Butterweiche Rippchen Rezept – So werden sie knusperzart

Butterweiche Rippchen selbst machen mit dem leichten Hauptgerichte mit Fleisch Rezept. Denn das schmeckt sehr köstlich und ist flott gemacht. Alle Zutaten für „Butterweiche Rippchen“ und die Zubereitung mit Schritt für Schritt Anleitung finden Sie im folgenden Artikel.

Zutaten Butterweiche Rippchen Rezept – So werden sie knusperzart

  • 500 g Spareribs (je nach gewünschter Menge)
  • Gewürzmischung nach Wahl
  • 1 l Apfelsaft
  • Rosmarin
  • zwei Knoblauchzehen
  • Barbecue Sauce

Nährwerte Butterweiche Rippchen Rezept

Anzahl Portionen: 4


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
1736
434

Kohlenhydrate (g)
163
40,8


Eiweiß (g)
105
26,3

Fett (g)
69
17,3

Alle Angaben ohne Gewähr.

Zubereitung Step by Step

  1. Zuerst solltet ihr den Backofen auf ca 160 Grad Ober Unterhitze vorheizen.
  2. Nun nehmt ihr die Spareribs und befreit sie auf der Rückseite von der Silberhaut. Wie ihr das macht, könnt ihr dem Rezeptbeitrag entnehmen.
  3. Dann werden die Rippchen, mit einer Gewürzmischung eurer Wahl, großzügig gewürzt.
  4. Danach wickelt ihr die Rippchen in Frischhaltefolie und lasst sie, ein bis zwei Stunden, im Kühlschrank ruhen.
  5. Jetzt nehmt ihr eine große Auflaufform und stellt einen Rost hinein.
  6. Im Anschluss bedeckt ihr den Boden mit dem Apfelsaft.
  7. Zu dieser Flüssigkeit gebt ihr dann noch die Knoblauchzehen und den Rosmarin.
  8. Den Rosmarin und Knoblauch solltet unter dem Messer leicht zerdrücken, sodass sich die ätherischen Öle voll entfalten können.
  9. Nun legt ihr die bereits gewürzten Rippchen auf den Rost.
  10. Jetzt verschließt ihr die Auflaufform mit den Rippchen mit Alufolie, luftdicht.
  11. Dann wird die luftdicht verschlossene Auflaufform in den Backofen gegeben.
  12. Sobald die Flüssigkeit anfängt zu kochen, schaut ihr bitte auf die Uhr und stellt euch euren Wecker auf zwei Stunden.
  13. Somit benötigen die Rippchen ca 2 1/2 Stunden, zum gar werden.
  14. Nach der angegebenen Zeit entnehmt ihr die Auflaufform die Backofen.
  15. Nun müsst ihr die Rippchen noch glasieren, das geht folgendermaßen.
  16. Ihr nehmt euch einen Backpinsel und streicht die Rippchen mit der Barbecue-Sauce, beidseitig ein.
  17. Danach stellt ihr sie noch einmal für ca 20 Minuten in den Backofen, bei 150°.

Dann sind die Spareribs fertig zum Servieren.

Wir wünschen nun viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit!

Butterweiche Rippchen Rezept – So werden sie knusperzart

Butterweiche Rippchen Rezept - So werden sie knusperzart

Christina Koch AutorinChristina Koch
➤ Butterweiche Rippchen selber machen mit diesem einfachen Rezept. ✅ Fleisch das förmlich selbst vom Knochen fällt ✅
4.7 aus 19 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 2 Stunden 45 Minuten
Gesamtzeit 3 Stunden
Gericht Rezepte
Küche Deutsche Küche
Portionen 4 Portion/en
Kalorien 434 kcal

Zutaten
  

  • 500 g Spareribs
  • Gewürzmischung
  • 1 l Apfelsaft
  • Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • Barbecue Sauce

Anleitungen
 

  • Zuerst solltet ihr den Backofen auf ca 160 Grad Ober Unterhitze vorheizen.
  • Nun nehmt ihr die Spareribs und befreit sie auf der Rückseite von der Silberhaut. Wie ihr das macht, könnt ihr dem Rezeptbeitrag entnehmen.
  • Dann werden die Rippchen, mit einer Gewürzmischung eurer Wahl, großzügig gewürzt.
  • Danach wickelt ihr die Rippchen in Frischhaltefolie und lasst sie, ein bis zwei Stunden, im Kühlschrank ruhen.
  • Jetzt nehmt ihr eine große Auflaufform und stellt einen Rost hinein.
  • Im Anschluss bedeckt ihr den Boden mit dem Apfelsaft.
  • Zu dieser Flüssigkeit gebt ihr dann noch die Knoblauchzehen und den Rosmarin.
  • Den Rosmarin und Knoblauch solltet unter dem Messer leicht zerdrücken, sodass sich die ätherischen Öle voll entfalten können.
  • Nun legt ihr die bereits gewürzten Rippchen auf den Rost.
  • Jetzt verschließt ihr die Auflaufform mit den Rippchen mit Alufolie, luftdicht.
  • Dann wird die luftdicht verschlossene Auflaufform in den Backofen gegeben.
  • Sobald die Flüssigkeit anfängt zu kochen, schaut ihr bitte auf die Uhr und stellt euch euren Wecker auf zwei Stunden.
  • Somit benötigen die Rippchen ca 2 1/2 Stunden, zum gar werden.
  • Nach der angegebenen Zeit entnehmt ihr die Auflaufform die Backofen.
  • Nun müsst ihr die Rippchen noch glasieren, das geht folgendermaßen.
  • Ihr nehmt euch einen Backpinsel und streicht die Rippchen mit der Barbecue-Sauce, beidseitig ein.
  • Danach stellt ihr sie noch einmal für ca 20 Minuten in den Backofen, bei 150°.

Nährwerte

entspricht: 1 Portion/enKalorien: 434 kcal
Keyword Butterweiche Rippchen

Mehr anzeigen

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"