Dressing für Eisbergsalat – Zutaten und Zubereitung

Was ist das perfekte Dressing für Eisbergsalat? Der Eisbergsalat, welcher auch als Eissalat bezeichnet wird, gehört zu en Gartensalaten und besticht durch einen milden Geschmack, denn Bitterstoffe sind hier kaum vorhanden. Die Blattspitzen sowie das Herz dieses Salates sind gelb-grün bis grün. Wobei es ebenso rote Eisbergsalatsorten gibt. Salate, wie auch der Eissalat bestehen zu großen Teilen aus Wasser. Daneben enthält dieser Salat aber ebenfalls Vitamine wie Vitamin C, Mineralstoffe wie Magnesium sowie Kalzium und Ballaststoffe.

Das ganze Jahr über können wir diesen knackigen, gesunden Leckerbissen im Handel kaufen, so dass es kaum verwunderlich ist, dass dieser allzu gerne in den Speiseplan integriert wird. Schließlich kann dieser Salat mit ein paar zusätzlich Zutaten wie Tomaten, geriebenen Gouda, Kochschinken, Gurke, Paprika und Ähnlichem zubereitet werden. Noch ein leckeres Dressing für den Eisbergsalat rundet das Gericht dann ab und im Nu kann dieser Salat dann auch als Hauptgericht herhalten.

Zutaten für zwei Portionen Dressing für Eisbergsalat:

  • 150 g Naturjoghurt
  • 3 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • Ein Spritzer Zitronensaft

Nährwertangaben für eine Portion Dressing für Eisbergsalat

Nährwerte
Kalorien 190 kcal
Kohlenhydrate 5 g
Fett 17 g
Eiweiß 4 g

Zubereitung:

  1. Für das Dressing gilt es einfach die Mayonnaise mit dem Naturjoghurt zu verrühren.
  2. Anschließend einen Spritzer Zitronensaft sowie das Currypulver unter das Dressing mischen und schon ist die leckere Sauce für den knackigen Eisbergsalat fertiggestellt.

Es gibt viele verschiedene Dressings für den Eisbergsalat

Beim Kauf eines Eisbergsalats gilt es stets Exemplare zu wählen mit saftigen Blättern ohne welke Ränder. Der Anschnitt sollte ebenfalls hell sein und nicht braun, denn diese Merkmale zeugen von Qualität und Frische. Natürlich lässt sich ein Eisbergsalat zudem nicht nur allein mit dem oben genannten Dressing geschmacklich in Szene setzen, denn im Grunde passt hier ein jedes Dressing zu diesem knackigen Salat. Ebenso ist es also möglich ein Honig-Senf-Dressing, ein Cocktail-Dressing, Joghurt-Dressing oder was es sonst noch für Salatsaucen gibt, zu zubereiten, um hier für ein wenig Abwechslung zu sorgen.

Lesen Sie auch: Dressing für Gurkensalat – Essig Öl Rezept

Wer seinen Eisbergsalat lieber ohne cremige Dressings genießen möchte, kann diese ebenfalls mit Öl-Essig Dressings genießen und diese mit ein paar frischen Kräutern verfeinern. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten den Eisbergsalat geschmacklich zu verfeinern.

Dressing für Eisbergsalat - Zutaten und Zubereitung

Christina Koch AutorinChristina Koch
Ein leckeres Dressing für Eisbergsalat rundet das Gericht dann ab und im Nu kann dieser Salat dann auch als Hauptgericht herhalten.
4.8 aus 17 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 2 Minuten
Gesamtzeit 12 Minuten
Gericht Dressing für Eisbergsalat - Zutaten und Zubereitung
Küche Deutsche Küche
Portionen 4 Portion/en
Kalorien 190 kcal

Zutaten
  

  • 150 g Naturjoghurt
  • 3 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • Ein Spritzer Zitronensaft

Anleitungen
 

  • Für das Dressing gilt es einfach die Mayonnaise mit dem Naturjoghurt zu verrühren. Anschließend einen Spritzer Zitronensaft sowie das Currypulver unter das Dressing mischen und schon ist die leckere Sauce für den knackigen Eisbergsalat fertiggestellt.

Nährwerte

entspricht: 1 Portion/enKalorien: 190 kcal
Keyword Dressing für Eisbergsalat

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"