Nudeln mit grüner Soße Avocado & Brokkoli in 20 Minuten Essen

Kochrezept für Avocado-Pasta mit leckerer grüner Sauce, Brokkoli und Champignons

Nudeln mit grüner Soße gibt es nicht nur in der Frankfurter Art. Dieses Rezept zeigt, wie man mit so leckeren wie gesunden Zutaten ein ganz außergewöhnliches Pasta-Gericht kochen kann. Cremige Soße mit Avocados und Petersilie ist in 20 Minuten hergezaubert. Dieses Rezept Nudeln mit grüner Soße Avocado & Brokkoli in 20 Minuten Essen geht Ruck-Zuck und mit Brokkoli, Avocado und Pilzen ist er noch gesund.

Zutaten Nudeln mit grüner Soße

  • 500 g Nudeln (z.B. Bavette)
  • 4 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 2 reife Avocados
  • 1 unbehandelte Zitrone (Schale & Saft)
  • 100 ml Sahne
  • 6 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 ¾ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 500 g Brokkoli
  • 1 TL Natron
  • 200 g Champignons
  • Frisch
    geriebener Parmesankäse

Nährwerte Nudeln mit grüner Soße

Anzahl Portionen: 6


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
3614,3
602,4

Kohlenhydrate (g)
275,3
45,9

Eiweiß (g)
90,9
15,2

Fett (g)
222,7
37,1

Alle Angaben ohne Gewähr.

Zubereitung der Pasta mit leckerer grüner Sauce, Brokkoli und Champignons

  1. Zuerst in einem großen Topf (für die Pasta) und einem kleineren (für den Brokkoli) Wasser zum Kochen bringen.
  2. In der Zwischenzeit den Brokkoli in Röschen zerteilen. Den Strunk ggf. kleinschneiden und dazu mischen.
  3. Salz und Natron in das kochende Wasser geben und den Brokkoli darin garen. Die Röschen sind nach 2 Minuten fertig, der Strunk braucht etwa 4 Minuten.
  4. Das Nudelwasser salzen und die Nudeln nach Packungsangabe kochen.
  5. Eine Pfanne erhitzen und etwas Öl hineingeben. Die Champignons in dünne Scheiben schneiden und 3etwa 2 – 3 Minuten braten, anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Die Avocados aufschneiden und das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben. Dann Petersilie, Zitronensaft und Schalenabrieb, die geschälte Knoblauchzehe, Sahne und 4 EL Olivenöl zugeben und mit dem Stabmixer pürieren.
  7. Anschließend die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann 100 ml des Nudelwassers in die Sauce mischen.
  8. Die Nudeln abgießen und mit der Sauce vermengen.
  9. Nun die Pasta auf Teller geben, mit dem Brokkoli und den Champignons anrichten und mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.

Mehr zum Rezept für Nudeln mit grüner Soße

Ein fantastisches Pasta-Rezept für Nudeln mit grüner Soße Avocado & Brokkoli in 20 Minuten Essen, wie man es in kaum einem Kochbuch findet. Genau das Richtige, wenn man die Familie oder Freunde nicht nur bekochen, sondern überraschen will. Es überzeugt bestimmt auch Brokkoli  Muffel. Und wie man selber Pasta zubereitet, finden sie hier.

Kochrezept für Avocado-Pasta mit leckerer grüner Sauce, Brokkoli und Champignons

Christina Koch AutorinChristina Koch
Nudeln mit grüner Soße Avocado & Brokkoli in 20 Minuten Essen. Dieses Rezept ist lecker, gesund und auch noch schnell gekocht
4.8 aus 18 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 25 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht Pasta
Küche Deutsche Küche
Portionen 6 Portion/en
Kalorien 602.4 kcal

Zutaten
  

  • 500 g Nudeln z.B. Bavette
  • 4 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 2 reife Avocados
  • 1 unbehandelte Zitrone Schale & Saft
  • 100 ml Sahne
  • 6 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 ¾ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 500 g Brokkoli
  • 1 TL Natron
  • 200 g Champignons
  • Frisch geriebener Parmesankäse

Anleitungen
 

  • Zuerst in einem großen Topf (für die Pasta) und einem kleineren (für den Brokkoli) Wasser zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit den Brokkoli in Röschen zerteilen. Den Strunk ggf. kleinschneiden und dazu mischen. Salz und Natron in das kochende Wasser geben und den Brokkoli darin garen. Die Röschen sind nach 2 Minuten fertig, der Strunk braucht etwa 4 Minuten. Das Nudelwasser salzen und die Nudeln nach Packungsangabe kochen. Eine Pfanne erhitzen und etwas Öl hineingeben. Die Champignons in dünne Scheiben schneiden und 3etwa 2 – 3 Minuten braten, anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Die Avocados aufschneiden und das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben. Dann Petersilie, Zitronensaft und Schalenabrieb, die geschälte Knoblauchzehe, Sahne und 4 EL Olivenöl zugeben und mit dem Stabmixer pürieren. Anschließend die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann 100 ml des Nudelwassers in die Sauce mischen. Die Nudeln abgießen und mit der Sauce vermengen. Nun die Pasta auf Teller geben, mit dem Brokkoli und den Champignons anrichten und mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.

Nährwerte

entspricht: 1 Portion/enKalorien: 602.4 kcal
Keyword Avocado, Avocado Rezepte, Avocado-Pasta, Avocado-Pasta mit leckerer grüner Sauce, Brokkoli, Brokkoli und Champignons, Champignons

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr umfangreiches Wissen in den Bereichen Kochen, Backen und den Einsatz des Thermomix einen Namen gemacht. Christina, die in einer Familie aufgewachsen ist, in der das gemeinsame Kochen und Backen eine zentrale Rolle spielte, hat diese Leidenschaft von klein auf gelebt und gepflegt. Obwohl sie keine Bücher verfasst hat, konnte Christina ihre Leidenschaft und ihr Fachwissen durch eine andere, moderne Plattform teilen: YouTube. Mit großer Begeisterung produzierte sie eine Zeit lang… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"