Ungarisches Gulasch Rezept – Perfekt abgeschmeckt

ungarisches Gulasch selber machen mit diesem einfachen Rezept Video – Delikat und ruck-zuck, schmeckt wie bei Großmutter. Sämtliche Zutaten für „Ungarisches Gulasch Rezept – Perfekt abgeschmeckt“ & die Zubereitung finden Interessenten anschließend.

Zutaten Ungarisches Gulasch Rezept – Perfekt abgeschmeckt

  • 2 kg Rindfleisch zum Schmoren (für ca 12- 15 Gäste)
  • Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • reichlich Paprikapulver
  • Öl
  • Sauerrahm
Ungarisches Gulasch
Ungarisches Gulasch

Zubereitung Ungarisches Gulasch Rezept – Perfekt abgeschmeckt

Zubereitung Schritt für Schritt:

  1. Zuerst werden die Zwiebeln geschält und mit der Küchenmaschine in dünne Scheiben geschnitten.
  2. Gegebenenfalls kann man hierfür auch bereits gewürfelte und gefrorene Zwiebeln aus der Tiefkühltruhe nehmen.
  3. Dann nimmt man einen großen Topf zum Schmoren und erhitzt darin etwas Öl.
  4. Anstelle von Öl, kann man auch etwas Schweine oder Gänseschmalz nehmen.
  5. Im heißen Fett, werden die Zwiebeln, unter Beigabe des Paprikapulvers, angebraten.
  6. Nachdem die Zwiebeln Mit dem Paprika großzügig angebraten wurden, gibt man die sehr groß geschnittenen Fleischwürfel mit dazu.
  7. Achtung bei der großen Menge Fleisch, sollte man sich nicht wundern, dass das Fleisch in dem Prozess des garens nicht braun wird. Das wird erst passieren, wenn die Zwiebeln weitestgehend verschmort sind.
  8. Und der Gulasch wird an der Stelle auch reichlich mit Salz und Pfeffer gewürzt.
  9. Um das Fleisch von allen Seiten garen zu können, kann man es in den auf 220 Grad vorgeheizten Backofen geben.
  10. Es kann für ca 2-3 Std im Backofen bleiben.
  11. Nachdem drei Stunden ist die Flüssigkeit verkocht und wir haben eine schöne Bräunung des Fleisches erzielt.
  12. In den Bratenfond geben wir jetzt noch etwas Wasser und Sauerrahm.
  13. Das ungarische Gulasch ist nun fertig und kann mit unterschiedlichen Beilagen serviert werden. Das kann Brot, können Kartoffeln, Nudeln oder auch Klöße sein.Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit!

Die umfassende Anleitung für dieses Rezept „Ungarisches Gulasch Rezept – Perfekt abgeschmeckt“ finden Interessenten im obigen Video. Dort wird Schritt für Schritt das Rezept vorgeführt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button