Ingwer schälen und schneiden – In 5 einfachen Schritten

Ingwer Schälen und Schneiden leicht gemacht. Ingwer ist eine aromatische Wurzel, die in vielen Küchen auf der ganzen Welt geschätzt wird. Er ist nicht nur ein unverzichtbares Gewürz, sondern auch bekannt für seine vielfältigen gesundheitlichen Vorteile. Um das Beste aus Ingwer herauszuholen, ist es wichtig, ihn richtig zu schälen und zu schneiden. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Ingwer einfach und effizient zubereiten können, damit Sie die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten dieser wunderbaren Wurzel in Ihrer Küche voll ausschöpfen können. Wir führen Sie Schritt für Schritt durch den gesamten Prozess und geben Ihnen wertvolle Tipps und Tricks, um den Umgang mit Ingwer zu meistern.

Videoanleitung: Ingwer schälen und schneiden leicht gemacht

In diesem kurzen Video zeigen wir Ihnen, wie Sie Ingwer mühelos schälen und schneiden können. Folgen Sie der Anleitung, um in wenigen Minuten perfekt vorbereiteten Ingwer zu erhalten.

Ingwer schälen und schneiden: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Bevor wir mit der Anleitung beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie einen frischen und festen Ingwer zur Hand haben. Jetzt können wir mit dem Schälen und Schneiden des Ingwers beginnen.

Schritt 1: Ingwer waschen und trocknen

Waschen Sie den Ingwer gründlich unter fließendem Wasser, um Schmutz und Rückstände zu entfernen. Tupfen Sie die Wurzel anschließend mit einem sauberen Küchentuch trocken.

Schritt 2: Ingwer schälen

Um den Ingwer zu schälen, verwenden Sie entweder einen Löffel oder einen Schäler. Mit der Kante des Löffels können Sie die Schale leicht abkratzen, ohne zu viel von der wertvollen Wurzel zu verschwenden. Alternativ können Sie auch einen Schäler verwenden, um die Schale dünn abzutragen.

Schritt 3: Ingwer in Scheiben schneiden

Schneiden Sie den geschälten Ingwer zunächst in dünne Scheiben. Achten Sie darauf, dass Sie dabei gegen die Faser schneiden, um eine optimale Textur und Geschmack zu erhalten. Die Scheiben können je nach Verwendungszweck in verschiedene Größen geschnitten werden.

Schritt 4: Ingwer in Streifen oder Würfel schneiden

Je nach Rezept und gewünschter Konsistenz können Sie den Ingwer nun in Streifen oder Würfel schneiden. Für feine Streifen schneiden Sie die Ingwerscheiben längs in dünne Streifen. Wenn Sie den Ingwer in kleine Würfel schneiden möchten, schneiden Sie die Streifen erneut quer in gleichmäßige Stücke.

Schritt 5: Ingwer aufbewahren oder verwenden

Nachdem der Ingwer zubereitet wurde, können Sie ihn sofort verwenden oder in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Frischer Ingwer hält sich etwa eine Woche, während gefrorener Ingwer mehrere Monate haltbar ist.

Zusammenfassung: Ingwer schälen und schneiden

Die richtige Zubereitung von Ingwer ist ein wichtiger Schritt, um das volle Aroma und die gesundheitlichen Vorteile dieser aromatischen Wurzel zu nutzen. Durch das Befolgen der oben beschriebenen Schritte können Sie Ingwer mühelos schälen, schneiden und für eine Vielzahl von Gerichten verwenden. Behalten Sie diese Tipps im Hinterkopf und bereichern Sie Ihre Küche mit den wunderbaren Geschmacksnuancen und gesundheitsfördernden Eigenschaften von Ingwer.

Mehr Wissenswertes über Ingwer

Ingwer ist untrennbar mit den diversen asiatischen Küchen verbunden. Die Wurzel besitzt ein tiefgründiges Aroma und eine nur schwer zu beschreibende Schärfe, die dem Pfeffer näher ist als der Chilischote. In eingelegter Form kann er aber sogar die gegenteilige Wirkung haben: Greift man etwa für den Genuss von Sushi etwas zu mutig beim Wasabi zu, kann man dessen Feuer mit etwas Ingwer schnell wieder löschen. In fernöstlichen Ländern ist Ingwer weit mehr als nur ein Gewürz.

Man verwendet ihn wie ein alltägliches Gemüse und tut damit der eigenen Gesundheit etwas Gutes. Ingwer wirkt verdauungsfördernd, regt den Stoffwechsel an und unterstützt das Immunsystem. In Mitteleuropa ist er längst angekommen, auch wenn er sich noch nicht derart etabliert hat wie im südostasiatischen Raum. Sie bekommen die Ingwerwurzel frisch in jedem Supermarkt. Darüber hinaus finden Sie Ingwer dort auch in trockener Form als Granulat sowie in eingelegter und kandierter Form. Beim Stöbern im Teeregal wird Ihnen Ingwer ebenso begegnen wie bei den Keksen und anderem Gebäck.

Die Haut von frischem Ingwer ist zwar recht dünn, aber nicht essbar. Wenn Sie Ingwer im Tee genießen, können Sie ihn allerdings mitsamt der Haut in Stücke schneiden und nach dem Ziehen einfach wieder herausnehmen. Ansonsten schneiden Sie Ingwer, wie in den folgenden Schritten beschrieben.

FAQs Ingwer schälen und schneiden:

1. Kann man Ingwer auch ungeschält verwenden?

Ja, Ingwer kann auch ungeschält verwendet werden, insbesondere wenn die Schale dünn und sauber ist. Allerdings ist der Geschmack intensiver, wenn der Ingwer geschält wird. Bei der Verwendung von ungeschältem Ingwer ist es besonders wichtig, die Wurzel gründlich zu waschen.

2. Wie bewahrt man frischen Ingwer am besten auf?

Frischen Ingwer bewahren Sie am besten ungeschält in einem luftdichten Behälter im Gemüsefach Ihres Kühlschranks auf. Dort hält er sich etwa eine Woche. Wenn Sie den Ingwer länger lagern möchten, können Sie ihn auch einfrieren.

3. Wie friert man Ingwer am besten ein?

Um Ingwer einzufrieren, schälen und schneiden Sie ihn zunächst nach Bedarf. Legen Sie die Stücke dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und frieren Sie sie einzeln ein, bevor Sie sie in einen Gefrierbeutel oder einen luftdichten Behälter umfüllen. So verhindern Sie, dass die Stücke aneinander kleben und können bei Bedarf einfach die benötigte Menge entnehmen.

4. Welche Küchenutensilien eignen sich am besten zum Schälen und Schneiden von Ingwer?

Ein Löffel oder ein Schäler eignen sich am besten zum Schälen von Ingwer. Zum Schneiden verwenden Sie am besten ein scharfes Messer, um präzise Schnitte zu erzielen und Verletzungen zu vermeiden.

5. Wie entferne ich die Fasern aus dem Ingwer?

Um die Fasern aus dem Ingwer zu entfernen, schneiden Sie den Ingwer immer gegen die Faser. Dadurch erhalten Sie eine feinere Konsistenz

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"