Rezept für ein Knoblauch Mozzarella Brot

Dieses Mozzarella Brot Rezept mit Knoblauch macht einfach süchtig


Knoblauch Mozzarella Brot, dieses Rezept macht einfach süchtig! Denn die Geheimnisse einer Länderküche liegen meist in den genutzten Zutaten und Gewürzen. Also egal wie man sie miteinander kombiniert, immer wieder schmeckt man eine ganz besondere geschmackliche Richtung heraus.

Ein ganz typisches Beispiel dafür ist die italienische Küche, zu der man Grundelemente wie Tomaten, Basilikum, Oregano, Thymian, Rosmarin oder Majoran zählen kann.

Zutaten für das leckere Knoblauch-Mozzarella-Brot

  • 360 g Mehl
  • 220 ml lauwarmes Wasser
  • ½ Würfel Hefe
  • 2 EL Öl
  • 1TL Salz
  • 1TL Zucker

Für die Knoblauchbutter

  • 35 g weiche Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Handvoll Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer, frisch aus der Mühle
  • 1 Kugel Mozzarella

Nährwerte Knoblauch Mozzarella Brot

Anzahl Portionen: 8


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
2066,2
258,3

Kohlenhydrate (g)
268,3
33,5

Eiweiß (g)
64,7
8,1

Fett (g)
77,6
9,7

AngebotBestseller Nr. 1
Terra Creta Extra Natives Olivenöl, 5 l
  • Neue Ernte
  • Geschützte Ursprungsbezeichnung

Der Knoblauch im Brot

Auch der Knoblauch hat es in Italien zu einiger Popularität gebracht. Kombiniert man ihn mit italienischen Käsesorten, so verbreitet er ein wahres Feuerwerk auf der Zunge. So auch bei diesem Knoblauch-Mozzarella-Brot. Man kann es als Beilage servieren oder es sich mit einem Glas gutem Wein schmecken lassen. Natürlich mit einem italienischen.
Die umfassende Anleitung für dieses Knoblauch Mozzarella Brot Rezept finden Interessenten im obigen Video. An dieser Stelle wird Schrittweise das Rezept erläutert.

Zubereitung des leckeren Knoblauch-Mozzarella-Brotes

  1. Zuerst die Hefe und den Zucker in das lauwarme Wasser einrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat
  2. Dann die Hefe-Wasser-Mischung in einer Schüssel mit dem Mehl, dem Öl und dem Salz vermengen
  3. Anschließend mit dem Handrührgerät einen gleichmäßigen Teig herstellen
  4. Weiterhin eine Schüssel mit etwas Öl einfetten und den Teig hineingeben
  5. Inzwischen den Teig abdecken und für etwa 40 Minuten gehen lassen, bis sich sein Volumen etwa verdoppelt hat
  6. Anschließend ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf in Form eines Brotes ausbreiten
  7. Schließlich den Teig erneut abdecken und weitere 15 Minuten gehen lassen
  8. Währenddessen die Knoblauchbutter aus weicher Butter, den gehackten Knoblauchzehen, den Schnittlauch sowie Salz und Pfeffer zubereiten
  9. Dabei den Backofen auf 220 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen
  10. Überdies die anderen Zutaten einfach in einer Schale miteinander vermengen
  11. Im Folgenden den Teig aufdecken und mit einem scharfen Messer gleichmäßig einschneiden
  12. Dann die Knoblauchbutter gleichmäßig auf den Teig streichen
  13. Währenddessen den Mozzarella abtropfen lassen. Dann in Streifen schneiden und in die Einschnitte des Brotes stecken
  14. Abschließend das Brot auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen für ca 15 Minuten backen
  15. Zuletzt das Knoblauchbrot herausnehmen und am besten sofort servieren

Wissenswertes zum Knoblauch Mozzarella Brot Rezept

Rezept für Knoblauch-Mozzarella-Brot
Rezept für Knoblauch-Mozzarella-Brot

Lesen Sie auch: Das mit mit Mozzarella gefüllte Brot nach Omas Rezept

Christina Koch

Schon viele Jahre beschäftige ich mich mit dem Thema Sport und gesunde Ernährung. Da durfte das Thema Kochen natürlich nicht fehlen. Diesen Blog habe ich als Sammlung für Rezepte gestartet. Dazu gebe ich Euch viele Ratschläge zu häufig gestellten Fragen zum Thema Kochen und backen, Küchenmaschinen und Kochgeräten. Außerdem findet ihr die neuesten Trends zum Thema Ernährung, Küche & Lifestyle.

Kommentare

  1. Eure Rezepte sind einfach stets mit „Gelinggarantie“!

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"