Welche Gewürze passen zu Fisch/Meeresfrüchten?

Der Begriff „Fisch“ umfasst ein breites Spektrum an verschiedenen Tierarten, die wir gerne essen. Je nach Fischart können Kräuter und Gewürze dem Fisch eine Menge Geschmack verleihen! Es gibt nur sehr wenige Dinge, die Sie zu Fisch hinzufügen können, die den Geschmack nicht verbessern würden.

Die Gewürze für Meeresfrüchte sind schon sehr wichtig, bzw. die Auswahl, damit es auch gut schmeckt und die Kombi passt.

  • Für einen hellen, fruchtigen Geschmack auf Ihrem Fisch, versuchen Sie Zitronengras. Es passt besonders gut zu Schalentieren, aber auch jeder andere Fisch, der ein wenig süßlich ist, passt sehr gut zu Zitronengras. Vielleicht verwenden Sie es auch gerne in asiatischen
    oder asiatisch inspirierten Gerichten, denn Zitronengras ist eine häufige Zutat in einer Vielzahl asiatischer Küchen.
  • Salbei wird oft nur als Geflügelgewürz betrachtet, aber sein erdiges Aroma passt gut zu Fisch wie Forelle, Flunder und Schwertfisch.
  • Zu salzigem Fisch wie Kabeljau ist Anis eine seltsame, aber befriedigende Kombination. Schlagen Sie es nicht aus, bis Sie es probiert haben! Das Lakritzaroma passt gut zu diesem weißen Fisch, der so oder so keinen starken Geschmack hat.
  • Heilbutt gilt oft als schwierig zu würzen, weil er ein recht süßer Fisch ist, aber in Kombination mit Zimt erhält er einen Hauch von Rauchgeschmack, der Sie überraschen und erfreuen wird.
    Estragon ist ein interessantes Kraut mit einigen echten Dimensionen. Probieren Sie es mit Hummer, Krabben,
  • Garnelen und Langusten. Wenn Sie ein Rezept mit Krabben haben, in dem Oregano verwendet wird, ersetzen Sie diesen durch Estragon, um eine frische Note und einen Geschmack zu erhalten, den Sie vielleicht nicht erwartet hätten.
  • Basilikum ist perfekt für Fisch wie Mahi-Mahi oder Seezunge oder Fisch mit festem Fleisch.
    Minze passt gut zu jedem kräftigen Fisch, der eine säurehaltige Marinade verträgt. Fische wie Seesaibling und Granatbarsch passen hervorragend zu Minze!
  • Süßwasserfische wie Wels oder Barsch schmecken hervorragend mit mediterranem Oregano. Dieses Kraut ist kräftig, mit einem Hauch von Süße und Anis.
  • Lachs ist ein häufig gegessener Fisch, und obwohl wir ihn gerne mit einer Prise schwarzem Pfeffer würzen, schmeckt er auch hervorragend mit dem warmen, nussigen und leicht zitrusartigen Geschmack von Koriander.

Lesen Sie auch: Fisch braten – So gelingt er perfekt in der Pfanne

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"