Buttercreme Rezept – einfach & schnell Buttercreme selber machen

Ich kann mich noch sehr gut erinnern, als ich noch ein ganz kleines Kind war und meine Mama eine Buttercreme Torte gezaubert hat. Ich konnte ich es nicht erwarten, dass sie mir den Schneebesen zum ablecken gab und später dann auch die Schüssel, um die Reste daraus zu verputzen. Was für ein süßer Genuss. Allerdings  ist das Buttercreme Rezept wohl eher nichts für Leute, die abnehmen wollen.

Es gibt so viele verschiedene Rezepte für Buttercremes, heute wollen wir euch das Rezept für deutsche Buttercreme vorstellen. Viel Spaß beim zusehen und ausprobieren.

Zutaten

  • 250 ml Vollmilch
  • 75 g Zucker
  • 20 g Stärke
  • 2 Eigelbe
  • 1/2 Vanilleschote oder 1 Tüte Vanille Aroma
  • Aromen nach Wunsch,
    z. B. Zitronenabrieb
  • 250 g Butter
  • eine Prise Salz
  • für eine ca. 22 cm Durchmesser Torte solltet ihr die doppelte Menge machen

Nährwerte Deutsche Buttercreme Rezept –

Anzahl Portionen: 1


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
2558
2558

Kohlenhydrate (g)
109
109

Eiweiß (g)
17
17

Fett (g)
229
229

Alle Angaben ohne Gewähr.

Lesen Sie auch: Milchmädchenkuchen mit Butterkeksen ohne Backen

Zubereitung

  1. Zuerst gebt ihr einen größeren Teil der Milch in einen Topf.
  2. Dann kratzt ihr das Mark einer ½ Vanilleschote aus und gebt dieses und auch die ½ Schote, mit in den Topf.
  3. Nun gebt ihr den Rest der Milch zum Zucker dazu und verrührt beide Zutaten.
  4. Im nächsten Schritt verrührt ihr dann die Stärke in der Zucker- Milch.
  5. Sobald ihr das verrührt habt, gebt ihr nach und nach die Eigelbe dazu.
  6. Die Milch mit der Vanille, ist inzwischen heiß. Davon nehmt ihr nun eine ganz kleine Menge und rührt diese mit in die Eigelbmasse.
  7. Jetzt nehmt ihr die Vanilleschote aus der Milch und rührt die Eigelbmasse in die Vanillemilch.
  8. Ihr lasst dann das Ganze unter ständigem Rühren aufkochen. Somit ist ein Pudding entstanden.
  9. Der Pudding sollte jetzt, mit einer Folie abgedeckt, auskühlen. Es darf keine Haut entstehen.
  10. In der Zwischenzeit schlagt ihr jetzt die Butter, mit einer Prise Salz, schaumig.
  11. Nun gebt ihr den abgekühlten Pudding nach und nach dazu. Beachtet dabei die Tipps im Beitrag!
  12. Die Buttercreme ist nun fertig und lässt sich nach belieben, mit unterschiedlichen Aromen variieren.
  13. Ihr könnt jetzt die fertige deutsche Buttercreme weiterverarbeiten für Torten oder auch als Dessert.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Buttercreme Rezept – einfach & schnell Buttercreme selber machen

Buttercreme Rezept - einfach & schnell Buttercreme selber machen

Christina Koch AutorinChristina Koch
Es gibt viele Varianten eines Buttercreme Rezept, heute wollen wir euch das Rezept für deutsche Buttercreme vorstellen ✅ Zutaten & Zubereitung
4.8 aus 19 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Buttercreme Rezept - einfach & schnell Buttercreme selber machen
Küche Deutsche Küche
Portionen 1 Portion/en
Kalorien 2558 kcal

Zutaten
  

  • 250 ml Vollmilch
  • 75 g Zucker
  • 20 g Stärke
  • 2 Eigelbe
  • ½ Vanilleschote oder 1 Tüte Vanille Aroma
  • Aromen nach Wunsch
  • z. B. Zitronenabrieb
  • 250 g Butter
  • eine Prise Salz

Anleitungen
 

  • Zuerst gebt ihr einen größeren Teil der Milch in einen Topf. Dann kratzt ihr das Mark einer ½ Vanilleschote aus und gebt dieses und auch die ½ Schote, mit in den Topf. Nun gebt ihr den Rest der Milch zum Zucker dazu und verrührt beide Zutaten. Im nächsten Schritt verrührt ihr dann die Stärke in der Zucker- Milch. Sobald ihr das verrührt habt, gebt ihr nach und nach die Eigelbe dazu. Die Milch mit der Vanille, ist inzwischen heiß. Davon nehmt ihr nun eine ganz kleine Menge und rührt diese mit in die Eigelbmasse. Jetzt nehmt ihr die Vanilleschote aus der Milch und rührt die Eigelbmasse in die Vanillemilch. Ihr lasst dann das Ganze unter ständigem Rühren aufkochen. Somit ist ein Pudding entstanden. Der Pudding sollte jetzt, mit einer Folie abgedeckt, auskühlen. Es darf keine Haut entstehen. In der Zwischenzeit schlagt ihr jetzt die Butter, mit einer Prise Salz, schaumig. Nun gebt ihr den abgekühlten Pudding nach und nach dazu. Beachtet dabei die Tipps im Beitrag! Die Buttercreme ist nun fertig und lässt sich nach belieben, mit unterschiedlichen Aromen variieren. Ihr könnt jetzt die fertige deutsche Buttercreme weiterverarbeiten für Torten oder auch als Dessert.

Nährwerte

entspricht: 1 Portion/enKalorien: 2558 kcal
Keyword Buttercreme Rezept

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"