Knackige Brötchen selber backen – wenig Arbeit, viel Geschmack

Einfach knackige Brötchen selber zubereiten mit dem kinderleichten Brötchen Rezept. Denn das schmeckt ausgesprochen köstlich und ist einfach gemacht. Die kompletten Zutaten für „Knackige Brötchen“ und die Zubereitung mit Schritt für Schritt Anleitung finden Sie im folgenden Text. Was ist leckerer, als frisch gebackene Brötchen zum Frühstück?

Zutaten Knackige Brötchen selber backen – wenig Arbeit, viel Geschmack

  • 7 g Trockenhefe
  • eine Prise Zucker
  • 2-3 Tl Salz
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 10 ml Olivenöl
  • 430 g Mehl (Weizen typ 405)

Nährwerte Knackige Brötchen selber backen

Anzahl Portionen: 6


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
1628,8
271,5


Kohlenhydrate (g)
320,3
53,4

Eiweiß (g)
46,3
7,7

Fett (g)
13,8
2,3

Angaben ohne Gewähr.

Zubereitung Step by Step

  1. Zuerst gebt ihr das Mehl, die Trockenhefe, das Salz und den Zucker in eine Schüssel.
  2. Danach fügt ihr auch schon das Wasser und Olivenöl in der oben angegebenen Menge hinzu.
  3. Dann muss alles, mit einem Knethaken, gut verknetet werden.
  4. Nachdem ihr einen festen Teig erhalten habt, bemehlt ihr eure Arbeitsfläche und knetet dort den Teig noch einmal kurz durch.
  5. Jetzt rollt ihr den Teig zu einer langen Wurst aus und teilt diese Wurst in 6 gleichmäßige Stücke.
  6. Ihr formt daraus 6 längliche Baguette Brötchen. Die Anleitung haben wir ihnen ausführlich im Rezept erklärt.
  7. Nun lasst ihr die Baguette Brötchen für 15 Minuten ruhen.
  8. Nach der angegebenen Ruhezeit, schneidet ihr sie schräg ein.
  9. Den Backofen heizt ihr bitte bereits auf 250° Ober und Unterhitze vor.
  10. Nachdem die gewünschte Temperatur im Backofen erreicht ist, backt ihr die Baguette Brötchen für ca. 20 Minuten.
  11. Hierfür stellt ihr noch eine feuerfeste Schale mit Wasser mit in den Backofen.
  12. Nach der angegebenen Zeit sind unsere leckeren Brötchen fertig zum Verzehr.

Wir wünschen viel Spaß beim nachbacken und guten Appetit.

Unser „Must have“ zum Brötchen backen: Brötchenblech mit Antihaftbeschichtung

Knackige Brötchen aus der Kategorie Brötchen

Knackige Brötchen selber backen

Knackige Brötchen selber backen - wenig Arbeit, viel Geschmack

Christina Koch AutorinChristina Koch
➤ Knackige Brötchen wie vom Bäcker mit dem kinderleichten Brötchen Rezept. ✅ Schnell & lecker ✅ mit Step by Step Back Anleitung ✅
4.8 aus 17 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 45 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht Rezepte
Küche Deutsche Küche
Portionen 6 Portion/en
Kalorien 271.5 kcal

Zutaten
  

  • 7 g Trockenhefe
  • eine Prise Zucker
  • 2-3 Tl Salz
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 10 ml Olivenöl
  • 430 g Mehl Weizen typ 405

Anleitungen
 

  • Zuerst gebt ihr das Mehl, die Trockenhefe, das Salz und den Zucker in eine Schüssel.
  • Danach fügt ihr auch schon das Wasser und Olivenöl in der oben angegebenen Menge hinzu.
  • Dann muss alles, mit einem Knethaken, gut verknetet werden.
  • Nachdem ihr einen festen Teig erhalten habt, bemehlt ihr eure Arbeitsfläche und knetet dort den Teig noch einmal kurz durch.
  • Jetzt rollt ihr den Teig zu einer langen Wurst aus und teilt diese Wurst in 6 gleichmäßige Stücke.
  • Ihr formt daraus 6 längliche Baguette Brötchen. Die Anleitung haben wir ihnen ausführlich im Rezept erklärt.
  • Nun lasst ihr die Baguette Brötchen für 15 Minuten ruhen.
  • Nach der angegebenen Ruhezeit, schneidet ihr sie schräg ein.
  • Den Backofen heizt ihr bitte bereits auf 250° Ober und Unterhitze vor.
  • Nachdem die gewünschte Temperatur im Backofen erreicht ist, backt ihr die Baguette Brötchen für ca. 20 Minuten.
  • Hierfür stellt ihr noch eine feuerfeste Schale mit Wasser mit in den Backofen.
  • Nach der angegebenen Zeit sind unsere leckeren Brötchen fertig zum Verzehr.

Nährwerte

entspricht: 1 Portion/enKalorien: 271.5 kcal
Keyword Knackige Brötchen

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"