Rotkäppchen Kuchen – Klassisches Rezept gelingsicher erklärt

Die märchenhafte Rotkäppchen-Torte mit Kirsche

Rotkäppchen Kuchen oder gerne auch oft Rotkäppchentorte geannt – als klassisches Rezept gelingsicher erklärt. Ein optisch spektakulären Rotkäppchen Kuchen selbst machen mit einem simplen Kuchen Rezept. Denn das sieht nicht nur gut aus sondern schmeckt sehr lecker und ist ruck-zuck gemacht. Alle Zutaten für „Rotkäppchen Kuchen“ sowie die Zubereitung mit gut erklärter Anleitung finden Interessenten im nachfolgenden Artikel.

Zutaten Rotkäppchen Kuchen

  • 3 Eier
  • 200 g Zucker
  • ein Teelöffel Vanillezucker
  • 150 g weiche Butter
  • 200 g gesiebtes Mehl
  • ein Päckchen Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 50 g Backkakao
  • 100 ml Milch
  • ein Glas Kirschen (220 g)
  • 1 EL Mehl
  • 500 g Schlagsahne
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 500 g Quark
  • 100 g Puderzucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 300 ml Kirschsaft
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Stärke

Nährwerte – Rotkäppchen-Torte mit Kirsche

Anzahl Portionen: 12


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
6333,5
527,8

Kohlenhydrate (g)
601,6
50,1

Eiweiß (g)
108,7
9,1

Fett (g)
381,6
31,8

Angaben ohne Gewähr

AngebotBestseller Nr. 1
Kaiser Inspiration Springform 26 cm rund, Flachboden, runde Backform, Kuchenform antihaftbeschichtet, auslaufsicher
  • Inhalt: 1x Kuchenform rund mit Flachboden, für Kuchen/Tortenböden (Ø 26 cm, Füllmenge 2,7l, Höhe 7 cm innen / 8 cm außen) - Artikelnummer: 2300659565
  • Material: Stahl antihaftbeschichtet. Keramische Antihaftbeschichtung - backofenfest, auslaufsicher, hitzebeständig bis 230°C. Made in Germany

Rotkäppchentorte Zubereitung Step by Step

  1. Zuallererst gebt ihr die Eier, den Zucker und Vanillinzucker in eine Schüssel und schlagt diese Zutaten schaumig.
  2. Dann gebt ihr die weiche Butter hinzu und hört auch das noch einmal alles gut durch.
  3. Nun folgt noch das Mehl mit dem Backpulver und der Prise Salz.
  4. Diese Zutaten rührt ihr alle miteinander noch einmal, für zwei bis drei Minuten, gründlich durch.
  5. Sobald ihr eine cremige Konsistenz erhalten habt, nehmt ihr einen Teil, ca ein Drittel, des Teiges ab, gebt ihn in eine separate Schüssel und fügt Kakao und Milch hinzu.
  6. Jetzt verrührt auch diese Zutaten miteinander.
  7. Sobald auch das geschafft ist, nehmt ihr eine 26 cm Durchmesser Springform, füllt zuerst den hellen Teig dort hinein und danach den dunklen.
  8. Dann streicht ihr alles schön glatt.
  9. Im nächsten Schritt gebt ihr die Kirschen in eine Schüssel und fügt einen Esslöffel Mehl hinzu und verrührt beides miteinander.
  10. Die Kirschen (ohne Saft) verteilt ihr dann auf dem Kuchenteig.
  11. Zwischenzeitlich heizt ihr den Backofen auf 180° Ober Unterhitze vor.
  12. Sobald die Hitze erreicht ist, schiebt ihr die Springform mit dem Kuchenteig hinein und backt das Ganze für ca 45 Minuten.
  13. Nach der vorgegebenen Backzeit lass den Kuchen etwas abkühlen und gibt einen Tortenring darum.
  14. Nun gebt ihr die Sahne in eine Schüssel, fügt das Sahnesteif hinzu und schlagt die Sahne steif.
  15. Danach folgt der Quark, der Puderzucker und Vanillezucker.
  16. Das alles verrührt ihr zu einer glatten Creme.
  17. Diese wird dann auf den abgekühlten Kuchen verteilt und glatt gestrichen.
  18. Jetzt gebt ihr den Kirschsaft in einen Topf, fügt einen Esslöffel Zucker und Speisestärke hinzu und kocht das Ganze unter ständigem Rühren auf.
  19. Sobald diese Mischung etwas abgekühlt ist, gießt ihr sie auf die Creme.
  20. Nun muss der Kuchen nur noch etwas abkühlen und ist dann fertig zum Servieren.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Video zu Rotkäppchen Kuchen aus der Kategorie „Kuchen“

Die umfassende Anleitung für dieses Rezept „Rotkäppchen Kuchen – Klassisches Rezept gelingsicher erklärt“ finden Sie weiter unten. Darüber hinaus werden Ratschläge zur Zubereitung gegeben.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"