Fluffiger Schokokuchen mit Sahne – luftig & saftig

Dieser saftige Schokoladenkuchen ist super lecker und besonders fluffig.

Herzlich willkommen in der Welt des unwiderstehlichen Genusses! Heute entführen wir Sie in das Reich des fluffigen Schokokuchens, ein Klassiker, der in keiner Rezeptsammlung fehlen darf. Stellen Sie sich vor: Eine Kruste, die leicht knistert, sobald Sie sie anschneiden, gefolgt von einer Wolke aus schokoladiger, luftiger Perfektion. Dieser Kuchen ist nicht nur ein Traum für alle Schokoladenliebhaber, sondern auch erstaunlich einfach zu backen. Egal, ob Sie ein Backanfänger oder ein erfahrener Konditor sind, dieses Rezept führt Sie Schritt für Schritt zum perfekten Ergebnis. Wir sprechen hier nicht von einem gewöhnlichen Schokokuchen, sondern von einer Kreation, die in jedem Bissen pure Freude und Genuss verspricht. Bereiten Sie sich darauf vor, die Geheimnisse hinter der fluffigen Textur und dem intensiven Schokoladengeschmack zu entdecken. Dieses Rezept wird Sie nicht nur begeistern, sondern auch Ihre Liebsten verzaubern!

Fluffiger Schokokuchen selber zubereiten mit diesem unkomplizierten Kuchen Rezept. Denn das schmeckt ausgesprochen köstlich und ist flott zubereitet. Auch sämtliche Zutaten für „Fluffiger Schokokuchen“ & die Zubereitung mit Schritt für Schritt Anleitung finden Sie im nachfolgenden Text.

Zubereitung Schritt für Schritt

Fluffiger Schokokuchen mit Sahne - luftig & saftig

Fluffiger Schokokuchen - einfaches gelingsicheres Rezept

Christina Koch AutorinChristina Koch
➤ Fluffiger Schokokuchen selber machen mit diesem einfachen Kuchen Rezept. ✅ So saftig und lecker ✅ Mit Schritt für Schritt Anleitung ✅
4.5 aus 52 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 45 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht Rezepte
Küche Deutsche Küche
Portionen 12 Portion/en
Kalorien 344.5 kcal

Zutaten
  

  • 4 Eier in Gr. M
  • 250 g Zucker
  • ein Päckchen Vanillezucker
  • 200 ml Sonnenblumenöl oder 200 g Butter, zimmerwarm
  • 200 ml Sahne
  • 3 El Backkakao
  • 140 g Mehl
  • 1 Pck Backpulver
  • Puderzucker

Anleitungen
 

  • Zuerst gebt ihr die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker in eine Rührschüssel und verrührt das ganze schaumig. Je schaumiger ist die Mischung rührt, desto fluffiger wird der Schokoladenkuchen.
  • Danach fügt Sahne und Sonnenblumenöl (oder Butter) hinzu.
  • Dann rührt ihr diese Zutaten vorsichtig und kurz unter.
  • Danach nehmt ihr euch ein Sieb zur Hilfe und gebt dort die trockenen Zutaten hinein, um diese ebenfalls der Rührschüssel klumpenfrei hinzuzufügen.
  • Anschließend wird alles noch einmal miteinander verrührt (am Besten von Hand). Aber nicht zu lange, da ihr sonst die Luft wieder aus der Eiermischung rührt. Mehl sollte man immer nur kurz unterrühren, damit der Kuchen nicht speckig wird.
  • Währenddessen heizt ihr den Backofen auf 175 Grad Ober Unterhitze vor .
  • Dann nehmt ihr eine Springform, legt diese mit Backpapier aus und fettet die Seiten noch etwas.
  • Danach gebt ihr den gesamten Teig dort hinein und streicht ihn etwas glatt.
  • Wenn der Backofen die gewünschte Temperatur erreicht hat, gebt ihr die Springform mit dem Teig dort hinein.
  • Dann sollte der Schokokuchen für ca 30 bis 40 Minuten backen (macht eine Stäbchenprobe).
  • Nachdem der Kuchen vollständig abgekühlt ist könnt ihr noch etwas Puderzucker darüber geben.
  • Dann könnt ihr den Kuchen fertig servieren.
  • Im übrigen schmeckt ja leckere Schokokuchen besonders gut, mit warmen Kirschkompott.

Nährwerte

entspricht: 1 Portion/enKalorien: 344.5 kcal
Keyword Fluffiger Schokokuchen, kuchen

Nährwerte Fluffiger Schokokuchen

Fluffiger Schokokuchen mit Sahne Zutaten
Fluffiger Schokokuchen mit Sahne Zutaten

Anzahl Portionen: 12


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
4133,7
344,5

Kohlenhydrate (g)
382,4
31,9

Eiweiß (g)
37,2
3,1

Fett (g)
271,3
22,6

Abschließend wünschen wir viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit!

Der fluffige Schokokuchen ist ein Klassiker unter den Kuchenrezepten.

Mit seinem saftigen, schokoladigen Teig und seiner unglaublich weichen Textur ist er ein absoluter Favorit unter Kindern und Erwachsenen. Dieser Kuchen kann auf viele Arten variieren, aber das Grundrezept bleibt immer gleich: Eine Kombination aus Mehl, Zucker, Eiern, Öl und Kakao.

Ein wichtiger Schritt bei der Herstellung von fluffigem Schokokuchen ist die richtige Vermengung der Zutaten. Hier sollten Sie darauf achten, dass alle Zutaten gleichmäßig miteinander vermischt werden, damit der Teig eine homogene Konsistenz erhält. Auch die Backzeit spielt eine entscheidende Rolle, da zu lange oder zu kurze Backzeiten dazu führen können, dass der Kuchen zu trocken oder zu feucht wird.

Eine weitere Möglichkeit, den fluffigen Schokokuchen noch besser zu machen, ist die Verwendung von hochwertigen Zutaten. Hierbei sollten Sie auf Markenprodukte setzen, da diese in der Regel eine bessere Qualität aufweisen und somit zu einem besseren Geschmack beitragen. Auch das verwendete Öl kann Einfluss auf den Geschmack des Kuchens haben. Hier empfiehlt es sich, unraffiniertes Öl zu verwenden, da dieses mehr Geschmack und Aroma hat.

Wenn Sie den Schokokuchen noch abwechslungsreicher gestalten möchten, können Sie auch Zutaten wie Nüsse, Schokostückchen oder Kirschen hinzufügen. Diese Zutaten geben dem Kuchen nicht nur eine besondere Note, sondern sorgen auch für eine interessantere Textur. Auch eine Glasur aus Schokolade oder Puderzucker kann den Kuchen zusätzlich verfeinern.

Insgesamt ist fluffiger Schokokuchen ein einfaches, aber sehr leckeres Kuchenrezept, das jeder Konditormeister zu schätzen weiß. Mit seinem unglaublich saftigen und schokoladigen Geschmack ist er ein absoluter Klassiker unter den Kuchenrezepten und eine beliebte Wahl für jede Art von Feier.

Schon Gewusst? In den Kakaobohnen (Hauptbestandteil von Schokolade) sind Dopamin, Phenylethylamin, Koffein und Anandamid enthalten. Anandamid ist ein Glücksneurotransmitter im Gehirn und wird auch als Glücksmolekül bezeichnet. Anandamid sorgt also dafür, dass man sich gesegnet fühlt, dass man sich glücklich fühlt, dass man sich gut fühlt.

Fazit Fluffiger Schokokuchen mit Sahne – luftig & saftig:

Und da haben Sie es: der ultimative Guide für den perfekten fluffigen Schokokuchen. Ein Rezept, das Einfachheit mit himmlischem Geschmack vereint. Dieser Kuchen ist ein wahres Meisterwerk, das mit seiner feuchten, luftigen Textur und dem tiefen Schokoladengeschmack jedes Herz höher schlagen lässt. Ob für einen besonderen Anlass oder als süße Überraschung für zwischendurch – dieser Kuchen wird stets Begeisterung auslösen. Das Beste daran ist, dass Sie mit diesem Rezept immer wieder neue Varianten kreieren können, indem Sie Nüsse, Früchte oder verschiedene Glasuren hinzufügen. Wir hoffen, dass dieser fluffige Schokokuchen nicht nur Ihren Tag versüßt, sondern auch zu einem Ihrer Lieblingsrezepte wird. Also, worauf warten Sie noch? Probieren Sie es aus und erleben Sie, wie aus einfachen Zutaten ein Stück purer Glückseligkeit entsteht. Teilen Sie Ihr Backerlebnis und inspirieren Sie andere mit Ihrer Leidenschaft für fluffigen Schokokuchen!

Mehr anzeigen

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"