Rezept für Trüffel Risotto

Ein ganz edles Risotto mit Trüffeln

Trüffelrisotto. Wie es Björn ausdrückt, ist Risotto wie eine kleine Diva.Der Reis bestimmt, wann er fertig sein möchte. Nicht der Koch.In diesem Fall zeigen wir Ihnen wie die Luxusdiva, sprich Risotto. Nicht jeder von uns mag gerne Trüffel. Wenn man es jedoch mag, gibt es von Vorspeise über Hauptgericht und Nachspeise viele leckeren Gerichte mit Trüffel. Heute zeigen wir Ihnen, wie man Trüffelrisotto zubereitet
In circa 35 Minuten haben Sie ein luxuriöses Gericht auf Ihrem Tisch.

Zutaten für Trüffel Risotto

Rezept ist für ca. 6 Personen

    • 10ml Olivenöl
    • 40 ml Weißwein
    • 400 g Acquerello
    • Risotto-Reis Riso
    • Carnaroli 90 g
    • Butter
    • 1-2 Schalotten
    • Parmesan
    • 20 g frischer schwarzer Trüffel
    • 2,5 l heißer Hühnerfond
    • Salz

Bei den Rezepten schätzen wir speziell gesunde Ingredienzen, wie Acquerello Risottoreis & Gewürze, besser gesagt Trüffel. In der entsprechenden Nährwert Liste finden Sie Daten über Eiweiß, Kohlenhydrate, Kalorien und Fett.

Zubereitung für Trüffel Risotto

  1. Schalotten klein hacken, gemeinsam mit Olivenöl in einem Topf mit breitem Boden glasig dünsten.
  2. Risotto Reis dazu geben und alles gemeinsam nochmals anschwitzen lassen.
  3. Weißwein dazu geben und einkochen lassen.
  4. Anschließend Fonds hinzufügen – der Reis sollte nur knapp mit Flüssigkeit bedeckt sein. Permanent rühren, wenn der Fonds eingekocht ist, wieder neuen hinzufügen sodass der Reis wieder knapp bedeckt ist und wieder rühren.
  5. Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis das Risotto cremig und weich ist und gleichzeitig einen leichten Biss hat.
  6. Dann Topf vom Herd nehmen, geriebenen Parmesan hinzufügen und umrühren.
  7. Als letzten Schritt kalte Butter hinzufügen und nochmals umrühren.
  8. Mit geriebenem Trüffel vermischen, anrichten & servieren.
Risotto mit schwarzer Trüffel
Risotto mit schwarzer Trüffel

Die Zubereitung von vollwertigen Gericht ist meistens überhaupt nicht schwer. Gesund zu kochen, zu braten & zu grillen ist unumgänglich.

 

 

Christina Koch

Schon viele Jahre beschäftige ich mich mit dem Thema Sport und gesunde Ernährung. Da durfte das Thema Kochen natürlich nicht fehlen. Diesen Blog habe ich als Sammlung für Rezepte gestartet. Dazu gebe ich Euch viele Ratschläge zu häufig gestellten Fragen zum Thema Kochen und backen, Küchenmaschinen und Kochgeräten. Außerdem findet ihr die neuesten Trends zum Thema Ernährung, Küche & Lifestyle.

Kommentare

  1. Großartiges Rezept in diesen Tagen, wo viele Menschen beinahe oft nur ins Supermarktregal greifen!. Mit freundlichen Grüßen Herwig

  2. Echt köstliche Mahlzeit. Vorgestern Mittag postwendend zubereitet.

  3. Wirklich köstliches Gericht. Vorgestern Mittag postwendend zubereitet. Danke sehr für diese prima Webseite und die wohlschmeckenden Rezepte!

  4. Echt köstliche Mahlzeit. Gestern Mittag gleich zubereitet. Liebe Grüße Herwig

  5. Wirklich köstliches Essen. Vorgestern Abend gleich zubereitet. Lieben Dank! Beste Grüße Marion

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button