Rezept: Schneller Pudding Kuchen ohne backen

Das kann wirklich jeder, schneller Pudding Kuchen ohne backen. Cremigen und leckeren Pudding Kuchen selbst gemach mit diesem verblüffend leichten Kuchen Rezept. Das Ergebnis schmeckt ausgesprochen köstlich, sieht gut aus und ist dazu wirklich einfach zubereitet. Die Zutaten für „Schneller Pudding Kuchen ohne backen“ sowie die Zubereitung mit Schritt für Schritt Anleitung finden Sie im folgenden Text.

Zutaten für Pudding Kuchen

für den Vanillepudding:

  • 700 ml Milch
  • 200 g Schmand
  • 2 Btl. Vanille Puddingpulver
  • 70 g Zucker
  • ein Tl Vanillepaste

für den Schokopudding:

  • 700 ml Milch
  • 200 g Schmand
  • 2 Btl. Schoko Puddingpulver
  • 70 g Zucker

Topping:

  • 400 ml Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • Vollmilch Schokoraspeln

Zubereitung Schritt für Schritt

  1. Zuallererst, nehmt ihr euch einen Backrahmen zur Hand.
  2. Dort schichtet ihr die Butterkekse nebeneinander rein.
  3. Nun bereitet ihr den Pudding zu, dazu gebt ihr den größten Teil Milch in einem Topf, bringt diese Milch zum Kochen.
  4. Den Rest verwendet ihr zum Anrühren des Puddingpulvers und dort gebt ihr zudem noch den Zucker und die Vanillepaste hinzu.
  5. Sobald die Milch dann kocht, gebt ihr das angerührte Puddingpulver mit den restlichen Zutaten in den Topf.
  6. Nun wird es kurz eingerührt, dann lasst den Pudding noch einmal kurz aufkochen.
  7. Nachdem der Pudding aufgekocht ist, nehmen wir ihn von der Kochstelle und rühren den Schmand ein.
  8. Diese Puddingcreme verteilt ihr dann auf den Butterkeksen und streicht sie, bis in die Ecken, glatt.
  9. Nun kocht ihr den Schokopudding und verfahrt hier genauso, wie bei dem Vanillepudding.
  10. Einziger Unterschied, dass kein keine Vanillepaste zugefügt wird.
  11. Sobald auch der Schokopudding fertig gekocht ist, rühren wir wieder den Schmand unter.
  12. Und auch diese Schokocreme wird dann über die Vanillecreme gegeben und glatt gestrichen.
  13. Nun stellt ihr erstellten Puddingkuchen in den Kühlschrank, so dass er vollständig abkühlt.
  14. In der Zwischenzeit schlagt ihr die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker auf.
  15. Nachdem der Pudding Kuchen im Kühlschrank vollständig abgekühlt ist, geben wir die steif geschlagene Sahne darauf und streichen auch diese wieder glatt.
  16. Jetzt wird der Kuchen, mit der darauf gegebenen Sahne, ebenfalls noch einmal für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank gestellt.
  17. Sobald auch diese Abkühlzeit beendet ist, entfernen wir den Backrahmen vorsichtig und bestreuen unseren Puddingkuchen mit den Schokoraspeln.

Nun kann der Kuchen serviert werden, wir wünschen viel Spaß beim Nachmachen!

Video zu Pudding Kuchen aus der Kategorie „Kuchen“

Die detaillierte Anleitung für dieses Rezept „Rezept: Schneller Pudding Kuchen ohne backen“ finden Sie weiter unten. Weiterhin werden Tipps zur Zubereitung gegeben.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"