Backrezept für fluffige Waffeln mit Schoko-Kirsch-Kompott


Kirschen und dunkle Schokolade sind für viele Leckermäulchen einfach das Allergrößte. Insbesondere dann, wenn man sie gemeinsam zu einem Kompott verarbeitet, das anschließend zu frisch gebackenen Waffeln gereicht wird. Dieses Backrezept für Waffeln bietet also ein besonders leckeres Extra und lässt einfache Waffeln mit Puderzucker irgendwie alt aussehen.

In dieser Form kommen frische Waffeln wirklich nur selten auf den Tisch. Trotzdem lässt sich das Rezept ganz einfach und schnell zubereiten. Wenn es also für die Kaffeetafel am Sonntag etwas Besonderes sein soll, sind diese Waffeln garantiert eine gute Idee. Da wird niemand die sonst übliche Sahnetorte vermissen, sondern lieber noch eine Schoko-Kirsch-Waffel mehr genießen.

Zutaten für das Rezept für fluffige Waffeln mit Schoko-Kirsch-Kompott

Für die Schoko-Kirschen

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 50 g dunkle Schokolade
  • 2 EL Zucker
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • 3 EL kaltes Wasser
  • 3 TL Speisestärke

Für die Waffeln

  • 135 g weiche Butter
  • 3 EL Zucker
  • 3 Eier
  • 250 g Mehl
  • 2 1/2 TL Backpulver
  • 200 ml Milch

Zubereitung der fluffigen Waffeln mit Schoko-Kirsch-Kompott

Zutaten fuer fluffige Waffeln
Zutaten fuer fluffige Waffeln

1. Zuerst die Kirschen durch ein Sieb abtropfen lassen und den Saft auffangen.
2. 300 ml Kirschsaft mit dem Zucker und dem Vanillezucker verrühren und in einem Topf aufkochen lassen.
3. In der Zwischenzeit die Stärke mit dem Wasser verrühren und zu den Kirschen geben, sobald diese zu kochen beginnen. Dann eine Minute weiterrühren.
4. Die Hitze reduzieren und die Schokolade in kleinen Stückchen zugeben, dann alles gut einmischen, bis ein glattes Kompott entsteht.
5. Das Kompott zur Seite stellen und mit der Zubereitung der Waffeln beginnen.
6. Die zimmerwarme Butter und den Zucker in einer Rührschüssel mittels Handrührgerät schaumig schlagen.
7. Die Eier einzeln unterrühren.
8. Dann in einer separaten Schüssel das Mehl und das Backpulver vermischen und diese Mischung im Wechsel mit der Milch in kleinen Portionen in den Waffelteig einarbeiten.
9. Das Waffeleisen vorheizen und einfetten.
10. Nun pro Waffel jeweils eine Schöpfkelle voll Teig auf das Waffeleisen geben und diese innerhalb von ca. 2 Minuten zu einer goldbraunen Waffel backen.
11. Anschließend die noch heißen Waffeln mit dem Schoko-Kirsch-Kompott servieren.

Eine ausführliche Anleitung für das Backrezept bzw. Kochrezept finden Sie im obigen Video. Dort wird Step by Step das Rezept erklärt.

 

Christina Koch

Schon viele Jahre beschäftige ich mich mit dem Thema Sport und gesunde Ernährung. Da durfte das Thema Kochen natürlich nicht fehlen. Diesen Blog habe ich als Sammlung für Rezepte gestartet. Dazu gebe ich Euch viele Ratschläge zu häufig gestellten Fragen zum Thema Kochen und backen, Küchenmaschinen und Kochgeräten. Außerdem findet ihr die neuesten Trends zum Thema Ernährung, Küche & Lifestyle.

Weitere passende Beiträge

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button