Rezept: Gebackene Aubergine mit Feta Low Carb

Dieses Rezept für eine gebackene Aubergine mit Feta Käse ist ein super leckeres Low-Carb Kochrezept, das sich auch prima in eine Low Carb Diät einbauen lässt. Viele gesunde Zutaten und eine schnelle Zubereitung, so kann man es schnell nachkochen.

Zutaten Rezept: Gebackene Aubergine mit Feta Low Carb

  • 2 große Auberginen
  • 6 eingelegte Peperoni
  • 12 Kirschtomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Feta Käse
  • 1 TL Dill
  • 1/2 TL Honig
  • Zitrone

Nährwerte Gebackene Aubergine mit Feta Low Carb

Anzahl Portionen: 4


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
534,3
133,6

Kohlenhydrate (g)
42,3
10,6


Eiweiß (g)
29,8
7,5

Fett (g)
23,9
6

Alle Angaben ohne Gewähr.

Zubereitung Rezept: Gebackene Aubergine mit Feta Low Carb

Gebackene Auberginen mit Feta *Low Carb*, Schritt für Schritt:

  1. Nachdem wir die Auberginen gewaschen haben, schneiden wir sie in ca 1,5 cm breite Scheiben und legen sie auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Blech.
  2. Nebenbei schneidet man die Knoblauchzehen in ganz feine Würfel, da man daraus später ein Knoblauchöl zubereitet. Gegebenenfalls kann man sie auch durch eine Knoblauchpresse drücken.
  3. Den geschnittenen bzw zerdrückten Knoblauch geben mir dann in etwas Olivenöl und lassen das Öl mit dem Knoblauch gut durchziehen.
  4. Sobald das Öl den Knoblauchgeschmack aufgenommen hat, streicht man großzügig mit diesem Öl, die Oberflächen der Auberginenscheiben ein.
  5. Dann werden alle Auberginenscheiben gesalzen.
  6. Sobald auch dieser Schritt durchgeführt wurde geben wir das Blech, in den Backofen.
  7. In der Zwischenzeit zerbröseln wir etwas Fetakäse und mischen diesen mit Dill und einem halben Teelöffel Honig. Das kann frischer Dill aber auch gefrorener sein.
  8. Nebenbei werden noch einige kleinere Tomaten gewaschen und halbiert.
  9. Nachdem die Auberginenscheiben, mit dem Blech, 10 Minuten im Backofen waren, kann man sie wieder herausholen.
  10. Den Fetakäse mit dem Honig und dem Dill kann man nun auf diese Auberginenscheiben draufgeben.
  11. Nun noch die halbierten Tomaten mit aufs Blech und dann geben wir das Blech noch einmal in den Backofen, für ca 10-15 Minuten.
  12. Sobald der Fetakäse Gelbgold gebacken ist nimmt man das Blech aus dem Backofen.
  13. Zum Servieren gibt man auf die Auberginenscheiben noch etwas Peperoni und unser Low Carb Gericht ist fertig zum Verzehr.Wir wünschen viel Spaß beim nachmachen und guten Appetit!

Auberginen enthalten Antioxidantien wie die Vitamine A und C, die dazu beitragen, Ihre Zellen vor Schäden zu schützen. Außerdem ist sie reich an natürlichen pflanzlichen Chemikalien, den sogenannten Polyphenolen, die den Zellen helfen können, Zucker besser zu verarbeiten, wenn Sie an Diabetes leiden.

Rezept: Gebackene Aubergine mit Feta Low Carb

Christina Koch AutorinChristina Koch
Dieses Rezept für eine gebackene Aubergine mit Feta Käse ist ein super leckeres Low-Carb Kochrezept, das sich auch prima in eine Low Carb Diät einbauen lässt. Viele gesunde Zutaten und eine schnelle Zubereitung , so kann man es schnell nachkochen.
4.8 aus 18 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 45 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht Rezept: Gebackene Aubergine mit Feta Low Carb
Küche Deutsche Küche
Portionen 4 Portion/en
Kalorien 133.6 kcal

Zutaten
  

  • 2 große Auberginen
  • 6 eingelegte Peperoni
  • 12 Kirschtomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Feta Käse
  • 1 TL Dill
  • ½ TL Honig
  • Zitrone
  • Gutes Olivenöl

Nährwerte

entspricht: 1 Portion/enKalorien: 133.6 kcal

Rezept Video mit Anleitung

Keyword Rezept: Gebackene Aubergine mit Feta Low Carb

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"