Rückruf beliebter Dauer Eiswürfel von Depot und Warnung

Sind wiederverwendbare Eiswürfel giftig?

Sind wiederverwendbare Eiswürfel giftig?

Wiederverwendbare Eiswürfel aus Silikon (Polyethylen) sind recht sicher in der Anwendung, denn sie sind einfach mit destilliertem Wasser gefüllt. Spülen Sie diese nur von Hand, da sie in der Spülmaschine kaputt gehen. Defekte wiederverwendbare Eiswürfel sind zwar nicht giftig, sollten aber trotzdem entsorgt werden, da sonst Keime in das Innere Gelangen können, die sie dann in Ihrem Getränk hätten.

Welche Rückrufe von wiederverwendbaren Eiswürfeln gab es bisher?

Rückruf beliebter Dauer Eiswürfel von Depot, die Warnung erfolgt wegen möglicher Erstickungsgefahr.

Betroffen ist die Artikel-NR.: YTL0021240, “Eiswürfel Fruits”. es handelt sich um mit Wasser gefüllte Dauer Eiswürfel aus Polyethylen. Die Eiswürfel haben die Form von Bananen, Erdbeeren, und anderer Früchte. in der Verpackung waren zwanzig verschiedene Motiv Eiswürfel enthalten. Die Farben waren rot, orange und gelb.

Verkauft wurden diese Eiswürfel Fruits in den Depot Filialen vom 14. Juli 2020 bis 5. August 2020. Auch im Depot Onlineshop konnte man die betroffenen Eiswürfel bestellen.

Warum können die Eiswürfel Fruits von Depot gefährlich sein?

Die Gefahr geht nicht von den Inhaltsstoffen der Eiswürfel aus, sondern von der Form. Depot selbst ruft das Eiswürfel Set zurück, da die enthaltenen Erdbeer Eiswürfel mit Lebensmitteln verwechselt werden könnten. Die schöne Form kann vor allem bei Kindern zur Verwechslungsgefahr führen. Stecken sich Kinder diese vermeintliche Erdbeeren in den Mund, besteht akute Erstickungsgefahr.

Haben sie diese Artikel gekauft, können sie sie in jeder Depot Filiale ohne Vorlage eines Kassenbons umtauschen oder zurückgeben. Gerade Eltern von Kleinkindern sollten hier vom Rückgaberecht Gebrauch machen, und eventuell Eiswürfel in unverfänglichen Formen verwenden.

Was sind Dauer Eiswürfel?

Die Dauer Eiswürfel sind seit einigen Jahren sehr populär. Es gibt sie in verschiedenen Formen und Farben. der Vorteil ist, dass man sie immer wieder verwenden kann und dass sie das Getränk nicht verwässern.

Man legt die Eiswürfel, wie z.b. diese Früchte Eiswürfel, einfach einige Stunden ins Tiefkühlfach und das enthaltene Wasser gefriert. Die gefrorenen Kunststoff Eiswürfel werden dann wie normale Eiswürfel in das Getränk gegeben. Sie kühlen dekorativ, ohne zu verwässern.

Anschließend spielt man die Kunststoff Eiswürfel einfach ab und legt sie erneut ins Tiefkühlfach. So können sie wieder und wieder für kühle Getränke sorgen und sind natürlich auch ein Hingucker im Cocktail, Smoothie, Eistee, Limonade oder Fruchtsaft.

Quelle: https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/bedarfsgegenstaende/56174

Mehr anzeigen

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"