Rezept ohne Zucker: Süssigkeiten zum Naschen für Veganer – Bananen Kekse

Wir zeigen Ihnen nur mit ein paar Zutaten, wie Sie sich Ihre veganen Haferflocken Bananen Kekse selber herstellen können. Es muss nicht immer das beliebte Bananenbrot sein, mit Walnüssen, Cranberries, Bananen und glutenfreie Haferflocken bekommen Sie die Bananen Kekse kinderleicht hin. Die Zutaten miteinander vermengen. Auf einem Backblech mit Backpapier ausgelegt die Kekse formen. Anschließend kommen die Kekse für 20 min in den Backofen bis sie goldbraun.

Zutaten für vegane Haferflocken Bananen Kekse

    • 100g glutenfreie Haferflocken
    • 2 Bananen
    • 20 g Walnüsse
    • 20 g Cranberries
    • 10 Tropfen Tasty Drops Vanille (Gymqueen)

Bei allen Rezepten denken wir an gesunde Zutaten und Gewürze. In einer Nährwert Tabelle finden Sie Daten zu Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett & Kalorien.

Zubereitung für vegane Haferflocken Bananen Kekse

Die Zutaten miteinander vermengen. Auf einem Backblech mit Backpapier ausgelegt die Kekse formen. Anschließend kommen die Kekse für 20 min in den Backofen bis sie goldbraun.

Vegane Haferflocken Bananen Kekse
Vegane Haferflocken Bananen Kekse

Eine präzise Anleitung für dieses Kochrezept beziehungsweise Backrezept finden Interessenten im oben eingefügten Video. An dieser Stelle wird Step by Step das Rezept vorgeführt.

AngebotBestseller No. 1 Blütenzarte Köllnflocken, 500 g
AngebotBestseller No. 3 Echte Kölln Kernige, 10er Pack (10x 500 g)

Zubereitung Schritt für Schritt: vegane Haferflocken Bananen Kekse

Super Rezept für Veganer und Leute die abnehmen wollen, denn dieses Rezept kommt ganz und gar ohne Zucker aus.

  1. Zuerst gibt man alle Zutaten in eine große Schüssel. Die Walnüsse sollten hierfür etwas zerkleinert werden.
  2. Auch die Bananen etwas zerkleinern und ebenfalls in die Schüssel geben. Mithilfe einer Gabel können die Bananen zerdrückt werden.
  3. Alle Zutaten werden nun gut miteinander vermengt, das kann man ebenfalls mit der Gabel bewerkstelligen. Wer mag, kann natürlich auch die Hände dazu nehmen.
  4. Durch die zerdrückten Bananen erhält unser Teig die gewünschte Konsistenz. Es muss also keine Flüssigkeit hinzugegeben werden.
  5. Die nötige süße erhält der Teig durch das Vanille-Aroma. 10 Tropfen reichen hier vollkommen aus.
  6. Der Backofen sollte zwischenzeitlich vorgeheizt werden, auf ober Unterhitze 180°.
  7. Aus dem Teig formt man jetzt kleine Plätzchen und legt sie, auf ein mit Backpapier ausgelegtes, Backblech.
  8. Danach schiebt man sie in den Ofen und lässt sie ca 25 Minuten backen.
  9. Nachdem 25 Minuten sind die Plätzchen fertig zum Verzehr.
Haferflocken Bananen Kekse
Haferflocken Bananen Kekse

Wir wünschen viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit!

Kommentare

  1. Ausnehmend appetitlich, das muss ich testen. Mit freundlichem Gruß Elias

  2. Sehr wohlschmeckende Mahlzeit. Vorgestern Mittag gleich getestet. Mit besten Grüßen Debora

  3. Toll! Bitte häufiger solche Rezepte Mit freundlichem Gruß Cornelius

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button