Rezept: Thermomix Sahne schlagen

So gelingt auch Ihnen das Sahne schlagen im Thermomix TM5, TM6 und TM31

Beim Sahne schlagen im Thermomix scheiden sich die Geister. Viele sagen das Sahne schlagen funktioniert ganz einfach und man erhält eine schöne, steife Sahne Masse, bei anderen wird die Sahne immer wieder zur Butter. Diese Personen behaupten: Sahne schlagen im Thermomix klappt nicht. Mit ein paar kleinen Tipps, gelingt das Thermomix Sahne steif schlagen aber auch Ihnen.

Die Thermomix Sahne wird Butter?

Die Thermomix Sahne wird Butter?
Die Thermomix Sahne wird Butter?

Wenn die Sahne im Thermomix immer Butter wird, kann das verschiedene Ursachen haben. Grundsätzlich gilt, je höher der Fettgehalt der Sahne, um so besser das Ergebnis. Es ist also schwieriger eine fettreduzierte Sahne, z.B. Rama zum Schlagen mit 19% Fettgehalt zu schlagen, als eine Sahne mit 30-32% Fettgehalt. Aber auch mit der Rama oder anderen fettreduzierten Sahne Alternativen kann man ein schönes Ergebnis erzielen, wenn man einige Dinge beachtet.

Wichtig ist auch, wie viel Sahne man in den Mixtopf einfüllt. Unter 250 ml (1 Becher) ist es fast nicht möglich, eine steif geschlagene Sahne zu halten. Möchte man weniger als 250 ml Sahne schlagen, erhält man eher eine noch leicht flüssige Masse. Für die meisten Backrezepte ist das auch völlig okay und man kann diese, noch leicht flüssige, Sahne gut weiterverarbeiten. Wollt ihr aber feste Schlagsahne auf die Torte tun, müsst ihr mit einer größeren Menge als 250 ml arbeiten.

Der nächste Punkt ist die Temperatur der Sahne, des Mixtopfs, des Rühraufsatzes und des Messers. Grundsätzlich kann man sagen, Mixtopf und Sahne sollten möglichst kühl, aber auf keinen Fall gefroren sein. Die ideale Temperatur um eine schöne, steife Sahne zu schlagen, ist 4-6°C vor dem Aufschlagen. Hierfür kann man den Mixtopf entweder auch in den Kühlschrank stellen, oder ihn mit sehr kaltem Wasser Vorspülen. Ist euer Mixtopf oder die Sahne zu warm, wird das wahrscheinlich nichts mit dem Sahne schlagen.

Das Sahne schlagen erfolgt immer auf Gehör und ohne den Messbecher in den Mixtopfdeckel einzusetzen. Es gibt zwei Methoden, entweder mit Stufe 3 und Rühraufsatz (Schmetterling) oder Stufe 10 ohne Rühraufsatz. Bei vielen Versuchen hat bei uns die Methode mit Rühraufsatz besser funktioniert, deshalb werden wir euch diese im Folgenden vorstellen.

Video Anleitung für Sahne steif schlagen im Thermomix

Zutaten und Zubehör für das Sahne schlagen im Thermomix

  • 200 bis 600 g kalte Sahne aus dem Kühlschrank, idealerweise 4-6°C
  • 1 TL Zucker, Puderzucker oder Vanillezucker je 200 g Sahne
  • Für besonders feste und standhafte Sahne, Sahnesteif
  • Kalter Mixtopf mit kaltem Rühraufsatz aus dem Kühlschrank oder eiskalt abgespült
  • Mixtopfdeckel ohne Aufsatz
  • Thermomix TM31, TM5 oder TM6

Zubereitung Sahne im Thermomix mit Rühraufsatz

Sahne schlagen im Thermomix mit Rühraufsatz
Sahne schlagen im Thermomix mit Rühraufsatz
  1. nehmt die Zutaten erst kurz vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank, sodass sie noch möglichst kühl sind
  2. Rühraufsatz einsetzen und gewünschte Menge Sahne einfüllen
  3. Mixtopfdeckel ohne Aufsatz einsetzen
  4. ohne Zeiteinstellung/ Stufe 3 die Sahne schlagen.
  5. nach ca. einer Minute Zucker durch den Deckel hinzufügen
  6. Jetzt den Fortschritt beobachten und lauschen. Hierbei auf die Geräusche hören und durch den Mixtopfdeckel die Festigkeit der Sahne beobachten. Wird die Sahne fest, ändert sich das Geräusch von leicht plätschernd zu einem leer laufenden Rühraufsatz. Das dauert, je nach Fettgehalt der Sahne, zwischen 1 und 3 Minuten.
  7. Ist die Sahne fest, das Rühren beenden und die Sahne wie gewünscht verwenden.

Thermomix Sahne schlagen Stufe 10

Der eine oder andere schwört darauf, die Sahne im Thermomix ohne Rühraufsatz bei Stufe 10 zu schlagen. Im Prinzip gilt das gleiche wie beim Rühren mit Rühraufsatz, also Thermomixtopf und Sahne sollte möglichst kalt sein.

In den Thermomix Topf wird die benötigte Menge Sahne und Zucker eingefüllt. Dann startet man das Sahne schlagen bei Stufe 10 ohne Zeiteinstellung. In den ersten Sekunden plätschert es noch, dann läuft das Messer ins Leere. Sobald das Messer ins Leere läuft, wird gestoppt. Das dauert insgesamt nur 15 bis 30 Sekunden, geht also sehr schnell.

Wie lange Sahne im Thermomix schlagen?

Wie schon weiter oben geschrieben, hängt es natürlich von der Menge der Sahne und dem Fettgehalt ab.

Im Folgenden grobe Richtwerte:

  • mit Rühraufsatz ca. 1 bis 3 Minuten Sahne schlagen
  • ohne Rühraufsatz ca. 20 bis 30 Sekunden Sahne schlagen im Thermomix

Sie haben einen weiteren Tipp um im Thermomix Sahne schlagen zu können? Gerne in den Kommentaren unter diesen Beitrag hinterlassen.

Mit dem Thermomix Sahne schlagen
Mit dem Thermomix Sahne schlagen

Christina Koch

Schon viele Jahre beschäftige ich mich mit dem Thema Sport und gesunde Ernährung. Da durfte das Thema Kochen natürlich nicht fehlen. Diesen Blog habe ich als Sammlung für Rezepte gestartet. Dazu gebe ich Euch viele Ratschläge zu häufig gestellten Fragen zum Thema Kochen und backen, Küchenmaschinen und Kochgeräten. Außerdem findet ihr die neuesten Trends zum Thema Ernährung, Küche & Lifestyle.

Kommentare

  1. Mir ist es auch schon passiert, dass ich statt Sahne einfach Butter hatte. Dumm gelaufen ;-((
    Es war ohne Thermomix gemacht.

    1. Vielleicht klappt es mit unseren Tipps besser. Viel Glück.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button