Vergleich Vorwerk Peeler vs. WunderPeeler zum Kartoffeln schälen

Heute präsentieren wir euch einen Vergleich WunderPeeler vs. Vorwerk Peeler zum Kartoffeln schälen. Der Vorwerk Peeler zum Kartoffelschälen ist seit einigen Monaten das Dauerthema der Thermomix Besitzer. Heiß diskutiert, geschmäht oder geliebt… Wie immer ist es beim Thema Thermomix nicht allen recht zu machen. Wir haben ja vor einigen Tagen schon berichtet, dass der Vorwerk Peeler ausverkauft ist und man ihn auf der Webseite nicht bestellen kann. Aber es gibt eine Alternative: den WunderPeeler von Wundermix.

Die Liebe KochEule hat hier einen ausführlichen Test mit einem live Test und Vergleich eingestellt. So müssen wir ja das Rad nicht neu erfinden und präsentieren Euch ihren Kartoffelpeelertest.

Der Vergleich WunderPeeler vs. Vorwerk Peeler

Damit die gleichen Bedingungen herrschen, wird mit beiden Peelern eine Menge von ca 800 g Kartoffeln geschält, oder besser gesagt gepeelt. Mit dem WunderPeeler könnte man aber bis zu 1000 Gramm Kartoffeln schälen.

Alternative Thermomix Kartoffelschäler bei Amazon:

Auch die Kartoffeln sind sich sehr ähnlich, damit die gleichen Bedingungen im Test herrschen.

  1. Für den Thermomix Peeler wird am Thermomix das Programm “Peelen” eingestellt. (Peelen bedeutet in denen Fall die Stufe 4.) Als Zeit wird hier 6 Minuten von Cookidoo vorgeschlagen.
  2. Für den WunderPeeler darf man auf keinen Fall das Programm Peelen verwenden. Das ist ganz wichtig und es ist extra ein rotes Zettelchen dabei, dass davor warnt dieses Programm zu verwenden. Die Stufe 4 ist einfach zu viel für diesen Wunderpeeler. Wir stellen also von Hand das Programm ein: Stufe 3, 7 Minuten.

Ich persönlich muss sagen, dass ich es besser gefunden hätte die gleiche Zeit einzustellen. Denn es ist ja fast logisch, dass nach 7 Minuten mehr Schale abgerieben ist, als nach 6 Minuten.

Das Ergebnis des Thermomix Peeler Vergleichs

Das Ergebnis der gepeelten Kartoffeln sieht in meinen Augen recht ähnlich aus. Die Oberfläche der Kartoffeln ist danach ziemlich rau, was wahrscheinlich zunächst ziemlich gewöhnungsbedürftig ist. Die Kartoffeln beim Wunderpeeler sehen geringfügig sauberer aus. Das kann aber wirklich an der längeren Zeit von 7 Minuten statt 6 Minuten liegen. Das müsste man in meinen Augen noch einmal mit der gleichen Zeit wiederholen.

Bei beiden Thermomix Kartoffelschälern bleiben natürlich Augen und schlechte Stellen, die etwas tiefer liegen, quasi “übrig”. Man muss also immer etwas nacharbeiten. Aber das Fazit ist, dass die Peeler auf jeden Fall eine Arbeitserleichterung darstellen. Denn in den sechs oder acht Minuten kann man schon andere Zutaten für seine Mahlzeit vorbereiten.

Beide Peeler tun was sie sollen und liefern ein brauchbares Ergebnis. Wenn Sie einen WunderPeeler kaufen, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass dies von Vorwerk nicht gern gesehen wird. Sollten Sie Schäden am Thermomix haben, könnten sie unter Umständen ihre Garantie verlieren. Allerdings haben wir noch nie von jemandem gehört, wo die Alternativen Zubehörteile von Wundermix Schaden angerichtet hätten.

Vorteile und Nachteile der beiden Thermomix Peeler

Hier haben wir für Euch die Vorteile und Nachteile übersichtlich aufgelistet:

Gerät Vorteile Nachteile
Vorwerk Peeler
  • Auch als Welle einsetzbar
  • Original Zubehör
  • Peeler Modus verwendbar
  • höherer Preis (39,99 €)
  • Nur für TM5 & TM6, nicht für TM31
  • nur bis 800 g Kartoffeln
WunderPeeler
  • günstiger (34,95 €)
  • bis zu 1000g Kartoffeln
  • auch für TM31 geeignet
  • nicht als Welle verwendbar
  • Peelermodus nicht verwendbar

Fazit

Ich schließe mich gern der Meinung von Koch Eule an: Beide Peeler tun was sie sollen und man kann mit ihnen ein gutes Ergebnis erzielen. Und solange der Thermomix Peeler ausverkauft ist, werden bestimmt viele Kunden auf den Wunderpeeler umschwenken. Ich habe ihn mir jetzt auch mal bestellt.

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"