Der leckerste Eierlikör für Weihnachten

Wenn es ein Getränk gibt, von dem wir sagen können, dass es „typisch“ für eine so wichtige Zeit des Jahres wie Weihnachten ist, dann ist es der Eierlikör. Und jetzt wollen wir Ihnen unser Rezept für Eierlikör für Weihnachten geben, damit Sie diesen leckeren Eierlikör zu Hause selbst herstellen und Ihre Gäste mit einem Glas oder mehreren Gläsern überraschen können. Hier erfahren Sie, wie Sie an Eierlikör zubereiten und genießen können, der unser Abendessen an Heiligabend oder das Weihnachtsessen begleitet..

Er ist sehr gut, und das Beste daran ist, dass er vielleicht eines der traditionellsten Getränke ist, die man zu Weihnachten servieren kann.

Zutaten für den Eierlikör

  • 4 Eigelb
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Becher Sahne
  • 1/2 Tasse weißer Zucker
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Teelöffel Muskatnuss
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 3/4 Tasse Rum, Wodka oder Weinbrand
Bestseller Nr. 1
MamboCat Anton 12er Set Bügelflaschen Leere Glasflaschen zum Befüllen 500ml I Flaschen für Likör zum selbst Befüllen I Trinkflasche Glas mit Bügelverschluss Kopf aus Porzellan mit Gummidichtung
  • GLASFLASCHEN FÜR UNTERWEGS sind praktisch für die Schule als Smoothie Flasche oder ideale Trinkflaschen zum Sport als Wasserflasche mit Verschluss und perfekte Reise Begleiter als Likör Flasche
  • DIE ABFÜLLFLASCHEN GLAS sind vielseitig einsetzbar als Schnapsflaschen mit Bügelverschluss - Wein Bügelflasche - Flaschen für Öl und Essig Menage und sogar als Dekoflasche mit Sand oder Blumen

Zubereitung Eierlikör für Weihnachten

  1. Zuerst stellen Sie eine Milchmischung her. Dazu die Milch, Muskatnuss, Zimt und Vanille in einen großen Kochtopf geben. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Mischung auf niedriger Stufe zu kochen beginnt. Ab und zu rühren, aber wir müssen ihn nicht ständig im Auge behalten.
  2. Dann fahren wir mit den Eiern fort. Eigelb und Zucker in einer großen Schüssel mischen und schaumig schlagen.
  3. Wenn beide Mischungen hergestellt sind, müssen wir sie zusammenfügen. Die Milchmischung mit der Eimischung vermischen. Verquirlen Sie die Zutaten, bis sie vollständig vermischt sind, und gießen Sie die Mischung in einen Kochtopf. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Masse einzudicken beginnt (das kann zwischen drei und fünf Minuten dauern). Sie müssen häufig umrühren.
  4. Wenn die Mischung eindickt ist, vom Herd nehmen und ein bis zwei Stunden abkühlen lassen. Wenn sie abgekühlt ist, die restlichen Zutaten hinzufügen und alles miteinander vermengen.
  5. Zum Schluss in saubere Flaschen umfüllen. Stellen Sie den Eierlikör am Vorabend in den Kühlschrank, damit sich die Aromen vermischen, und servieren Sie ihn mit einer Prise Muskatnuss und einer kleinen Zimtstange zum Garnieren. Sie können ihn kalt oder bei Zimmertemperatur trinken.

Christina Koch

Schon viele Jahre beschäftige ich mich mit dem Thema Sport und gesunde Ernährung. Da durfte das Thema Kochen natürlich nicht fehlen. Diesen Blog habe ich als Sammlung für Rezepte gestartet. Dazu gebe ich Euch viele Ratschläge zu häufig gestellten Fragen zum Thema Kochen und backen, Küchenmaschinen und Kochgeräten. Außerdem findet ihr die neuesten Trends zum Thema Ernährung, Küche & Lifestyle.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"