Philadelphia Torte ohne backen – einfach selber machen

Diese leckere und frische Philadelphia Torte ohne backen, eignet sich als Dessert oder aber auch zum Kaffee, als Kuchen. Besonders an heißen Tagen, ist diese gut bekömmliche Leckerei besonders begehrt, bei Groß und Klein. Der einzig größere Zeitaufwand ist das Abkühlen im Kühlschrank, hier bedarf es etwas Geduld bis zur Fertigstellung der Philadelphia Torte.

Wir zeigen euch heute auf wie es geht. Also viel Spaß beim zubereiten:

Zutaten

  • 150 g Löffelbiskuits
  • 125 g Butter
  • 600 g Philadelphia Nature
  • 300 g Joghurt
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 6 Blatt Gelatine
  • 150 ml Wasser
  • 75 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker

Nährwerte Philadelphia Torte ohne backen

Anzahl Portionen: 12


Nährwerte
Gesamt
pro
Portion

Kalorien (kcal)
4211
350,9

Kohlenhydrate (g)
245
20,4

Eiweiß (g)
106
8,8

Fett (g)
312
26

Alle Angaben ohne Gewähr.

Zubereitung der Philadelphia Torte

1. Zuerst zerkleinert ihr die Löffelbiskuits in einer Küchenmaschine.
2. Diese Krümel gebt ihr dann in eine Schüssel und vermengt sie mit der flüssigen Butter. Hierfür könnt ihr einen Löffel benutzen.
3. Nun nehmt ihr eine Springform, gebt dort den Löffelbiskuit- Krümelteig hinein und drückt ihn gut am Boden an.
4. Vorab legt ihr den Boden der Springform mit Backpapier aus.
5. Nun löst ihr die Gelatine in einem Topf mit etwas Wasser auf.
6. Im nächsten Schritt gebt ihr den Philadelphia- Frischkäse, Joghurt und Zitronensaft in eine Schüssel und verrührt diese Zutaten miteinander.
7. Jetzt gebt ihr zur eingeweichten Gelatine den Zucker und Vanillezucker und vermengt diese, unter Wärmezufuhr, bis der Zucker sich vollständig aufgelöst hat.
8. Diese flüssige Mischung gebt ihr zur Frischkäse Mischung und verrührt alles mit einem Mixer.
9. Sobald die Creme fertig verrührt ist, gebt ihr die Creme auf den den Löffelbiskuitboden.
10. Nun kommt die Philadelphia Torte für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank.
11. Nachdem die 3 Stunden vorüber sind, nehmt ihr sie aus der Form, auf eine Tortenplatte.
12. Zuletzt dekoriert ihr die Torte noch mit frischen Früchten und Fruchtsoßen eurer Wahl und nach eurem Geschmack.
13. Dazu eignet sich besonders Heidelbeer oder Himbeersoße.
14. Nun ist die Torte fertig zum servieren.

Wir wünschen viel Spaß beim nachmachen der Philadelphia Torte und guten Appetit!

Lesen Sie auch unseren Rezept Tipp: Joghurtkuchen Rezept – Schnell gemacht mit wenig Zutaten

Philadelphia Torte ohne backen – einfach selber machen

Philadelphia Torte ohne backen - einfach selber machen

Christina Koch AutorinChristina Koch
Diese leckere und frische Philadelphia Torte ohne backen, eignet sich als Dessert oder aber auch zum Kaffee ✅ Alle Zutaten & Anleitung ✅
4.8 aus 18 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 45 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht Philadelphia Torte ohne backen - einfach selber machen
Küche Deutsche Küche
Portionen 12 Portion/en
Kalorien 350.9 kcal

Zutaten
  

  • 150 g Löffelbiskuits
  • 125 g Butter
  • 600 g Philadelphia Nature
  • 300 g Joghurt
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 6 Blatt Gelatine
  • 150 ml Wasser
  • 75 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker

Anleitungen
 

  • Zuerst zerkleinert ihr die Löffelbiskuits in einer Küchenmaschine.
  • Diese Krümel gebt ihr dann in eine Schüssel und vermengt sie mit der flüssigen Butter. Hierfür könnt ihr einen Löffel benutzen.
  • Nun nehmt ihr eine Springform, gebt dort den Löffelbiskuit- Krümelteig hinein und drückt ihn gut am Boden an.
  • Vorab legt ihr den Boden der Springform mit Backpapier aus.
  • Nun löst ihr die Gelatine in einem Topf mit etwas Wasser auf.
  • Im nächsten Schritt gebt ihr den Philadelphia- Frischkäse, Joghurt und Zitronensaft in eine Schüssel und verrührt diese Zutaten miteinander.
  • Jetzt gebt ihr zur eingeweichten Gelatine den Zucker und Vanillezucker und vermengt diese, unter Wärmezufuhr, bis der Zucker sich vollständig aufgelöst hat.
  • Diese flüssige Mischung gebt ihr zur Frischkäse Mischung und verrührt alles mit einem Mixer.
  • Sobald die Creme fertig verrührt ist, gebt ihr die Creme auf den den Löffelbiskuitboden.
  • Nun kommt die Philadelphia Torte für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank.
  • Nachdem die 3 Stunden vorüber sind, nehmt ihr sie aus der Form, auf eine Tortenplatte.
  • Zuletzt dekoriert ihr die Torte noch mit frischen Früchten und Fruchtsoßen eurer Wahl und nach eurem Geschmack.
  • Dazu eignet sich besonders Heidelbeer oder Himbeersoße.
  • Nun ist die Torte fertig zum servieren.

Nährwerte

entspricht: 1 Portion/enKalorien: 350.9 kcal
Keyword Philadelphia Torte

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"