 20 Minuten.
  5. Sobald der Kuchen fertig gebacken ist, lässt man ihn abkühlen und dann kann er belegt werden.
  6. Für unseren Kuchen hier nehmen wir Erdbeeren, die wir bereits einen Tag vorher klein geschnitten und gezuckert haben. Sie haben während der Nacht geruht, die entstandene Flüssigkeit wird für den Tortenguss verwendet.
  7. Der Kuchenteig verbleibt in der Springform und hier werden die Erdbeeren, gleichmäßig darauf verteilt.
  8. Der fertig gekochte Tortenguss wird nun auf den Erdbeeren verteilt, Den fertigen Kuchen nun im Kühlschrank für 30 Minuten abkühlen lassen.
  9. Je nach Wunsch kann man natürlich unter die Erdbeeren noch einen Klecks Pudding geben, so verhindert man, dass die Flüssigkeit in den Tortenboden einzieht.

Wir wünschen einen guten Appetit und gutes Gelingen mit diesem einfachen aber leckeren Backrezept für einen Obstkuchen!

Eine präzise Anleitung für dieses Backrezept beziehungsweise Kochrezept finden Sie im obigen Video. Dort wird Schrittweise das Rezept vorgeführt. Sie haben vorher noch nie gebacken? Dieses Rezept für den leckeren, einfachen und schnellen Erdbeerkuchen eignet sich hervorragend für erste Schritte in Ihrer neuen Backkarriere.

4.7/5 - (49 votes)

Kommentare

  1. Gut gemacht. Mehr davon Mit freundlichem Gruß Florian

  2. Tolle Anregung Vielen Dank hierfür! Liebe Grüße Herwig

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"