Rezept: Spitzkohl Eintopf mit Rauchspeck für 4 Personen

Herbstliches Rezept für einen deftigen Spitzkohl Eintopf

Heute zeigen wir euch ein Herbsteintopf Rezept für einen Spitzkohl Eintopf mit Räucherspeck. Das ist  eine leckere Suppe, die gerade im Herbst gern gekocht wird. Zu Salz, Pfeffer und Muskat nur 6 weitere Zutaten, also ein Suppenrezept mit 9 Zutaten. Einfach gemacht, auch als Anfänger Spitzkohl Rezept gut geeignet.

Zutaten Spitzkohl Eintopf mit Rauchspeck (4 Portionen)

  • 1 Spitzkohl
  • 150 g Rauchspeck
  • 2 große Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 3L Gemüsebrühe
  • 1TL Muskat – frisch gerieben
  • 1EL Butterschmalz
  • Salz & Pfeffer

Nährwerte Spitzkohl Eintopf mit Rauchspeck

Anzahl Portionen: 4


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
537,2
134,3

Kohlenhydrate (g)
61,5
15,4

Eiweiß (g)
26,2
6,6

Fett (g)
15
3,8

Angaben ohne Gewähr

 

AngebotBestseller Nr. 1
WMF Provence Plus Topfset Induktion, 5-teilig, Kochtopf Set mit Glasdeckel, Cromargan Edelstahl poliert, Töpfe Set unbeschichtet
  • Inhalt: 1x Bratentopf mit Deckel 20 cm (V 2,5l), 3x Fleischtopf mit Deckel 16 cm (V 2,0l), 20 cm (V 3,5l), 24 cm (V 6,0l), 1x Stielkasserolle ohne Deckel 16 cm (V 1,4l) - Artikelnummer: 0721056380
  • Material: Cromargan Edelstahl 18/10 poliert, unbeschichtet - rostfrei, spülmaschinengeeignet, hitzebeständig und backofengeeignet bis 250°C (mit Deckel 180°C). Glas

Zubereitung Spitzkohl Eintopf mit Rauchspeck

Eine exakte Anleitung für dieses Kochrezept für Spitzkohl Eintopf mit Rauchspeck finden Sie im obigen Video. Da wird Schritt für Schritt das Rezept erklärt.

Spitzkohl Eintopf mit Rauchspeck
Spitzkohl Eintopf mit Rauchspeck

Zubereitung Schritt für Schritt:

  1. Zuerst wird die Zwiebel in Würfel und der Speck in Streifen geschnitten.
  2. Dann geben wir etwas Butterschmalz in einen Topf und erwärmen dies.
  3. Dort hinein geben wir die Speckstreifen und braten diese gut an.
  4. Nach ca einer Minute, geben wir die grob gewürfelte Zwiebel dazu und reduzieren die Hitze etwas.
  5. Nachdem die Zwiebeln dann glasig sind, geben wir die, in grobe Würfel geschnittenen, nicht vorgekochten, Kartoffeln hinzu.
  6. Jetzt bereitet man die Brühe vor, indem sie in heißem Wasser, ca 1 EL auf 200 Ml, aufgelöst wird. Man benötigt ca 500 ml fertige Brühe.
  7. Danach schneiden wir den Spitzkohl in Streifen. Achtung, welke Stellen und den Strunk unbedingt entfernen.
  8. Den geschnittenen Spitzkohl geben wir dann ebenfalls in den Topf.
  9. Darauf dann die vorbereitete Brühe, vorher nochmals kurz durchrühren..
  10. Gewürzt wird dann noch mit etwas Muskatnuss.
  11. Alles gut durchrühren, damit sich die Gewürze gut verteilen können.
  12. Wir lassen nun den Spitzkohl im Topf, ca eine Stunde, bei mittlerer Hitze, vor sich hin köcheln.
  13. Nach dieser Zeit ist das Gericht fertig. Gegebenenfalls schmecken wir nochmals ab und würzen bei Bedarf etwas nach.

Man hat nun einen leckeren Eintopf, der besonders an kalten Tagen mundet.

Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit!

Originally posted 2020-10-12 06:00:00. Republished by Blog Post Promoter

Christina Koch

Schon viele Jahre beschäftige ich mich mit dem Thema Sport und gesunde Ernährung. Da durfte das Thema Kochen natürlich nicht fehlen. Diesen Blog habe ich als Sammlung für Rezepte gestartet. Dazu gebe ich Euch viele Ratschläge zu häufig gestellten Fragen zum Thema Kochen und backen, Küchenmaschinen und Kochgeräten. Außerdem findet ihr die neuesten Trends zum Thema Ernährung, Küche & Lifestyle.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"