Das Geheimnis für ein perfektes Steak im Backofen

Das perfekte Steak im Backofen zubereiten

Ein saftiges, zartes und perfekt gebratenes Steak ist ein wahrer Gaumenschmaus. Es gibt viele Methoden, um ein Steak zuzubereiten, aber eine der besten Methoden ist das Garen im Ofen. Hier ist ein Rezept, das Ihnen zeigt, wie Sie ein perfektes Steak im Backofen zubereiten können. Folgen Sie diesen einfachen Schritten und genießen Sie ein unvergessliches Geschmackserlebnis.

Zutaten für das perfekte Steak im Backofen

Um ein köstliches Steak im Ofen zuzubereiten, benötigen Sie die folgenden Zutaten:

4 Steaks (Rumpsteak, Ribeye oder Filet), jeweils etwa 200 g
2 EL Pflanzenöl (z. B. Rapsöl)
2 EL Butter
Salz und Pfeffer
2 Knoblauchzehen
Frische Kräuter nach Wahl (z. B. Rosmarin, Thymian oder Oregano)

Vorbereitung des Steaks

Bevor Sie mit der Zubereitung des Steaks beginnen, sollten Sie das Fleisch mindestens eine Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Raumtemperatur erreicht. Dies ist wichtig, da das Steak gleichmäßiger gart, wenn es nicht eiskalt ist. Währenddessen den Ofen auf 130 °C vorheizen.

Reiben Sie das Fleisch auf beiden Seiten mit etwas Pflanzenöl ein und würzen Sie es großzügig mit Salz und Pfeffer. Lassen Sie das Fleisch kurz ruhen, während Sie die anderen Zutaten vorbereiten.

Anbraten des Steaks

Erhitzen Sie eine ofenfeste Pfanne, vorzugsweise aus Gusseisen, auf hoher Stufe. Geben Sie die Steaks in die heiße Pfanne und braten Sie sie von beiden Seiten jeweils etwa 2 Minuten an, bis eine schöne Kruste entsteht. Fügen Sie nun die Butter, die zerdrückten Knoblauchzehen und die frischen Kräuter hinzu.

Das Steak im Backofen garen

Sobald die Steaks eine schöne Kruste haben, geben Sie die ofenfeste Pfanne in den vorgeheizten Ofen. Lassen Sie das Steak etwa 10-15 Minuten garen, bis es die gewünschte Garstufe erreicht hat. Für ein medium gegartes Steak sollte die Kerntemperatur etwa 54-56 °C betragen.

Das Steak ruhen lassen und servieren

Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen und lassen Sie das perfekte Steak im Backofen noch etwa 5 Minuten ruhen, bevor Sie es servieren. Dadurch bleiben die Säfte im Fleisch erhalten und es bleibt saftig und zart.

Dieses Rezept ergibt vier Portionen.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 410 kcal
Eiweiß: 34 g
Fett: 29 g
Kohlenhydrate: 0 g
Ballaststoffe: 0 g
Mit diesem Rezept gelingt Ihnen sicherlich ein köstliches und perfekt gegartes Steak im Backofen. Servieren Sie es mit Beilagen Ihrer Wahl, wie zum Beispiel Ofenkartoffeln, Gemüse oder einem frischen Salat. Eine selbstgemachte Sauce, wie eine klassische Pfeffersauce oder Kräuterbutter, rundet das Gericht perfekt ab.

Ein weiterer Tipp für die perfekte Zubereitung eines Steaks im Backofen ist die Verwendung eines Fleischthermometers. Mit einem Thermometer können Sie die Kerntemperatur des Steaks überprüfen und so sicherstellen, dass es genau die gewünschte Garstufe erreicht hat.

Varianten für das perfekte Steak im Backofen

Sie können das Rezept für das perfekte Steak im Backofen auch abwandeln und experimentieren, um verschiedene Geschmacksrichtungen zu erzielen. Probieren Sie beispielsweise, das Steak vor dem Garen im Ofen mit einer Marinade aus Olivenöl, Sojasauce, Honig, Knoblauch und Ingwer einzureiben. Oder verwenden Sie verschiedene Gewürzmischungen wie Cajun-Gewürz, Paprika oder Curry, um das Steak vor dem Anbraten zu würzen.

Die richtige Auswahl des Fleisches

Die Qualität des Fleisches spielt eine entscheidende Rolle für das Gelingen eines perfekten Steaks im Backofen. Achten Sie beim Kauf auf die Herkunft und Haltung der Tiere sowie auf eine gute Marmorierung des Fleisches, da dies für ein saftiges und zartes Steak sorgt. Fleisch von regionalen Erzeugern oder aus biologischer Haltung ist oft von höherer Qualität und bietet zudem den Vorteil, die Umwelt und die Tiere zu schonen.

Mit diesen Tipps und dem Rezept können Sie das perfekte Steak im Backofen zubereiten und Ihre Familie oder Gäste beeindrucken. Genießen Sie das köstliche Aroma und die zarte Textur eines perfekt gegarten Steaks, das Sie ganz einfach im Ofen zubereitet haben.

Das Geheimnis für ein perfektes Steak im Backofen

Das Geheimnis für ein perfektes Steak im Backofen

Christina Koch AutorinChristina Koch
Das perfekte Steak verbindet eine geschmackvolle, angebratene Kruste mit einem zarten Kern, der gleichmäßig gegart ist.
4.8 aus 21 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 25 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht Das Geheimnis für ein perfektes Steak im Backofen
Küche Deutsche Küche
Portionen 1 Portion/en
Kalorien 410 kcal

Zutaten
  

  • 4 Steaks Rumpsteak, Ribeye oder Filet, jeweils etwa 200 g
  • 2 EL Pflanzenöl z. B. Rapsöl
  • 2 EL Butter
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • Frische Kräuter nach Wahl z. B. Rosmarin, Thymian oder Oregano

Anleitungen
 

Vorbereitung des Steaks
  • Bevor Sie mit der Zubereitung des Steaks beginnen, sollten Sie das Fleisch mindestens eine Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Raumtemperatur erreicht. Dies ist wichtig, da das Steak gleichmäßiger gart, wenn es nicht eiskalt ist. Währenddessen den Ofen auf 130 °C vorheizen.
  • Reiben Sie das Fleisch auf beiden Seiten mit etwas Pflanzenöl ein und würzen Sie es großzügig mit Salz und Pfeffer. Lassen Sie das Fleisch kurz ruhen, während Sie die anderen Zutaten vorbereiten.
Anbraten des Steaks
  • Erhitzen Sie eine ofenfeste Pfanne, vorzugsweise aus Gusseisen, auf hoher Stufe. Geben Sie die Steaks in die heiße Pfanne und braten Sie sie von beiden Seiten jeweils etwa 2 Minuten an, bis eine schöne Kruste entsteht. Fügen Sie nun die Butter, die zerdrückten Knoblauchzehen und die frischen Kräuter hinzu.
Das Steak im Backofen garen
  • Sobald die Steaks eine schöne Kruste haben, geben Sie die ofenfeste Pfanne in den vorgeheizten Ofen. Lassen Sie das Steak etwa 10-15 Minuten garen, bis es die gewünschte Garstufe erreicht hat. Für ein medium gegartes Steak sollte die Kerntemperatur etwa 54-56 °C betragen.
Das Steak ruhen lassen und servieren
  • Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen und lassen Sie das perfekte Steak im Backofen noch etwa 5 Minuten ruhen, bevor Sie es servieren. Dadurch bleiben die Säfte im Fleisch erhalten und es bleibt saftig und zart.

Notizen

Dieses Rezept ergibt vier Portionen.
Nährwerte pro Portion
Kalorien: 410 kcal
Eiweiß: 34 g
Fett: 29 g
Kohlenhydrate: 0 g
Ballaststoffe: 0 g

Nährwerte

entspricht: 1 Portion/enKalorien: 410 kcalEiweiß: 34 gFett: 29 g
Keyword Steak im Backofen

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"