Frischkäse 4 Variationen im Thermomix gemacht

Das Thermomix Rezept für Frischkäse in 4 Variationen im Thermomix gemacht können Sie mit ein paar Zutaten nachmachen. Wer keinen Knobi mag, kann auch gern Bärlauchpesto, Basilikumpesto oder Schnittlauch gut ersetzen. Wählen Sie die Kräuter, welche Sie am liebsten mögen. Ansonsten anschließend noch gut kühlen lassen, bevor Sie es sich aufs Brot streichen.

Frischkäse

Frischkäse ist von vielen Frühstücksbuffets in den Familien, aber auch in Hotels kaum noch wegzudenken. Es gibt ihn in so vielen Variationen dass es kaum noch vorstellbar ist.
In süß, scharf, salzig oder sauer, es gibt ihn in allen Geschmacksrichtungen.
Noch dazu kommt eine besondere Optik und die Farben. Fast könnte man meinen, man hätte Eisportionen vor sich.

Aber auch zum Kochen, bietet uns Frischkäse eine vielfältige Alternative, z.b. zu Sahne oder Creme fraiche. Inzwischen kann man kann man die Frischkäsevariationen auch fettarm erhalten, das ist für die Menschen besonders interessant, welche sich besonders kalorienbewusst ernähren möchten.

Und immer mehr Leute versuchen sich an der eigenen Herstellung dieser frischen Köstlichkeit. Herkömmlich oder aber mit dem Thermomix, das bleibt jedem selbst überlassen.

Zutaten für Frischkäse 4 Variationen im Thermomix

  • 500 g Quark
  • 250 g Butter
  • 200 g Schmand
  • ½ – ¾ TL Salz

Nährwerte Frischkäse in 4 Variationen

Anzahl Portionen: 30


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
2758,7
92

Kohlenhydrate (g)
28,5
1

Eiweiß (g)
59,4
2

Fett (g)
267,5
8,9

Zubereitung für 4 Variationen im Thermomix

Zuerst alle Zutaten in den Mixtopf geben und 5-6 Min./70°/Stufe 4 erwärmen, umfüllen und kalt stellen.
Sie können die Frischkäsecreme dritteln und 1/3 neutral, 1/3 mit Kräutern und Knoblauch und 1/3 pikant servieren.

Varianten:

Kräuter-Knoblauch-Frischkäse: Kräuter und Knoblauch zu der fertigen Frischkäsecreme geben und kurz auf Stufe 4 mischen.

Pikanter Frischkäse:

1/2 Tomate, geviertelt oder 1/2 Paprika, in Stücken, Safran, Chili oder Cayennepfeffer zu der fertigen Frischkäsecreme geben und kurz auf Stufe 4 mischen. Bemerkung: Einfach, schnell und preiswert.

Frischkäse 4 Variationen im Thermomix

Frischkäse 4 Variationen im Thermomix gemacht

Christina Koch AutorinChristina Koch
Das Thermomix Rezept für Frischkäse in 4 Variationen im Thermomix gemacht können Sie mit ein paar Zutaten nachmachen.
4.8 aus 24 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Frischkäse
Küche Deutsche Küche
Portionen 4 Portion/en
Kalorien 92 kcal

Zutaten
  

  • 500 g Quark
  • 250 g Butter
  • 200 g Schmand
  • ½ - ¾ TL Salz

Anleitungen
 

  • Zuerst alle Zutaten in den Mixtopf geben und 5-6 Min./70°/Stufe 4 erwärmen, umfüllen und kalt stellen. Sie können die Frischkäsecreme dritteln und 1/3 neutral, 1/3 mit Kräutern und Knoblauch und 1/3 pikant servieren.

Nährwerte

entspricht: 1 Portion/enKalorien: 92 kcal
Keyword Frischkäse

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

Kommentare

  1. Das war sehr delikat und hat sogar allen Kindern trefflich gemundet. Schöne Grüße Kilian

  2. Moin, das haben wir bislang noch nicht probiert. Dürfte jedoch kein Problem sein.

  3. Toll! Mehr davon Mit freundlichen Grüßen Arnold

  4. Tolle Inspiration LG Adele

  5. Top. Mehr davon Herzliche Grüße Dietmar

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"