Sahne steif schlagen im Thermomix® TM6, TM5 oder TM31


Sahne steif schlagen im Thermomix TM6, TM5 oder TM31 klappt nicht? Die Sahne wird zur Butter im Thermomix? Und Sie wissen nicht, wie lange Sie Sahne schlagen müssen, ob mit oder ohne Rühraufsatz? Im Video wird charmant und informativ das Thema Sahne gelingsicher schlagen präsentiert.

Eine der meist gestellten Fragen in jeder Thermomix Community ist: “Wie bekomme ich Sahne zuverlässig steif geschlagen?”. Viele haben das schon aufgegeben, weil die Sahne bei ihnen immer wieder zu Butter wird. Andere sagen: Sahne schlagen Thermomix kein Problem gelingt immer.

Die Antworten sind hierzu auch genauso vielfältig wie die Fragen. Ich möchte deshalb heute mit einigen Mythen und Fehlern beim Sahne schlagen im Thermomix aufräumen.

Voraussetzungen für das Sahne steif schlagen im Thermomix® TM6, TM5 oder TM31

Damit das Sahne schlagen bei euch klappt, müsst ihr einige Voraussetzungen erfüllen. Aber keine Angst, das geht schnell und ist wirklich easy.

Nach vielen Tests kann ich euch sagen, es ist völlig egal ob ihr eine Rama-Cremefine mit 19% Fettgehalt nehmt oder eine herkömmliche Sahne mit über 30 % Fettgehalt. Je höher der Fettgehalt, desto einfacher ist aber das Sahne steif schlagen. Wir stellen uns deshalb heute der größten Herausforderung und nehmen eine Sahne von Rama, die lediglich 19 % Fett enthält.

Sahne steif schlagen im Thermomix
Sahne schlagen im Thermomix- Rama Cremefine nach 2,5min noch etwas flüssig

Das wichtigste ist einfach, die Sahne und auch der Mixtopf mit dem Schmetterling sollten schön kalt sein. Je niedriger der Fettgehalt umso mehr spielt die Temperatur eine Rolle.

Ich habe deshalb vor dem Videodreh die Sahne für mehrere Stunden in den Kühlschrank gestellt, mein Kühlschrank ist auf 5 Grad Celsius eingestellt. zusätzlich hatte ich auch den Mixtopf inklusive dem Schmetterling für ca 30 Minuten im Kühlschrank. Wenn es mal schnell gehen soll, könnt ihr ihn auch für drei bis fünf Minuten ins Tiefkühlfach stellen.

Der Mixtopf sollte natürlich sauber sein und auch trocken. Hat ihr im Mixtopf noch Wasser vom letzten Spülvorgang, kann das schon verhindern dass die Sahne steif wird.

Welche Mengen Sahne kann man im Thermomix steif schlagen?

Ein weiterer wichtiger Punkt ist auch die Menge der Sahne. Unter 250 ml wird es wirklich schwierig die Sahne im Mixtopf steif zu bekommen. wenn in eurem Rezept weniger angegeben ist und ihr die Sahne für einen Kuchen oder so verwendet, ist das auch nicht so schlimm. wenn die Sahne dann noch ein bisschen flüssig ist, macht das meistens nichts. braucht ihr aber wirklich Schlagsahne zur Deko oder ähnliches, solltet ihr auf jeden Fall einen ganzen Becher Sahne oder wie ich hier eine ganze Flasche Rama Cremefine verwenden.

Möchtet ihr die geschlagene Sahne für eine Torte oder ähnliches verwenden, könnt ihr noch ein Päckchen Sahnesteif dazugeben.

Jetzt habe ich aber genug geredet, wir schreiten zur Tat. Ich hole also jetzt meine Sahne und meinen Mixtopf aus dem Kühlschrank und lege auch sofort los.

Sahne schlagen im Thermomix
Sahne schlagen im Thermomix

Wie funktioniert das Sahne steif schlagen im Thermomix?

  1. Ihr gießt einfach euren kompletten Becher Sahne in den Mixtopf und setzt den Deckel auf. Der Messbecher wird weggelassen. Einerseits werden wir uns gleich augenscheinlich vom Zustand der Sahne überzeugen und andererseits muss auch Luft in die Sahne geschlagen werden.
  2. Der Schmetterling war schon eingesetzt. ihr stellt keine Zeit am Thermomix ein und den Rührer auf Stufe 3. Damit es nicht so spritzt, lege ich für die ersten 30 Sekunden ein Küchentuch auf den Mixtopfdeckel.
  3. Erfahrungsgemäß braucht der Thermomix zwischen 45 Sekunden und drei Minuten. hier kommt es wirklich auf die verwendete Sahne und den Fettgehalt an. ihr werdet auch feststellen, dass sich das Geräusch im Mixtopf im Laufe der Zeit verändert. Am Anfang plätschert es noch hörbar und nach ca 40 Sekunden wird das Plätschern deutlich leiser. Jetzt könntet ihr auch etwas Zucker durch den Mixtopfdeckel hinzugeben
  4. Ihr schaut jetzt einfach durch den Deckel und beobachtet Eure Sahne. Wenn sie die richtige Konsistenz hat, stellt ihr den Rührer ab. Bei mir hat es geklappt wie hier schön sehen könnt. Mit dem Spatel überführe ich diesen jetzt in ein Schüsselchen und kann sie dann einfach weiterverwenden.

Wenn ihr Sahnesteif zugegeben habt, bleibt die Sahne auch im Kühlschrank für längere Zeit fest. Ohne Sahnesteif kann die Sahne mit der Zeit wieder flüssig werden. Ihr solltet sie also recht fix verwenden.

Das war’s eigentlich schon. So gelingt die Sahne normalerweise immer. Schreibt mir doch einfach unten in die Kommentare ob euch das Video gefallen hat und wie eure Erfahrungen mit dem Sahne schlagen im Thermomix sind

Bis zum nächsten mal , eure Christina.

 

Christina Koch

Schon viele Jahre beschäftige ich mich mit dem Thema Sport und gesunde Ernährung. Da durfte das Thema Kochen natürlich nicht fehlen. Diesen Blog habe ich als Sammlung für Rezepte gestartet. Dazu gebe ich Euch viele Ratschläge zu häufig gestellten Fragen zum Thema Kochen und backen, Küchenmaschinen und Kochgeräten. Außerdem findet ihr die neuesten Trends zum Thema Ernährung, Küche & Lifestyle.

Weitere passende Beiträge

Kommentare

  1. Sahne schlagen ist wirklich eine Herausforderung. Meine Erfahrungswerte sind, wie Christina richtig sagt – kalt kalt kalt und noch höherer Fett Gehalt, sprich 33 % Fett in Sahne. Dann liegt man absolut richtig 👍🏾

  2. Ich habe es gestern gleich probiert, geht echt wenn alles schön kalt ist!

  3. Wirklich appetitlich, das werde ich austesten. Mit besten Grüßen Jenny

  4. Großartige Anleitung, so was fehlte mir noch in meiner Tipps & Tricks Sammlung. Herzliche Grüße Ewald

  5. Dieser Tipp war hilfreich und so hat das Eis auch den Kindern mit frisch geschlagener Sahne gut geschmeckt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button