Rezept: Butterkuchen – der beste Schnellkuchen der Welt

Butterkuchen aus Hefeteig - schnell, butterweich und super lecker

Rezept: Butterkuchen – der beste Schnellkuchen der Welt. Nichts gegen Torten und Cremekuchen, aber manchmal müssen es einfach die trockenen Klassiker sein. Wobei man dem Butterkuchen eigentlich Unrecht täte, ihn als „trocken“ zu bezeichnen, denn wie der Name bereits verrät, handelt es sich bei ihm um eine wunderbar buttrige Angelegenheit: Jedes Stück zerschmilzt regelrecht im Mund und weckt dabei die leckersten Kindheitserinnerungen.

Zutaten für den Butterkuchen – den besten Schnellkuchen der Welt

Für den Hefeteig

  • 400 g Mehl
  • 30 g frische Hefe
  • 150 ml lauwarme Vollmilch
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 70 g zerlassene Butter
  • ¼ TL Salz

Für den Belag

  • 150 g Butterflocken
  • 100 g Mandelblättchen
  • 100 g Zucker-Zimt-Mischung

Nährwerte Butterkuchen – der beste Schnellkuchen der Welt

Anzahl Portionen: 20


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
4489,2
224,5

Kohlenhydrate (g)
440,2
22

Eiweiß (g)
89,4
4,5

Fett (g)
254,6
12,7

Angaben ohne Gewähr

 

Bei den Rezepten schätzen wir insbesondere gesunde Inhaltsstoffe & Gewürze. In der entsprechenden Nährwert Tabelle finden Interessenten Informationen über Eiweiß, Kohlenhydrate, Kalorien & Fett.

Zubereitung für den Butterkuchen – den besten Schnellkuchen der Welt

Das hier vorgestellte Rezept ist nicht nur spielend einfach nach zu backen, sondern geht auch noch blitzschnell. Die obligatorischen Mandelsplitter sind selbstverständlich als Krönung auf dem Kuchen.

Butterkuchen
Butterkuchen
  1. Das Mehl in eine Schüssel geben und die Trockenhefe hineinkrümeln.
  2. 1 EL Zucker und ca. 75 ml Milch zugeben und vorsichtig unterrühren.
  3. Den Teigansatz zudecken und etwa 15 Minuten lang gehen lassen.
  4. Dann 70 g zerlassene Butter, den restlichen Zucker, die restliche Milch, ¼ TL Salz und 2 Eier zugeben.
  5. Alles mit dem elektrischen Rührgerät so lange kneten, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.
  6. Nun den Teig mit Mehl bestreuen, zudecken und für weitere 30 Minuten gehen lassen.
  7. In der Zwischenzeit ein Backblech gründlich einfetten.
  8. Den Teig durchkneten und auf einer bemehlten Fläche ausrollen.
  9. Hinterher den Teig in das Backblech legen und zugedeckt für weitere 15 Minuten gehen lassen.
  10. Danach mit dem Finger Mulden in den Teig drücken, die mit den Butterflocken gefüllt werden.
  11. Die Mandelblättchen und den Zimtzucker über dem Kuchen verteilen.
  12. Der Kuchen wird jetzt für 5 Minuten bei 220 Grad (Ober- und Unterhitze) angebacken, bevor die Hitze auf 200 Grad reduziert wird.
  13. Nach weiteren 13 Minuten Backzeit ist der Kuchen fertig und kann serviert werden.

Die präzise Anleitung für dieses Kochrezept bzw. Backrezept finden Sie im obigen Video. Dort wird Step by Step das Rezept erläutert.

AngebotBestseller Nr. 1
Spice for Life Ceylon ZIMT UND ZUCKER Mischung Fein Aromatisch und Mild Süß, Zimtzucker Perfekt Abgestimmt, Streuer für Milchkaffee, Cappuccino, Kuchen und Süßspeisen, Gewürz Mischung Bio
  • ZIMT UND ZUCKER wie bei Oma! Verfeinere deine Süßspeisen mit hochwertigem Zimt und dem besten Zucker, den unserer Meinung nach gibt! Beides aus Madagaskar!
  • IM RICHTIGEN VERHÄLTNIS von uns vorgemischt ist dieses Gewürz weniger scharf und aromatischer als herkömmliche Supermarktprodukte

Originally posted 2020-06-07 08:21:00. Republished by Blog Post Promoter

Kommentare

  1. Die Rezepte sind einfach stets mit „Gelinggarantie“! LG Warren

  2. Das Rezept ist prima. Ich habe es vor Kurzem mal zubereitet. Lieben Dank für diese super Rezeptsammlung und die wohlschmeckenden Rezepte!

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"