Sommerliches Dessert im Glas mit Mascarpone und Aprikose

Leckerer Butterkeks Dessert im Glas mit Mascarpone und Aprikosen

Dieses sommerliche Dessert im Glas mit Mascarpone und Aprikose schmeckt super cremig, fruchtig und lecker. Außerdem gelingt das Dessert im Glas garantiert immer und ist auch schnell gemacht, wenn sich Gäste ansagen. Wenn Sie ein sommerliches frisches, fruchtiges und optisch schönes Dessert suchen, wird sie dieser leckere Nachtisch komplett begeistern.

Zutaten Sommerliches Dessert im Glas mit Mascarpone und Aprikose

  • 100 g Aprikosen Dose
  • 5 EL Feines Fruchtmousse Aprikose & Pfirsich
  • 150 g Butterkekse (selber gemacht) siehe Rezept
  • 150 g Mascarpone
  • 1 Päckchen Vanillezucker (10 g)
  • 150 g Quark (Vollfettstufe)
  • 150 ml Schlagsahne
  • 5 EL Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft

Nährwerte Dessert
im Glas

Anzahl Portionen: 5


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
2210,1
442

Kohlenhydrate (g)
183,2
36,6

Eiweiß (g)
38,4
7,7

Fett (g)
145,5
29,1

Angaben ohne Gewähr.

Zubereitung Sommerliches Dessert im Glas mit Mascarpone und Aprikose

  1. Zuerst lassen Sie Die Aprikosen aus der Dose abtropfen. Das sollten Sie schon ca 30 bis 60 Minuten machen, bevor sie mit dem Dessert anfangen. Dabei fangen sie den Saft auf.
  2. Anschließend verwenden Sie ca 100g der Aprikosen und und pürieren sie in einem Mixer oder mit einem Stabmixer zu einem Fruchtbrei.
  3. Wenn Sie möchten, können Sie am Ende wieder etwas von dem Fruchtsaft hinzugeben.
  4. Dann zerbröseln wir die Butterkekse. Hierfür können Sie Mörser und Pistill verwenden, oder sie geben die Butterkekse in einen Gefrierbeutel und Rollen mit dem Nudelholz so oft darüber, bis sie komplett zerbröselt sind .
  5. In einer extra Schüssel werden 150 g Mascarpone, 150 g Quark, 1 Esslöffel Zitronensaft und ein Päckchen Vanillezucker miteinander verrührt.
  6. Anschließend 150ml kalte Schlagsahne mit dem Mixer steif schlagen. Dann wird die Mascarpone Quarkcreme untergehoben, bis ich eine gleichmäßige Creme ergibt.
  7. Damit sind die Vorbereitungen abgeschlossen und wir beginnen mit dem dekorieren. Dafür verteilen wir zuerst ca drei Viertel der Keksbrösel auf 5 Dessert Gläser.
  8. Dann die Mascarpone Creme gleichmäßig auf die fünf Gläser verteilen. Darüber geben wir das Aprikosenmus und swirlen es mit einer Gabel oder ähnlichem leicht in die Mascarponecreme ein.
  9. Als Dekoration geben wir nun den Rest der Kekskrümel auf das Dessert im Glas. Dazu kann man beispielsweise noch Walnüsse zermahlen und drauf geben.

Zuletzt bleibt nur noch das leckere sommerliches Dessert im Glas mit Mascarpone und Aprikose auszulöffeln und zu genießen. Bestimmt werden auch ihre Gäste begeistert sein.

Lesen Sie auch unseren Rezept Tipp: Luftige Zitronencreme wie früher

Sommerliches Dessert im Glas mit Mascarpone und Aprikose

Sommerliches Dessert im Glas mit Mascarpone und Aprikose

Christina Koch AutorinChristina Koch
Dieses sommerliche Dessert im Glas mit Mascarpone und Aprikose schmeckt super cremig, fruchtig und lecker. Außerdem gelingt das Dessert im Glas garantiert immer.
4.8 aus 19 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 35 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Gericht Sommerliches Dessert im Glas mit Mascarpone und Aprikose
Küche Deutsche Küche
Portionen 5 Portion/en
Kalorien 442 kcal

Zutaten
  

  • 100 g Aprikosen Dose
  • 5 EL Feines Fruchtmousse Aprikose & Pfirsich
  • 150 g Butterkekse selber gemacht siehe Rezept
  • 150 g Mascarpone
  • 150 g Quark Vollfettstufe
  • 150 ml Schlagsahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker 10 g
  • 5 EL Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft

Anleitungen
 

  • Zuerst lassen Sie Die Aprikosen aus der Dose abtropfen. Das sollten Sie schon ca 30 bis 60 Minuten machen, bevor sie mit dem Dessert anfangen. Dabei fangen sie den Saft auf.
  • Anschließend verwenden Sie ca 100g der Aprikosen und und pürieren sie in einem Mixer oder mit einem Stabmixer zu einem Fruchtbrei.
  • Wenn Sie möchten, können Sie am Ende wieder etwas von dem Fruchtsaft hinzugeben.
  • Dann zerbröseln wir die Butterkekse. Hierfür können Sie Mörser und Pistill verwenden, oder sie geben die Butterkekse in einen Gefrierbeutel und Rollen mit dem Nudelholz so oft darüber, bis sie komplett zerbröselt sind .
  • In einer extra Schüssel werden 150 g Mascarpone, 150 g Quark, 1 Esslöffel Zitronensaft und ein Päckchen Vanillezucker miteinander verrührt.
  • Anschließend 150ml kalte Schlagsahne mit dem Mixer steif schlagen. Dann wird die Mascarpone Quarkcreme untergehoben, bis ich eine gleichmäßige Creme ergibt.
  • Damit sind die Vorbereitungen abgeschlossen und wir beginnen mit dem dekorieren. Dafür verteilen wir zuerst ca drei Viertel der Keksbrösel auf 5 Dessert Gläser.
  • Dann die Mascarpone Creme gleichmäßig auf die fünf Gläser verteilen. Darüber geben wir das Aprikosenmus und swirlen es mit einer Gabel oder ähnlichem leicht in die Mascarponecreme ein.
  • Als Dekoration geben wir nun den Rest der Kekskrümel auf das Dessert im Glas. Dazu kann man beispielsweise noch Walnüsse zermahlen und drauf geben.

Nährwerte

entspricht: 1 Portion/enKalorien: 442 kcal
Keyword Dessert im Glas mit Mascarpone und Aprikose

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"