Focaccia Thermomix – Rezept wie aus Italien

Focaccia Thermomix – Rezept wie aus Italien selber machen mit diesem einfachen Rezept Video. Delikat und schnell, so wie bei Großmama. Alle Zutaten für „gefüllte Focaccia Thermomix – Rezept wie aus Italien“ & die Zubereitung finden Interessenten anschließend.

Zutaten Focaccia Thermomix – Rezept wie aus Italien

  • 15 g frische Hefe
  • 200 g Mehl
  • eine Prise Salz
  • 5 EL Olivenöl
  • eine Packung Mozzarella (125 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Thymian
  • Rosmarin
  • grobes Meersalz

 

Nährwerte Gefüllte Focaccia

Anzahl Portionen: 6


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
1766,4
294,4

Kohlenhydrate (g)
160,4
26,7

Eiweiß (g)
49
8,2

Fett (g)
99,9
16,7

Alle Angaben ohne Gewähr.

Bestseller Nr. 1
DOWAN Servierteller Ovale Porzellan, Teller Keramik 30 cm / 35,5 cm / 39 cm, Große Servierplatten für Partys, 3er Set, Weiß
  • 【GROSSE SERVIERPLATTEN: 30 / 35,5 / 39CM】 - Groß: 39 x 22 cm, Mittel: 35,5 x 20 cm, Klein: 30 x 17,5 cm. Mit 3 Größen erfüllen diese Servierteller Ihre unterschiedlichen Bedürfnisse im täglichen Leben und sind ideal zum Servieren von Cupcakes, Sushi, Obst, Snacks, Vorspeisen, Truthahn, Sandwiches und Pommes order Salat, Dessert.
  • 【LEAK-PROOF & THICKENED EDGE DESIGN】 - Die humanisierte Kante ist tief genug, um ein Auslaufen von Lebensmitteln zu verhindern. Dieses Serviertablett mit verdickter Kante ist leichter zu halten und sicher anzufassen. Es eignet sich hervorragend zum Tragen auf dem Tisch. Abgerundete Kante bringt Ihnen angenehme Berührung.

Video Anleitung:

Focaccia Thermomix – Rezept wie aus Italien Zubereitung Schritt für Schritt:

  1. Zuerst gebe ich den Thymian, den Rosmarin und die Knoblauchzehen in den Thermomixbehälter und zerkleinere alles auf Stufe 6.
  2. Dann schiebe ich mit einem Spatel Kräuter, die jetzt an der Wand des Thermomix Behälters kleben, wieder nach unten.
  3. Sollten die Kräuter nicht fein genug gehackt sein, kann man das Ganze noch einmal auf Stufe 7 wiederholen.
  4. Dann gibt man den Thermomixbehälter noch etwa 40 g Olivenöl.
  5. Danach füllen wir die Olivenöl Kräutermischung um, in eine kleine Schüssel.
  6. Anschließend muss man den Thermomix Behälter nicht ausspülen, wir geben jetzt dort 200g Weizenmehl hinein.
  7. Weiterhin kommt etwas Salz hinzu.
  8. Danach wird die frische Hefe dazugegeben.
  9. Außerdem kommen noch zwei Esslöffel Olivenöl dazu und 150 g Wasser.
  10. Diese Zutaten werden nun für drei Minuten zu einem glatten Teig verknetet.
  11. Dann fetten wir eine Schüssel und geben den Teig in diese Schüssel.
  12. Danach sollte der Teig für ca 30-60 Minuten an einem warmen Ort ruhen.
  13. Währenddessen wird der Mozzarella in kleine Würfel geschnitten.
  14. Nach der Ruhezeit des Teiges wird dieser auf einer bemehlten Fläche in 2 Teile geteilt.
  15. Währenddessen ein Backblech mit Backpapier vorbereiten und den Backofen auf 220 Grad Ober Unterhitze vorheizen.
  16. Dann die beiden Teig Hälften ausrollen und die eine Hälfte bereits auf das Backblech legen.
  17. Danach die Mozzarella Würfel auf der unteren Hälfte des Teiges ausbreiten.
  18. Mit dem zweite Teil des Teiges wird nun der Mozzarella abgedeckt.
  19. Die Unter und Oberseite des Teiges werden nun fest aneinander gedrückt, so dass der Mozzarella nicht herauslaufen kann.
  20. Darauf streichen wir jetzt die Öl Kräutermischung, die wir vorher zubereitet hatten und streue noch Salz darauf.
  21. Nun wird die Focaccia für ca 20 bis 30 Minuten auf der unteren Schiene gebacken.
  22. Die Focaccia ist nun fertig und kann serviert werden.

Wir wünschen viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit!

 

 

Originally posted 2020-12-28 18:59:46. Republished by Blog Post Promoter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"